Tägliche kleine offene Wettkämpfe für zwischendurch!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Olja wrote:

      Ich glaub es ja nicht...ist da ein Protokoll und Schusstest die die Knifte bei ?...Das ja mal was
      Jap !

      Sowas hatte ich bisher auch noch nicht, man beachte die Temperatur bei der geschossen wurde 8o
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • kevin231o wrote:

      @Meikel Interessant. die Zoraki HP-01 möchte ich mir auch anschaffen :)
      Was kannst du noch zu ihr sagen? Ist es nervig mit dem Gepumpe?
      Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man das das schwenkbare Korn zwei mal einstellen für zb 1x pumpen und 4-5x pumpen? also in DE natürlich^^
      Das Pumpen ist ein gutes Training :D
      Einmal pumpen harmlos, zweimal pumpen meldet sich schon leicht deine Pumpe, beim dritten Pumpen brauchst nach 50 Schuss ein Sauerstoffzelt. 8o
      Das mit Kimme/Korn habe ich mir noch nicht näher angeschaut.

      Schießen lässt sich die HP-01 auf jeden Fall klasse, der Abzug ist sehr gut für eine Pistole dieser Preisklasse.

      Und Dampf hat sie erst recht :thumbup:
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Meikel wrote:

      kevin231o wrote:

      @Meikel Interessant. die Zoraki HP-01 möchte ich mir auch anschaffen :)
      Was kannst du noch zu ihr sagen? Ist es nervig mit dem Gepumpe?
      Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man das das schwenkbare Korn zwei mal einstellen für zb 1x pumpen und 4-5x pumpen? also in DE natürlich^^
      Das Pumpen ist ein gutes Training :D Einmal pumpen harmlos, zweimal pumpen meldet sich schon leicht deine Pumpe, beim dritten Pumpen brauchst nach 50 Schuss ein Sauerstoffzelt. 8o
      Das mit Kimme/Korn habe ich mir noch nicht näher angeschaut.

      Schießen lässt sich die HP-01 auf jeden Fall klasse, der Abzug ist sehr gut für eine Pistole dieser Preisklasse.

      Und Dampf hat sie erst recht :thumbup:
      interessant ;) Danke :)
      In einem anderen Forum sagten die, bei denen es erlaubt ist, dass man die Zoraki bis zu 5x pumpen kann, bei 5,5 mit langem Lauf sind je nach Munition knapp 17 Joule drin :O für eine relativ günstige Lustpistole schon ne Ordentliche Hausnummer

      Aber für uns in DE ist ja nur die Light Version interessant! :p
    • Wenn ich damit auf 10m geschossen habe, hab ich immer nur ein mal gepumpt. 130m/s reicht ja für die Distanz. Und es war so schön bequem. :D Auf klappen, Dia rein, zu klappen. Da muss man ja nicht viel drücken.
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • PR90 wrote:

      Wenn ich damit auf 10m geschossen habe, hab ich immer nur ein mal gepumpt. 130m/s reicht ja für die Distanz. Und es war so schön bequem. :D Auf klappen, Dia rein, zu klappen. Da muss man ja nicht viel drücken.
      Nix da, Full Throttle! Ist sie zu stark bist du zu schwach :D
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Das war nix.
      Hatte den Tatterich.
      Notiz an mich selbst: Abends weniger Kaffee :deal:
      HW40 auf 10 meter, stehend mit einer Hand.
      Images
      • Screenshot_20190502-220905_TargetScan.jpg

        91.18 kB, 498×1,024, viewed 4 times
      • Screenshot_20190502-220913_TargetScan.jpg

        86.91 kB, 498×1,024, viewed 2 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Ich habe heute meine HW30 SK " Mahagoni" auf 25m getestet,
      mit JSB Exact 4,53 und H&N Field Target Trophy 4,51.
      Je 10 Schuss, aufgelegt auf Hamster. Zielfernrohr UTG Bug Buster 3-9x32.

      Habe mich richtig konzentriert, weil ich wissen wollte, welche Munition besser funktioniert.

      So wirklich schlauer bin ich aber auch noch nicht. Trotzdem ist es auf 25m, Outdoor schon gar nicht schlecht.
      Planlos geht mein Plan los.
    • Heute mal wieder ein kleiner Wettkampf gegen die Munition.
      Na ja, eigentlich ging es mehr um‘s Lauf wieder einschießen... nie wieder mach ich meinen Lauf innen sauber...NIE! Nie! Nie!

      Diana 75, 10m sitzend aufgelegt, Hawke Vantage 9x.
      Je 10 Schuss.
      Über die Brownings brauche ich wohl nicht viel schreiben...aber sie sind so schön „weich“, da hatte ich die Idee, dass sie den Lauf wieder gut beschichten.


      Hier konnte ich bei dem 2. Spiegel von rechts sehr schön erfahren, wie wichtig es ist, immer das Gewehr auf den gleichen Stelle aufgelegt zu haben:
      Ein guter Schuss macht keinen Ruß,
      dass ist kein Stuss, schönen Gruß!
    • Heut ist mein Glas für die Schießbrille gekommen, das war auch erstmal sehr komisch und Bedarf Eingewöhnung.
      Dementsprechend auch kein gutes Ergebnis

      Ich habe auch schon gemerkt, dassauf reinigen nicht förderlich für die Präzision ist.
      Danach hatte ich größere Streukreise, die Waffe schoss hin wo sie wollte und nicht ich
    • Habe gerade ein paar Blechtierchen bearbeitet und leere Schrothülsen fliegen lassen auf meinem Schießstand im Garten. Am meisten Spaß macht es, wenn man die leeren Schrothülsen (stehen auf dem Entenkasten) trifft! Die fliegen manchmal 3m hoch.

      Die vordere Ratte steht auf 9m und der Hirsch auf 28m,
      Planlos geht mein Plan los.
    • Ferrobell wrote:

      Am meisten Spaß macht es, wenn man die leeren Schrothülsen (stehen auf dem Entenkasten) trifft! Die fliegen manchmal 3m hoch
      :thumbsup: Die ploppen auch so schön weg!!!
      Mittlerweile sind meine liebsten Plinkingziele aber KK, 9mm und .45er Auto auf verschiedene Distanzen!
      Hört sich auch lustig an, wenn die wegzwirbeln! Die können auch gut fliegen!
      :W: eihrauch - Always on the Target!

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -
    • Leere KK- Hülsen habe ich auch noch einige!
      Die darf ich dann aber nicht auf 25m stellen!
      Das wären sonst wohl Glückstreffer!? :whistling:

      Werde ich aber ausprobieren.
      Die müssen dann aber im Kugelfang aufgestellt werden.
      Sonst muss ich die im Rasen suchen.
      Planlos geht mein Plan los.
    • Ferrobell wrote:

      Leere KK- Hülsen habe ich auch noch einige!
      Die darf ich dann aber nicht auf 25m stellen!
      Nein, das geht!
      Mit 'nem Preller sitzt zwar nicht mehr auf Anhieb jeder Schuss, aber das macht es ja so interessant!
      Das bekomme ich aber auch nur gut auf 32x mit der 97k hin!
      Ist ein wunderbares FT-Training!
      Sollte nur nicht zu windig sein! :D
      Generell sind die seitlichen Verreißer, wenn das Gewehr über die Knieauflage springt, bei mir am ehesten das Problem, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister!
      :thumbup:

      Gruß
      Frederik

      Edit:

      Ferrobell wrote:

      Werde ich aber ausprobieren.
      Die müssen dann aber im Kugelfang aufgestellt werden.
      Sonst muss ich die im Rasen suchen.
      Die halten eh meist nur 2 Schuss aus...
      Danach sind die krumm wie ein ausgedrückter Kippenstummel und stehen nicht mehr!
      :W: eihrauch - Always on the Target!

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -
    • Mal der die das Chaser als Carbine Version auf 12 meter, mit 10 Schuss.
      Kann sich sehen lassen.
      Images
      • 20190503_204350.jpg

        153.85 kB, 1,024×768, viewed 2 times
      • 20190503_204318.jpg

        135.2 kB, 1,024×768, viewed 5 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Heute nochmal die HW30s ausgepackt und auf 10 meter, 10 Schuss abgefeuert.
      Images
      • 20190504_173136.jpg

        182.07 kB, 1,024×768, viewed 2 times
      • 20190504_173112.jpg

        179.18 kB, 1,024×768, viewed 4 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Habe meine neue HW30 S Stainless eingeschossen auf 10m aufgelegt, je 5 Schuss mit H&N Field Target Trophy 4,51.
      Leider wandert die Montage bei jeden Schuß etwas. :S
      Muss also gleich eine andere Montage montieren und nochmal Einschießen.
      Trotzdem ist das Ergebnis schon gut.
      Planlos geht mein Plan los.
    • Nicht das gelbe vom Ei aber ich arbeite daran.
      HW40 auf 10 meter, mit einer Hand stehend.
      Images
      • Screenshot_20190504-211832_TargetScan.jpg

        91.32 kB, 498×1,024, viewed 5 times
      • Screenshot_20190504-211839_TargetScan.jpg

        87.26 kB, 498×1,024, viewed 0 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32