Tank-Pinsel, Öler, Fettspritzen - praktische Helferlein

There are 4 replies in this Thread which has previously been viewed 997 times. The latest Post (June 1, 2022 at 7:09 AM) was by Giftick.

  • Okay, ihr habt es ja nicht anders gewollt,

    willkommen im Tankpinsel Fan-Club 😅

    Beim stöbern im Netz bin ich zufĂ€llig auf diese Pinsel gestoßen und dachte mir:

    die mĂŒsste man doch auch fĂŒr was anderes als zum malen nehmen können 
 :/


    Da fiel mir mein gammeliger Öler ein, vor Jahren mal befĂŒllt,

    mittlerweile hat das Messing darin das Teflon Öl in eine grĂŒne Pampe verwandelt - schĂ€tze mal es lag an dem dauernden Kontakt mit dem Buntmetall



    Also mal ein Set mit 18 Tankpinseln in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen fĂŒr ca 10€ bestellt.

    Die Dinger sind grĂ¶ĂŸtenteils aus Weichplastik, scheint ein Ă€hnlich robustes Material zu sein wie diese “Einmal-Pipetten” , welche man aber viel öfter als benutzen kann solange sie keinen Riss bekommen (ich nehme diese Pipette seit Jahren um VerdĂŒnnung umzufĂŒllen oder Revell Farben tropfenweise zu
ja, verdĂŒnnen :P )

    Der Rest des Pinsels ist auch Kunststoff, sogar das Pinselhaar ist irgendwas Synthetisches.


    Also mal einen mit Feinmechanik Öl befĂŒllt.

    Fazit: ist und bleibt schonmal dicht :thumbup:

    Man drĂŒckt den Tank etwas zusammen bis das Öl in die Pinselspitze fließt und kann dann gut dosiert entsprechende Teile Ölen/Schmieren,

    auch an vielen nicht so leicht zugĂ€nglichen Stellen wo man sonst direkt einen halben Liter rein kippen muss um die Stelle zu treffen 😅

    Die Pinsel sind jedenfalls ein saubere Sache ohne viel rumgeschmiere , nach Gebrauch einfach die Kappe drauf und wieder verstauen.

    Silikon Öl dĂŒrfte also auch kein Problem sein,

    wie es mit aggressiveren FlĂŒssigkeiten aussieht kann ich noch nicht sagen



    Deswegen mal einen Tankpinsel (evtl.) geopfert und zu Testzwecken mit Nitro/UniversalverdĂŒnnung gefĂŒllt.


    Damit könnte man sie auch reinigen, wobei das bei umgerechnet 0,60€ pro Pinsel nicht unbedingt nötig ist - wenn’s aber funktioniert, um so besser.
    Mal schauen ob der sich auflöst oder dahinschmilzt, bin aber guter Dinge.


    Zum weiteren Zweckentfremden kam mir noch die Idee einen Tankpinsel vl. mit KaltbrĂŒnierer zu fĂŒllen/benutzen, hab ich aber noch nicht getestet ...

    Gibt bestimmt noch mehr tolle Verwendungszwecke dafĂŒr, wenn er den NitroverdĂŒnnertest erstmal bestanden hat :)


    ach so, Einwegspritzen mit KanĂŒle lassen sich auch gut als punktueller Öler oder “Fettspritze’ verwenden ,

    bzw. mit Vaseline oder Silikonfett zum schmieren - ebenfalls viel öfter als nur einmal nutzbar.

    We the unwilling, led by the unqualified, kill the unfortunate, die for the ungrateful.

  • Super, aus Ă€hnlichen Überlegungen habe ich damals den Geizhals in Alu/Edestahl gewĂ€hlt. Bisher ohne böse Überraschungen.

    Was Du da aufgetan hast, ist allerdings Spitze und das werde ich ausprobieren :thumbup:

    Reinigen, Schmieren, ... damit sollte einiges möglich sein.

  • Was hier auch gut reinpasst, sind Tuben zum selbst befĂŒllen.

    Ich habe mir darin zB Kupferpaste oder Fett aus großen

    Gebinden abgefĂŒllt.

    Sind auch gut geeignet, wenn zb eine gekaufte Tube einen

    offenen Knick hat und immer rumsifft. Dann in Ersatztube

    abfĂŒllen.

  • Rein optisch scheinen das genau die gleichen wie meine zu sein, zu 99% sind dann auch Kappen dabei.

    Hatte mein Set hier her

    https://www.amazon.de/Wasserpinsel-A
54059173&sr=8-7

    Der Tank hat ĂŒbrigens ein Linksgewinde, also nicht wundern wenn man ihn auf die gewohnte Art nicht direkt abschrauben kann ;)

    Tuben zum selber befĂŒllen kannte ich bis jetzt auch noch nicht, danke fĂŒr den Tip :thumbup:

    Der Testpinsel mit der VerdĂŒnnung hat die ersten 12h unbeschadet ĂŒberstanden,

    nix geschmolzen, angelöst oder verklebt,

    selbst das Pinselhaar sieht aus wie neu :thumbsup:


    We the unwilling, led by the unqualified, kill the unfortunate, die for the ungrateful.

  • Giftick June 1, 2022 at 7:14 AM

    Changed the title of the thread from “Tank-Pinsel, Öler, Fettspritzen - tolle Helferlein” to “Tank-Pinsel, Öler, Fettspritzen - praktische Helferlein”.