"Diashow" auf TV in zufälliger Reihenfolge

There are 6 replies in this Thread which has previously been viewed 1,141 times. The latest Post (September 30, 2023 at 5:19 PM) was by HWJunkie.

  • Hallo.

    Ich plane gerade den Geburtstag meiner Frau. Im Hintergrund würde ich gerne eine Diashow auf dem TV laufen lassen. Hierzu habe ich alte Bilder digitalisiert und schon digital aufgenommene Bilder gemischt.

    Das ganze muss natürlich flott gehen, soll für alle beteiligten eine Überraschung werden.

    Dh USB Stick in den TV und ab dafür. Keine Zeit um ein HDMI Notebook anzustecken und keine Lust es rumstehen zu haben.

    Das Problem: Der TV hat viele Einstellmöglichkeiten, aber keine zufällige Wiedergabe.

    Dh wenn ich ihn normal laufen lasse, kommen Kinderbilder , da laut Aufnahmedatum erst kürzlich aufgenommen, dann welche in richtiger Reihenfolge, da schon digital usw.

    Gibt es ein Programm, welches die Bilder gleich in zufälliger Reihenfolge auf dem USB Stick speichert?

    Dh TV anmachen, Eingang wählen und los.

  • Hmm.. ohne PC ganz schön knifflig.

    Eventuell Dia Schow am PC in zufälliger Reihenfolge abspielen und dabei

    mit einem anderen Programm den Bildschirm als Film abspeichern.

    Es gibt doch so Programme, mit denen man zB seine Videospiele mitschneiden kann.

  • Gibt es ein Programm, welches die Bilder gleich in zufälliger Reihenfolge auf dem USB Stick speichert?

    Das geht nicht, das ist im Dateisystem egal. Sortiert wird durch das wiedergebende Gerät. Aber Du hast bereits herausgefunden, dass dein TV anhand der Metadaten (hier Aufnahmedatum) eine Reihenfolge wählt.
    Mit manchen Programmen kannst Du das auch per Stapelverarbeitung massenhaft bearbeiten, aber ich hätte jetzt keines, mit dem ich da Zufallswerte reinscripten könnte. Daher ist Pellets Vorschlag, den Zufall woanders zu erzeugen und vorab aufzunehmen wahrscheinlich das beste was Du machen kannst.

  • Irfanview kann z.B. stapelmässig umbenennen. Mal gucken, ob man bei der Umbenennung verschiedene Kriterien auswählen kann. Alter, Name, Größe, .... Ansonsten kenne ich nur extra Geräte wie MP3 Player bzw Mediaplayer die per Zufall shuffeln können bzw wahlweise nach Name, Interpret, Album, Sänger, Alter, ........

    Gruß Play

    Die Realität ist eine Frage des Wissens. Gruß Play

  • Nach meinen Erfahrungen ist um Laptop, IrfanView (Datei/Slideshow, Häkchen bei: Zufällig nach X Sekunden, Wiederholen, Im Vollbildmodus) und HDMI-Kabel nicht rum zu kommen.

    Etwas nicht zu wissen, ist ein akzeptabler Grund, es auch nicht zu schreiben.

  • Ich werfe mal Faststone, AntRenamer und ggf. AttributeChanger ins Rennen, alle drei Freeware.

    Erst mit Faststone die Metadaten entfernen (da gibts eine Funktion dazu), dann mit AntRenamer zufällige Dateinamen generieren, und dann falls noch nötig, mit AttributeChanger alle Dateien auf gleiches Datum und gleiche Uhrzeit setzen.

    So bleibt dem TV nur der Dateiname, und der ist eben ein zufälliger.

    Die Metadaten lassen sich aber auch mit jedem andere batchfähigen Bildkonverter sicher beseitigen - einfach in BMP umwandeln und wieder zurück in JPG (BMP kennt keine Metadaten).


    Stefan