Holzschäfte für die CO2-Cowboy-Rifle CLA

    • Ich als Laie auf diesem Gebiet würde das auch denken, aber dazu bin ich zu wenige Fachmann, wenn Tom diesen Aufwand betreiben muss, dann ist es wohl so...ich habe auf eine sympatischere Antwort gehofft ^^

      Nur schade das Tom nicht Montag in seine Firma marschieren kann und zack "mal eben" den Schaft einscannt :D ;(
      „Yee-Haw!“... :cowboy: Das ist der Weg!
      Cowboy Action Shooter & Airsofter
      CO2-CAS Shooter List
    • naja zumindest ist der schaft dann innen fertig, aussen ist ja auch nochmal ne sache
      mir würde innen total reichen....

      je lang länge und güteklasse kostet der schaft in der beschafung ab 65 euro aufwärts und warscheinlich über 100 euro material bei nußbaum

      bdei den bohlen sind natürlich kurze stücke für hinterschäfte etwas günstiger als lange für lange gewehrschäfte

      da mußr richtig suchen, welch güteklasse du willst, das bestimmt über wuchs und maserung , diese klassemit glück kriegste auch bei den günstigen was gutes..
      da ist suchen angesagt
      INVICTUS
    • ich denke mal das einpflegen und programmieren dauert zum ersten schaft recht recht lange, danach hat mans dann ja für weitere .

      ich konnte früher auch nicht ein buch für jemanden drucken, der hätte dann 15000-20000 dm bezahlt...
      die vorbereitungen hätten diesen preis gemacht...

      gruß edwin
      ich tischler grad 2 regale in holz draussen an der freien luft, das ist hardcore, bei 2 minus. aber wenn der wille und der elan da ist, ist man so verrückt.....

      einfach nochmal nachfragen demnächst, die menschen sind zur zeit leicht belastet... :D
      INVICTUS

      The post was edited 1 time, last by edwin2 ().

    • 2 Schafthälften Fräsen und dann zusammenleimen sollte der einfachste Weg sein, dazu braucht man eine Kopierfräse und mann müsste einen Kunststoffschaft teilen...
      Erik - the master of desaster

      BDS-Western #2970
      FROCS #44
      Red River Trail Crew e. V. 1968


      Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)
    • petnick_1 wrote:

      ...

      Zum Thema Holzschäfte aus Taiwan von AST:

      Die haben coronabedingt mein Bestellung der SEN-Schäfte schon vor Wochen bis auf Widerruf storniert und alle Lieferungen nach Deutschland ausgesetzt.

      Da ich jedoch möglichst schnell für meine neue Chrom-CLA Holzschäfte wollte, habe ich nochmal bei János bestellt - Zur Vorsicht gleich 2 Sets :rolleyes: , in nuancierten Nussbaum-Farbtönen.

      Dies gebe ich hier eigentlich nur deshalb bekannt, falls jemand gerne Holzschäfte möchte und diese der Einfachheit halber "nur" kaufen will ... - werden allerdings nur gebeizt aber schon relativ glatt geliefert, d.h. das komplette Finish muss dann doch noch selbst gemacht werden. :whistling:

      So long
      Peter

      Im Bild oben war der erste Satz, siehe hier Seite 1 vom 15.03.2020
      Ich habe mir jetzt testhalber auch mal ein Wood Kit bei Janos bestellt. Mittlerweile fertigt er nicht mehr in Nussbaum-Farbtönen, sondern mit Walnuss Finish und dann wird noch geölt.
      Kostenpunkt 100 Euro + 22 Euro Porto. Die Schäfte waren letztes Jahr zwar etwas billiger, aber alles wird ja in Corona teurer und zudem dürfte Janos inzwischen seine Arbeit optimiert haben.


      Major Michaels wrote:

      petnick_1 wrote:

      Da ich jedoch möglichst schnell für meine neue Chrom-CLA Holzschäfte wollte, habe ich nochmal bei János bestellt - Zur Vorsicht gleich 2 Sets :rolleyes: , in nuancierten Nussbaum-Farbtönen.

      Dies gebe ich hier eigentlich nur deshalb bekannt, falls jemand gerne Holzschäfte möchte und diese der Einfachheit halber "nur" kaufen will ... - werden allerdings nur gebeizt aber schon relativ glatt geliefert, d.h. das komplette Finish muss dann doch noch selbst gemacht werden. :whistling:
      Der Satz auf der Steel finish CLA sieht doch schonmal sehr gut aus, so würde mir das auch gefallen!Nur Schade, dass immer wieder die original Buttplate verwendet wird... da hat Marmax echt erneut einen drauf gelegt.


      Grüße vom Major
      @Major Michaels das originale 94er Winchester Modell hat doch genau diesen Schaft, wie er beim Umarex CLA verwendet wird, sogar die Sicherung auf dem Schaft ist original wie bei der echten Winchester, zumindest bei 94er Kurzgewehr. Obwohl mir die Buttplate am Schaft von der 73er Winchester auch am besten gefällt.

      Winchester Modell 94 Kurzgewehr




      Man, das Rumgekrebse der Seite ist ja obernervig, das macht so alles andere als Spaß.
      "Sattle kein Pferd, das du nicht reiten kannst."
      - John Wayne -

      The post was edited 2 times, last by Wild Bill ().

    • Janos hat meinen Holzschaft für das CLA jetzt fertig und mir Fotos anmontiert an seinem Gewehr geschickt, ob ich mit der Arbeit zufrieden bin.
      Wenn ja, dann solle ich das Geld mit PayPal senden, ansonsten macht er einen neuen, wenns nicht gefällt. Das finde ich sehr fair!
      Natürlich gefällts mir, alles passt sehr gut morgen schickt er das Paket dann los. Das Bild vom Endstück war leider etwas unscharf, daher hab ich eins hier aus dem Thread genommen,
      sind ja beide identisch. Da der Schaft bei Janos immer minimal länger ist als das Plastikteil, überlege ich das Endstück noch etwas anzupassen und da auch eine Buttplate aus Metall
      zu Basteln und montieren, so wie bei Marmax. Das gute bei Janos Schaft ist, dass er im inneren nur sehr wenig herausfräst und der Schaft massiver ist als z.B. der von AST Taiwan.

      "Sattle kein Pferd, das du nicht reiten kannst."
      - John Wayne -
    • wer mit der passung und dem schaft nicht zufrieden wäre , der müßte schon echt ein schwerwiegendes problem haben. ich seh das aber gar nichts als holzfreund , was ich verbessern hätte können...
      mann kann froh sein , das einem einer was baut, da komm ich mir wien stümper dagegen vor und gebe am besten holzarbeiten auf

      gruß edwin
      INVICTUS
    • edwin2 wrote:

      wer mit der passung und dem schaft nicht zufrieden wäre , der müßte schon echt ein schwerwiegendes problem haben. ich seh das aber gar nichts als holzfreund , was ich verbessern hätte können...
      mann kann froh sein , das einem einer was baut, da komm ich mir wien stümper dagegen vor und gebe am besten holzarbeiten auf

      gruß edwin
      Das sehe ich auch so, das ist absolut erstklassige Arbeit, das habe ich ihm auch gesagt und noch Trinkgeld mit überwiesen, weil ich so zufrieden und dankbar bin. :)
      "Sattle kein Pferd, das du nicht reiten kannst."
      - John Wayne -
    • FrankDie wrote:

      Ich schließe mich an und sehe hier auch keine Fehler, erstklassige Arbeit.

      Nussbaum währe aber schon schöner gewesen.

      mit freundlichen Grüßen

      FrankDie
      Ja das stimmt, oder Walnuss. Zumal man Buche, die Janos verwendet, nicht so gut mit Schaftöl aufpeppen und die Maserung entflammen kann, wie bei anderen Hölzern.
      Aber lieber Buche mit einem guten Finish, als ein Plastikschaft :thumbsup:
      "Sattle kein Pferd, das du nicht reiten kannst."
      - John Wayne -

      The post was edited 1 time, last by Wild Bill ().

    • Hallo
      Ja der Janos Holzschaft ist wirklich sehr schön….kein Problem das er aus Buche gefertigt ist.Immer noch besser als Plastik…..
      werde ich auch dann irgendwann mit Janos Kontakt aufnehmen….aber momentan stehen andere Sachen an (das zweite Motorrad muss hergerichtet werden...)

      Gruss Rudi
    • nee mit solchen ergebnisse und auch wünschen von heute komm ich nicht mit, enn ich griffschalen gebaut hab , das waren innen immer kleine handarbeirtsmacken. aussen waren die aber ok.aber ich krieg ja mit , wie hier inzwischen perfekt gefräst wird uns voe LLEM ; das auch verlangt wird inzwischen......

      das reicht nicht mehr.....
      edwin
      INVICTUS
    • Terrus wrote:

      Wow die Arbeit ist perfekt. Gerne würde ich auch so einen Holzschaft aus Nussbaum haben.
      Ich denke dazu müsste man ihn einfach mal fragen, ob er das Schaftset auch aus Nussbaum fertigen würde.
      Falls ja, wäre die andere Sache noch, besorgt Janos das Holz, oder besorgt und schickt es derjenigen hin, der den Schaft haben möchte,
      wenn Janos Nussbaum fertigen würde, aber das Holz nicht besorgen kann.
      "Sattle kein Pferd, das du nicht reiten kannst."
      - John Wayne -