Tägliche kleine offene Wettkämpfe für zwischendurch!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Alexus040474 wrote:

      @monika
      Deine letzten 2 Scheiben mit der HW40, waren die freihand oder aufgelegt?
      Gruß Alex
      Beidhändig auf 8Meter freistehend. Wichtig ist der Haltepunkt und sauberes abziehen. Das geht nur wenn die Waffe einen guten Druckpunktabzug hat. Ich mache seit meinem 14 Lebensjahr Sportschießen. Jetzt bin ich 57. Erfahrung kommt bei mir noch dazu. Wenn es hilft mach die einen Strich auf der Scheibe wo du anhalten mußt. So hast du immer den gleichen Punkt zum anhalten. Ich halte immer unter dem schwarzen Kreis an. Sprich: Spiegel aufsitzend. Aber nicht direkt am schwarzen Kreis sondern etwas darunter. Dieses etwas macht dann aus ob der Schuß hoch, tief oder direkt in die Mitte geht. Das Korn auf der Linie ( Zahlen unter dem Kreis) und etwas Luft zum schwarzen Kreis und es müßte im Kreis einschlagen. Ob das immer die Mitte ist wird sich dann zeigen. Wichtig ist dann "nur" noch das saubere abziehen. Langsam und gleichmäßig sobald der Druckpunkt erreicht ist. Wenn man da zu schnell macht verreißt man den Schuß.
      So nun viel Spaß. Wir sollten hier nicht soviel schwatzen.
      Wenn jeder Schuß ein Treffer wär, wär`s schießen keine Freude mehr.
    • Nochmals aufgelegt und diesmal 7 meter.
      Ich muss noch viel und oft üben.
      Aber es macht höllich Spaß mit der Pistole.
      Allen noch einen entspannten Samstagabend.
      Gruß Alex
      Images
      • 20190413_212619.jpg

        221.61 kB, 1,024×768, viewed 5 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Heut nach einer Woche Auszeit, weil ich Spätschicht hatte, 2 x 40 Schuss also 80 mit meiner Baikal. Frei stehend Einhändig 10 Meter.



      Mit der Vereins FWB 65 habe ich heute auch Mal schießen dürfen, den Spannvorgang fand ich schwerer im Gegensatz zu meiner MP46M. Aber lag gut ausbalanciert in der Hand, trotz des eher bescheidenen Griffs (So ist das, wenn man gewohnt ist, dass die Eigene Flosse im Rink sich wohl fühlt :D )
    • Ergebnis für heute:
      Auf Gewehrscheibe 14×14 auf 7 meter sitzend, nicht aufgelegt.
      10 Schuss.
      Mit HW40 und den günstigen Exite Econ Diabolos.
      Images
      • 20190414_191443.jpg

        227.21 kB, 1,024×768, viewed 6 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Moin,
      heute im Einsatz Haenel 3.112 10m. stehend aufgelegt
      Images
      • 15552630741571648537172.jpg

        100.31 kB, 576×1,024, viewed 1 times
      • 1555263100201-830405720.jpg

        106.97 kB, 576×1,024, viewed 1 times
      • 1555263119924-1452992472.jpg

        105.75 kB, 576×1,024, viewed 3 times
    • Kleine Sonntagsabend Runde.
      Je 10 Schuss auf 12 meter, mit der HW30S, Diana 240 Classic, Diana Twenty One FBB und der Baikal MP61.
      In allen habe ich die JSB Exact 4,52 verwendet.
      Hier kann man mal den Klassenunterschied deutlich erkennen.
      Soll nicht heißen, die Twenty One FBB und die Baikal sind nicht präzise, doch, sie treffen hervorragend.
      Allen noch einen schönen Abend!
      Es grüßt der Alex.
      Images
      • HW30s.jpg

        133.92 kB, 1,024×768, viewed 14 times
      • Diana 240 Classic.jpg

        152.01 kB, 1,024×768, viewed 8 times
      • Diana Twenty One FBB.jpg

        140.99 kB, 1,024×768, viewed 6 times
      • Baikal MP61.jpg

        158.44 kB, 1,024×768, viewed 7 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Dabei übe ich nichtmals viel, da ich zwecks Wetter noch nicht dazu kam.
      Ich schieße die HW30s mit dem Hawke Vantage 4-12×40.
      Hier auf 12 meter, mit der Vergrößerung von 12×.
      Keine Ahnung, woran das liegt, das sie so sauber schießt.
      Wird aber dem TbT Kit geschuldet sein und dem super eingestellten Abzug.
      Auch scheine ich einen klasse Lauf zu haben.
      Alles in allem läuft das Gewehr einfach Butterweich.
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Meine beiden HW30 sind ja ähnlich!
      Beide TBT- Kit, Tuning- Kolbendichtung, polierter Abzug und sogar Tuning- Züngel, damit der Abzug noch leichter auslöst und Hawke Panorama mit 12x Vergrößerung.
      Trotzdem schaffe ich solche Ergebnisse nicht.
      Also liegt es wohl am Schützen! :saint: :whistling:
      Planlos geht mein Plan los.