Feinwerkbau P34 lässt sich spannen aber nicht abschlagen

  • Hallo Ihr,


    ich bin neu hier, ich hoffe ihr beantwortet meine Frage trotzdem.


    Seit dem letzten Training mit der Feinwerkbau P34 lässt sich der Abzug wie bisher spannen aber nicht abschlagen, heißt das klick fehlt. Sie löst weder trocken noch mit der Kartusche aus.


    Diesen Fehler macht sie aber nicht immer, sondern sporadisch. Ich hatte das beim Trockentraining festgestellt. Einer eine Idee woran das liegen kann?


    Vielen Dank für Eure Unterstützung.


    Michael

  • Hi,

    Überprüf mal die Schlagstückfedervorspannung. Zu hoch eingestellt kann man nicht abziehen.

    Alternativ das Abzugsgewicht überprüfen.

    Ebenfalls in den Abzug horchen, ob etwas klappert. Eventuell ist eine der kleinen Federn gebrochen.


    Gruß Toto

  • Bei Feinwerkbau kann man die Explosionszeichnung herunterladen.

    Da ist das Schlagstück mit allen Komponenten abgebildet.

    Ankeitung gebe keine mehr, nach schlechter Erfahrung.

    Als Tipp jedoch, in Vierteldrehunhgen rantasten.

    Einstellung des Abzug sollte in der Bedienungsanleitung zu finden sein.


    Gruß Toto

  • Ein Klassiker ist auch ein zu knapp eingestellter Triggerstop. Mech. Abzüge brauchen etwas Spiel. Ein geringer Nachweg sollte vorhanden sein.

    Es grüßt der Ottokar :^)