DEKO Flinten, Gewehre, Revolver & Co. (DENIX usw.) MODDING

  • Moin,

    ich hab hier mal nen extra Thread eröffnet, da ich denke das es so dem einen oder andern auch hilft und nicht im Sallon untergeht.


    Ich habe mich dank flupp... s Ideen an meine Deko Hahnflinte "Wyatt Earp" gemacht und ihr ne coolere Optik verpasst, diesmal nicht außen, wie sonst was ich einigen meiner Waffen gerne antue, sondern "innen".


    Ich wollte für den Showeffekt auf der Mainstreet echte(DEKO) Schrothülsen laden können...ging vorher nicht denn für 12er Schrot ist der Lauf zu dünn und 16er Schrot fällt durch, also musste eine Verjüngung rein.

    Da hat der liebe Flupp einfach 20ml Spritzen aus der Apotheke zurechtgeschnitten und eingesetzt, der Lauf ist konisch, also verklemmen dies sich auch gut und man muss sie nicht fixieren/verkleben...müssen ja eh nix halten.


    voi·là:


    ......


    ...


    Außenaufnahmen kommen später, nu siehts aber gut, sehr geil aus und Tombstone kann kommen... :johnwoo:


    P.S.: die Hülsen werden auch noch verschönert...gab nix schickeres bisher...

  • Auswerfer sind eine neumodischer Erfindung! Richtige Flinten schmeissen ihre Überreste nicht einfach ziellos in der Gegend rum.

    Richtige Faustfeuerwaffen auch nicht! Das machen nur die neumdischen ökologischen Wurzelsäue!

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Ein Auszieher macht aber schon Sinn!

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Trotzdem muß sowas ran.

    Ich versteh gerade den Sinn UND vorallem den Aufwand für eine DEKO-Flinte nicht??!
    Ich mein...wie will man das ordentlich bewerkstelligen und vorallem wofür? Für den Show-Effekt, okay...Argument, aber dann ist es immer noch zu übertrieben aufwendig sich was auszudenken, dies zu implementieren und es noch gut aussehen zu lassen ;)

    Dafür gibt es ja im Moment die HAWSAN...

  • Nein? Haben die nicht alle einen, ich dachte, das wäre unabdingbarer Standard?


    Junge, junge lieber Flupp...heute biste aber "kräftig gewürzt"

    Meinst Du den Beitrag im CAS-Fred?


    Nimm´s bitte absolut nicht persönlich, das betrifft wirklich nur das Thema, und wenn´s mal angesprochen wird... :troest:

    War nur, um das aus dem Gewehrfred rüberzuholen, dann trifft es den, der was dazu gesagt hat ;)

  • Außerdem bin ich neugierig auf andere Lösungen ;)

    Da liegt der Hund begraben ;)

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Die Kameraden:

    passen:

    Details:

    Hab ich damals mit der Gun bei SWS bestellt.


    Gruß

    Michael


    Hergenrath (Royaume de Belgique, province Liège, arrondissement Verviers, communauté germanophone (DG))

  • Zündhütchen fehlt ...

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • dann trifft es den, der was dazu gesagt hat ;)

    Ja und nein, ich denke wir kennen uns nun schon eine Zeit lang, wenn auch nicht persönlich, aber zumindest insofern, das man sich nicht in den Sandkasten kommandieren sollte :D
    Und leider kann man über Sicherheit nicht groß diskutieren...es gab beim Airsoft schon mal jemanden der partout nichts einsehen wollte was Energien und (Sicherheits-)Abstände betrifft, bis wir ihm dann damals anboten mit seiner Waffe, auf die von ihm als ausreichen geschilderten Abstände, auf ihn zu schießen...wollte er dann nicht mehr so unbedingt.
    Ähnlich sehe ich eben den Vergleich mit dem Sturzhelm, aber nun kreuzen sich wirklich die Threads *lol*

  • Ein Auszieher macht aber schon Sinn!

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.