Ergebnisse Landesmeisterschaft Field Target Bayern 2005

  • Hallo FT-Freunde


    Die Bayerische Meisterschaft ist nun auch schon wieder vorbei und hier sind nun auch schon die Ergebnisse der Meisterschaft.


    Offene Wertung (in Klammer die Landesmeister)


    Klasse 1
    1. Adrian Bismor 37/40
    2. Karl Kawnik 36/40 (1. Bay. Meister)
    3. Klaus Barth 34/40
    4. Adam Benke 31/40
    5. Stefan Balzert 29/40
    5. Gerald Brinkmann 29/40
    5. Harald Müller Szoturma 29/40 (2. Bay. Meister)
    6. Gerhad Einwag 28/40
    6. Kurt Laßlop 31/40
    6. Florian Schmid 31/40 (3. Bay. Meister nach stechen mit Gerhard Einwag)
    7. Martin Müller 26/40
    8. Erwin Gräff 21/40
    9. Thomas Schmiedel 20/40
    10. Florian Schmidt 18/40
    11. Jörg Rutjes 15/40
    12. Frank Dommel 11/40


    Klasse 2
    1. Klaus Barth 24/40
    2. Christoph Schikora 19/40 (1. Bay Meister)
    3. Stefan Balzert 15/40
    4. Gerald Brinkmann 10/40
    4. Adrian Bismor 10/40
    5. Gerhard Einwag 7/40 (2. Bay. Meister)


    Klasse 3
    1. Alexander Kullak 31/40
    2. Adam Benke 30/40
    3. Thomas Kiesswetter 29/40 (1. Bay Meister)
    4. Martin Müller 28/40
    4. Kurt Wörsdörfer 28/40 (2. Bay Meister)
    5. Thomas Schnell 26/40
    6. Timo Kessel 22/40 (3. Bay Meister)
    7. Christian Jansen 21/40
    8. Gunther Schreyer 20/40


    Klasse 4
    1. Christoph Shikora 31/40 (1. Bay Meister)
    2. Alexander Kullak 27/40


    Klasse 5
    1. Thomas Kiesswetter 25/40 (1. Bay Meister)
    2. Eduard Bruchholz 24/40
    3. Timo Kessel 22/40 (2. Bay. Meister)
    4. Kathrin Schmiedel 20/40
    5. Erwin Gräff 19/40
    6. Gunther Schreyer 16/40
    7. Kurt Wörsdörfer 12/40 (3. Bay. Meister)


    Allen Schützinnen und Schützen möchte ich hierbei nochmals zu den zum teil doch recht Engen ergebnissen gratulieren und möchte denen die schon unterwegs in die Heimat sind eine gute Heimfahrt wünschen.


    Die Bilder des heutigen Tages sind mittlerweile auch schon hochgeladen. die Bildunterschriften folgen natürlich auch noch. Auch wird es zu dem Event wieder ein kleines Video auf DVD geben, das aber steht dann endsrechend auf meiner Website beim Bericht über die Landesmeisterschaft Bayern 2005


    Link zu den Bildern des Tages


    Und nun noch ein baar bilder zur Landesmeisterschaft



    Manch einer schwört auf Glücksbringer, warum auch nicht



    Ales mit seiner kurzen Walther im sogenannten "Todesloch"
    Zur Erklärung, das "Todesloch" waren die Lanes 9 und 10 die abgelegen im Wald lagen auf denen die Schützen auf lane 9 mit dem Rücken Bergab saßen was auf dem Matschigen Boden nicht gerade das einfachste war und Lane 10 musste im Stehen beältigt werden, für die :F: Schützen war ein weiteres hindernis eingebaut in dem das 2te Ziel beim Sitzend Schießen so nicht Treffbar war so daß ein Positionswechsel nötig war. Hier haben diemeisten Schützen nur wenig getroffen



    Lane 6 leicht Bergab



    Mittagspause, zu dieser bereitete der bei den meisten Schützen schon Bekannte "Eberner Türmer" Michel Fränkische Bratwürste auf dem Grill zu



    Kaum war die Pause vorbei ging es schon wieder in den zweiten Durchgang, hier Martin Müller mit seiner Walther LG 300



    Erwin Gräff schlägt sich mit seiner Anschütz 380 durch



    Kurt mit seiner Walther Custom im Stehendanschlag



    Meine wenigkeit auf der letzten und Entscheidenden Lane 5 mit der Daystate MK3 im Anschlag


    Weitere Bilder könnt ihr euch auf der oben verlinkten Website anschauen.


    Gruß
    Thomas


    EDIT: Platz 3 in Klasse 3 mit 31 Treffern... Ja nee, is klar.

  • Sodele, ich bin auch wieder zu Hause und möchte von
    hier aus ein dickes Lob an Gerhard und seine Wölfe
    aussprechen.
    Die Lanes waren richtig gut und auch sonst blieben
    keine Wünsche offen!


    Gruß Klaus

  • Hey, da war ja richtig was los bei euch! Klasse Resultate - und drei von fünf Siegen (nicht Titeln) an CO2AIR-Moderatoren, das ist doch schon was... :huldige: :new11: :lol:


    Mitglied FWR-Förderkreis 000001, FWR Lifetime Member 777:
    Ich bin der Keith Richard dieses Forums und immer noch hier...

  • Ja, das war ein schöner Event, ein schöner und anspruchsvoller Parcour, nette Leute, interessante Gespräche, dazu Kaffee und Kuchen sowie Bratwürstchen im Brötchen :huldige:.
    Mir hat es sehr viel Spass gemacht und die Fahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt, zumal sich Gerhard, seine Frau und die Wölfe viel Mühe gemacht haben.



    Danke und Gruss MOA

  • Als der Gerd sagte, dass der Wettkampf auf dem Schießstand stattfindet, waren wir am Anfang ziemlich skeptisch. Wie groß war die Überraschung, als wie die schöne Schießgelände in Augenschein genommen haben. Super
    Bedingungen um FT zu schießen, schöne Strecken vom Anschnitt zu Abschnitt.
    Eine sehr positive Überraschung! Ich hoffe bald wieder auf dem Parcours zu schießen aber zuerst sehen wir uns in Dorsten bei LM am 12.06.


    Grüsse und danke für einen schönen Tag in der Natur und Stahlzielen

    kein FWR Mitglied

  • Quote

    Original von Frediee
    Als der Gerd sagte, dass der Wettkampf auf dem Schießstand stattfindet, waren wir am Anfang ziemlich skeptisch. Wie groß war die Überraschung, als wie die schöne Schießgelände in Augenschein genommen haben. Super
    Bedingungen um FT zu schießen, schöne Strecken vom Anschnitt zu Abschnitt.

    Eine sehr positive Überraschung! Ich hoffe bald wieder auf dem Parcours zu schießen aber zuerst sehen wir uns in Dorsten bei LM am 12.06.


    Grüsse und danke für einen schönen Tag in der Natur und Stahlzielen


    Hi Adrian


    Ich hab noch eine freudige Nachricht für alle FT-Schützen. Auch iin zukunft wird der WCFTSC auf diesen Gelände schi´ßen, Gerhard hat die Zusage fon Fritz Geppert daß wr dort jederzeit willkommen sind.


    Gruß
    Para

  • Das ist ein Wort....... und ein Gewinn für FT in Deutschland.

    kein FWR Mitglied

  • Hallo Christoph,


    nur mal so zwischendurch zur Klasse 4......
    wie MOA schon sagte, 31/40 ist eine phantastische Leistung. :huldige:


    Viele Grüße


    Musashi


    Edit: Und 37/40 ist schier unglaublich, Adrian

    Edited once, last by Musashi ().

  • So langsam haben wir eine solch stattliche, lange Geschichte an tollen FT-Veranstaltungen, daß es schwerfällt, immer wieder das Neue, Ursprüngliche darin zu entdecken. Es ist eben nicht selbstverständlich, daß man selbst nach Verzögerungen, Pannen und Nichtbestform-Ergebnissen wiederum zu der Erkenntnis kommt: es hat sich gelohnt und war ein verdammt gutes Erlebnis. Die Bilder zeigen Freude, Konzentration und Action und auch die Herausforderungen, die Wetter, Laneaufbau und Geländebeschaffenheit stellten.


    Zwar gilt nun: schon vorbei - aber auch: auf’s nächste Ziel gerichtet. Und wir haben immer eins.


    Dank an die Eberner Wölfe und alle, die gekommen waren. Es war großartig.


    Wieland

  • Hallo,


    so, die "Koblenzer" sind auch wieder wohlbehalten in der Heimat angekommen.


    Zunächst ein recht herzliches Dankeschön für die Gastfreundschaft und sehr nette Aufnahme.


    Das neue FT-Gelände ist wirklich spitze - und bereits für die erste große Veranstaltung wurden abwechslungsreiche und teils doch sehr anspruchsvolle Lanes aufgebaut. Gratullation an die Veranstalter und die vielen Helfer im Hintergrund.


    Gruß Kurt

    50% + 1

    Edited once, last by Kurt ().

  • Harry und Karl von der FSG Starnberg sind Schuld.... Danke an Euch, daß ihr mich überzeugt habt, an der BLM teilzunhehmen, obwohl ich erst seit ein paar Wochen schieße. Und natürlich: Glückwünsch zum Titel!


    Danke an die Eberner für das tolle Event und an Stefan, der mich ("...wo is' denn jezz mein Ziel...?) trotz laufender Stoppuhr mit Geduld, guten Ratschlägen und wohlgefülltem Sitzkissen bei meinem allersten FT-Wettkampf unterstützt hat. Nette Leute, klasse Parcours, so macht das Spaß - selbst wenn man Letzter wird. Freu mich auf's nächste Mal.


    Gruß aus München,


    Frank

    :nuts: "My Waltraud is a Domina with a soul!" :nuts:

  • auch wenn ich mich nicht sofort gemeldet habe (..., wohl um mein arg cholerisches Temprament wieder auf Null zu fahren *gr*) - ein Super Wettkampf den Gerhard da wieder zusammen mit seinen "Wölfen" auf die die Beine gestellt und in seiner unnachahmlichen Weise non-chalant geleitet hat ;-)! Auch wenn ich wissen sollte das ich auch die nächsten drei Wettkämpfe aus eigner Befindlichkeit heraus vergeige - ich werde jedesmal wiederkommen - alleine schon der tollen Stimmung wegen - :huldige:!


    point

  • Hallöchen Field-Target - Team in Ebern
    Dem positiven feedback kann ich mich nur anschließen :new11:.Gerhard Ihr habt eine wunderschöne Anlage, die kaum noch Wünsche offen lässt-Perfekt-.
    Ich habe zwar kein Scheunentor getroffen, aber dafür der Karl, mit dem ich zusammen im squad geschossen habe-Super-.
    Der DFTC war mit vielen Mitgliedern vertreten-Klasse- (:). Ganz besondere Gratulation nochmal an Alex für Seine super Leistung :new11:, seit ca. 1/2 Jahr
    ist er Mitglied im DFTC und hat bei seinem ersten großen Match direkt die alten Hasen auf die Plätze verwiesen-Absolute-.
    Adam mußte zwischendurch immer wieder mal kotzen :n17:-einfach übertrainiert-
    dennoch gut durchgehalten mit tollem Ergebnis :new11:.
    Adrian ist nicht zu stoppen 37 hits-Wahnsinn- :new11:.
    :direx: In der Gesamtwertung gingen fast alle vorderen Plätze an den DFTC.
    So soll es sein- habt Ihr gut gemacht.
    Am Kommenden Sonntag ist wieder FT1 Training danach kann in den Lanes 2-7 geschossen werden.
    12.06.05 LM-NRW - Anmeldung nicht vergessen!
    Wir sehen uns auf den Lanes Gruß Martin