Zielfernrohr einschießen und mit Chairgun auf die max. Höhe einstellen.

There are 6 replies in this Thread which has previously been viewed 876 times. The latest Post (September 13, 2023 at 11:50 AM) was by 454.

  • Hallo zusammen,

    Ich habe mein ZF montiert dazu die Anzahl der Klicks gezählt und durch 2 geteilt und das ZF auf 10m (vorder Kante Gewehrlauf bis Ziel) eingeschossen.

    Dann mit Chaigun die Zero Range auf 17 m gestellt. Das ZF habe ich noch nicht genullt. Muss ich das ZF noch nullen. Wie mache ich es? Jetzt erst nullen und danach nochmal 6 Kicks und wieder nullen? wie macht ihr das?


  • Moin!

    Normale Vorgehensweise bei mir:

    LG mit ZF auf 17m einschießen, Höhenturm nullen und dann entweder die einzelnen Meter ausschießen, oder die Werte von Chairgun übernehmen und schauen ob es passt. Meistens nicht.

    Dazu müssen aber alle Eingaben wie m/s, Diabologewicht und Sight-Height stimmen.

    LG

    Thorsten

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

    8) >>>VDB-Fördermitglied<<< 8)

  • Leider kann ich z.Z. nur auf 10m schießen.

    Daher der Gedanke.

    Sight-Height habe ich gemessen Diabolo aus der Tabelle von Chairgun m/S wurden mit einem billigen Chrony gemessen.

    Mir geht es darum das alle Klicks positiv sind.

  • Hallo , wie nullt man denn genau ? und ist das unbedingt von nöten ? Habe das bei mir noch nie gemacht / bzw . als nötig empfunden Gruß Uwe

  • Hallo , wie nullt man denn genau ? und ist das unbedingt von nöten ? Habe das bei mir noch nie gemacht / bzw . als nötig empfunden Gruß Uwe

    Hi Uwe, das ist dann von Nöten, wenn man z.Bsp. beim FT den Höhenturm vor dem Schuss entsprechend einstellst.

    Wir nennen das "klicken".

    Anders sieht es aus, wenn man nur übers Absehen schießt, also drunter oder drüber hält. Dann sprechen wir vom "dotten".

    Nullen bedeutet, wenn man seine Waffe auf einen gewissen Punkt einschießt, z. bsp. auf 17 Meter, und dann den Höhenturm löst und ihn dann auf null stellst. So kann man eben klicken und kann sicher sein, daß wenn der Turm wieder auf null steht, man sein "zero", in diesem Beispiel eben die 17 Meter eingestellt hat. (Vorausgesetzt man überdreht den Turm nicht. X/ )

    Mitglied in der Selbsthilfegruppe "Anonyme Prellerschützen".


    Field-Target mit einer HW97RS im 1. DFTC2000 e.V.

  • Das auf 0 Stellen geht aber bei einigen Zielferohren gar nicht, sie müssen dafür vorgesehen sein.

    Und nein, man muss nicht Nullen, es ist nur wenn man viel und genau verstellen muss, einfacher von 0 aus zu zählen.

  • Vielen Dank , für eure Erklärungen . Werde das mit dem Nullen mal bei einen meiner Gewehren/Zielfernrohren probieren . Allerdings denke ich , ich bin mehr der Dotter . @ Ralf hoffe wir laufen uns in kürze mal wieder über den Weg ;) . Gruß Uwe