1/2 Zoll UNF Gewinde FX Dreamline

There are 16 replies in this Thread which has previously been viewed 2,632 times. The latest Post (January 7, 2022 at 2:07 PM) was by Alex232.

  • Hallo Forum,

    mal eine Frage, ich finde in keiner EX - Zeichnung die Aufführung sowie die Artikelnummer des 1/2 Zoll UNF - Gewindes in der FX Dreamline.

    Kann mir einer die Artikelnummer nennen, bzw. mir einen Bezugslink schicken oder aber auch gerne eines an mich verkaufen ;)..

    Im voraus schon mal vielen Dank... ich baue ja auf Herrn Thiel, ich glaube er arbeitet heimlich für FX.... :P 8)

    Viele Grüße

  • nein ich meine das 1/2 Zoll Gewinde an der Mündung an welcher ein Kompensator oder ein Schalldämpfer montiert werden kann, ist ja eigentlich nur eine Reduktion.

    Ich dachte der Shroud ist der Laufmantel, in diesem wird ja der Liner in zwei Gummiringen geführt ..was meinst du mit Barrel Housing ..habe da noch nie den Unterschied verstanden zwischen Shroud und Barrel Housing .

    Ich konnte das Gewinde einfach aus dem Shroud drehen ...

    Danke

  • Punkt 4.1 ist der Abschlussring an der Mündung, wenn ich diesen abschraube kommt das "kleine" Gewinde zum Vorschein auf welchen ich dann einen Schalt etc. aufschrauben kann.

    Punkt 4.2 sollte ja dann eigentlich das Innengewinde sein hier wird aber ein Kommentator aufgeführt....?

    Ich benötige jedenfalls den Shroud 20x430mm Punkt4.3 und hoffe dass bei diesem das Gewinde enthalten ist...

    Verstehe aber immer noch nicht was Punkt 4.5 das Barrel House sein soll?

    Sorry ist für mich etwas verwirrend ...

  • 4.2 ist das 1/2" UNF Außengewinde für Schalldämpfer, ja.

    Das wird, wie du schon richtig erkannt hast, in den Shroud 4.3 gesteckt / gepresst / geklebt.

    Das Barrel Housing ist das Stahlrohr, indem der Liner (Lauf) sitzt.

    Dieses Stahlrohr siehst du, wenn du den Shroud entfernst.

    Ist da kein Stahlrohr, hast du womöglich schon das neuere Super Light Barrel System verbaut.

    Dort ist kein Stahlrohr (Barrelhousing) mehr enthalten.

    Ich hatte vor einiger Zeit selber damit experimentiert bzw. habe auf das Barrel Housing verzichtet:

    Thiel
    April 2, 2021 at 5:41 PM

    In Post Nr. 2 siehst du von mir noch ein paar Bilder mit Bezeichnungen der einzelnen Teile vom Lauf.

    Das hilft dir bestimmt zum Verständnis.

    Wenn du Ersatzteile bestellen möchtest, wendest du dich am besten an Benke Sport und hoffst, das dieser die Ersatzteile direkt von FX bestellt oder recherchierst mal, wie seriös dieser Shop ist:

    https://www.europeairguns.com/en/fabricantes-2/fx-airguns

    Da der Shroud und das Gewinde/Kompensator nicht zusammen als Baugruppe aufgeführt werden, kommen die wahrscheinlich NICHT zusammengebaut.

    Was hast du denn mit deinem Shroud bzw Gewinde gemacht oder möchtest du diese Teile für ein kleines Bastelprojekt benutzen ? Für ein anderes Gewehr vielleicht ?

  • Vielen Dank Herr Thiel!!!

    Auf dich ist hier wirklich verlass...Scheinbar habe ich bereits den Super Light Barrel, weil um meinen Linder sich lediglich der Shroud befindet somit fällt das Barrel Housing weg und meine Verwirrung gleich dazu...

    Mir ist leider ein saublödes Missgeschick passiert, bin an die Scheiben zur Kontrolle gelaufen und habe mein Gewehr dabei aufgestellt, es kippte und flog auf den Schalli dieser hat das Gewinde aus dem Shroud gerissen || || || ;(... Ich hege und Pflege sie aber sowas passiert mir nur mit Dingen auf die ich zuviel acht gebe..naja Megaärgerlich jedenfalls...

    Auch dein Tip mit dem Shop ist gut ;)bei diesem habe ich nämlich bereits geordert, nach ausführlicher Suche hat mir hier die Ersatzteilversorgung am besten gefallen...Alles schön aufgeführt was man eben so mal benötigen kann.

    Leider muss ich hier den deutschen Händlern ein dickes Minus geben, es ist wie in allen anderen Branchen, der Handel ist nicht bereit sich gewisse Teile auf das Lager zu legen.

    Müssen dann selbst bestellen und das dauert bei FX leider teilweise sehr lange..hier ist meiner Meinung nach seitens des Herstellers aber auch des Handels Verbesserung nötig.

    EuropeAirguns sitzt halt leider nur auf den Kanaren aber die werden mir es bestimmt rüberschwimmen....hoffe es dauert nicht zu lange...

    Kannst du mir nur noch erklären welchen Vorteil dieses neue Super Light Barrel System haben soll? Einfach nur Gewichtsreduzierung?

    Vielen Dank !!!!! :thumbup:

  • Dann hast du schon das aktuelle Super Light Barrel System.

    Leider musst du dann auch den richtigen Shroud bestellen.

    Ich habe noch das alte System und auch den aktuellen Super Light Barrel Shroud hier und diese sind NICHT kompatibel.

    Das von mir verlinkte PDF zeigt den alten Shroud.

    Der Kompensator könnte aber identisch geblieben sein.

  • Danke für die Info… hoffe dass ich jetzt nicht den falschen bestellt habe … blöde Frage benötigst du deinen Shroud … also den für das Super Light Barrel System?

  • Kannst du mir evtl. die Teilenummer des Super Light Barrel Systems geben und wenn du hast auch die Nummer für das dazugehörige 1/" Zoll UNF Gewinde weil ein Kommentator ist ja hier ebenfalls nicht verbaut.

    Oder war dieser bei Auslieferung des Shroud enthalten.

    Wo hast du diesen denn bezogen?

    Danke

  • Der ist von einer Dreamline, die ich gerade repariere.

    Leider habe ich keine Artikelnummern für deine benötigten Teile.

    Du kannst versuchen bei GoGun, dem Importeur eine Antwort zu bekommen.

    Brauchst aber wohl Geduld, wenn ich mir die Bewertungen so anschaue und auf meine eigenen Erfahrungen zurückblicke.

    Am besten keine Email schreiben sondern versuchen anzurufen.

    Alternativ bei Benke-Sport anfragen, denn die importieren und verkaufen FX Waffen über 7,5J. Haben also schon einen Draht zu FX.

    Wie viele von den Abstandshaltern waren bei deiner verbaut ? Also die Runden Bauteile, die den Lauf in Position halten.

  • Benke bezieht seine FXen bei GoGun.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • @ Thiel, es waren zwei Stück verbaut ....und das Thema Ersatzteilversorgung ist tatsächlich, zumindest in D zum verzweifeln.

    Möchte hier jetzt kein neues Thema anstacheln aber wenn diese F Waffen hier in D verkauft werden sollte man auch problemlos an Ersatzteile kommen.

    Wenn ich mir die Händler in UK, Niederlande etc. anschaue, dort bekommst du quasi das Gewehr in seinen Einzelteilen.

    Denke werde ich versuchen

  • Nachtrag: Alternativ habe ich mir gedacht, mit meinen Shroud zum Metallbauer zu gehen, eigentlich sollte das doch kein großes Thema sein, ein entsprechendes Rohr auf die Maße zurechtschneiden, zwei Innengewinde und als Abschluss eine 1/2 Zoll Reduzierung.

    Muss ja nicht zwingend ein UNF Gewinde sein, mal eine Frage in die Runde hat jemand hier schon Erfahrungen machen können?

    Danke