Vorstellung eniger armbrüste aus meiner werkstatt und suche händler für abzug armbrust

  • ...auch Hallo,


    sorry, aber ich tippe mal drauf, daß eine "hilfreiche bzw. gewünschte" Antwort schwierig ist.
    ... sind doch etwas sehr wenig Infos
    Ist ja ungefähr wie mit dem blauen Auto "wo" man Zündkerzen braucht ;^)


    Grundsätzlich würde ich sagen beim Hersteller/Händler, ggfs. im großen www


    Was möchtest Du denn gerne?
    ... für ein bestimmtes Modell?
    ... für einen Eigenbau?


    Gruß

  • hast du eine ahnung was ein modellbauer dafür verlangt !!!!!!!!
    bestimmt nicht , mit diesem preis kann ich mir eh eine armbrust auch kauffen !! :cursing:
    bin selbst armbrustbauer , nur habe ich keinen händler mehr der mir liefert ! :cursing:

  • Hallo!


    Wie wäre es mit Eigenbauabzug?


    Mfg Steven

  • wie du an meinen armbrüsten erkennen kannst , sind die abzüge von mir selbst gebaut !
    lg. konni

  • JA und wo ist dann das problem?! ?( ?( ?(

    Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche,
    sondern das Weitergeben des Feuers.
    (Thomas Morus)

  • ich suche fertige abzugsmechanismen zum einbauen !!


    Wenn du sie selber baust, warum das dann? Ist etwas unverständlich... ?( Oder machst du nur Werbung für deine Arbeiten? :whistling:

  • ich glaube ihr versteht meine frage nicht !
    ich suche fertige abzüge für armbrüste zum einbauen !!

  • Er möchte doch wahrscheinlich nur eine Armbrust bauen mit der man auch sportlich schießen kann,das ist mit den einfachen Nussabzügen nicht wirklich einfach.
    Die Armbruste sind chic,nur leider paßt der Bogen nicht wirklich zum Schaft,da gehört ein guter alter Stahl- oder Hornbogen rein! ;^) Ein Standartvisier wäre auch schöner wie eine 11mm Holzschiene!

  • Kann zwar leider nichts sinnvolles zum eigentlichen Thema beitragen aber hoffentlich sei es mir verziehn... :


    Das sind mal wirklich schicke (Arm)brüste ! :thumbup:


    Grüße,
    Fabele

    Nothing in this world that`s worth having comes easy.
    FvLW und ProLegal - Mitglied.... du auch?


    Dies ist meine Signatur! Es gibt viele davon aber diese gehört mir... :-P

  • hi konni,


    manmanman....da stecken aber einige stunden arbeit drin in den aufgehängten stücken.soso...und die händler wollen dir nicht liefern.ja wenn da jemand gleich nach nem ganzen batzen abzugsysteme fragt,werden die natürlich stutzig."wo kommen wir denn da hin...wenn jeder bald selber seine ab baut und wir womöglich nur noch die abzüge loswerden,oder mögliche konkurrenten beliefern?" ^^.


    ich würde mir den bauplan von nem gutem modernen abzug besorgen...damit zum metaller gehen und mal fragen,ob da was ähnliches etwas günstiger machbar wäre.bei deinem handwerklichem geschick,würde ich wahrscheinlich sogar selber mal versuchen mir aus stahl was zu feilen.das ein oder andere bauteil wirste sicher schon fertig bekommen,muss halt nur zweckentfremdet werden ;-)


    ich finde auch mit stahlbögen würden sie etwas authentischer aussehen,der abzug ist schon recht passend gemacht irgendwie.wenn du anfängst zu "tunen" machste solange weiter bis du nachher was "moderenes" wie ne excal in den händen hältst.


    hast du mal die leistung gemessen?würde mich rein neugierdehalber mal interessieren.....


    gruß mig

  • Kann zwar leider nichts sinnvolles zum eigentlichen Thema beitragen aber hoffentlich sei es mir verziehn... :


    Das sind mal wirklich schicke (Arm)brüste ! :thumbup:


    Grüße,
    Fabele


    danke !


  • ein proplem für dich , wenn ich selber baue ???

  • Er möchte doch wahrscheinlich nur eine Armbrust bauen mit der man auch sportlich schießen kann,das ist mit den einfachen Nussabzügen nicht wirklich einfach.
    Die Armbruste sind chic,nur leider paßt der Bogen nicht wirklich zum Schaft,da gehört ein guter alter Stahl- oder Hornbogen rein! ;^) Ein Standartvisier wäre auch schöner wie eine 11mm Holzschiene!

    ich baue das was der kunde verlangt und möchte !

  • achwas...da haste mich wohl falsch verstanden,find ich gut,wenn einer selber was macht :).das was ich geschrieben hab gibt bloß möglicherweise den gedanken des händler wieder,der keine abzugsmechanismen senden will....welchen grund sollten die sonst haben,einem käufer was nicht zu schicken bzw zu liefern.


    gruß mig

  • achwas...da haste mich wohl falsch verstanden,find ich gut,wenn einer selber was macht :).das was ich geschrieben hab gibt bloß möglicherweise den gedanken des händler wieder,der keine abzugsmechanismen senden will....welchen grund sollten die sonst haben,einem käufer was nicht zu schicken bzw zu liefern.


    gruß mig

    ok , danke , hab ich falsch verstanden !
    und auszugsgewicht ist 175#


    mfg. konni