Sehr kleines/kompaktes und günstiges einfaches red dot gesucht?

  • Hallöchen,

    wollte mal fragen ob jemand weiß wo man sehr günstig diese "pistolen" red dots bekommen kann, nicht diese mankung scope artigen größeren red dots.

  • Hallöchen,

    wollte mal fragen ob jemand weiß wo man sehr günstig diese "pistolen" red dots bekommen kann, nicht diese mankung scope artigen größeren red dots.

    Schau einfach mal bei Amazon oder den bekannten Händlern.

    Ich denke Amazon wird dir eher gerecht, die haben die Chinateile alle da.

    Das ist aber nur die richtige Adresse wenn es schnell gehen soll.

    Du musst dann auch auf die Lieferzeiten achten.

    Wenn du Zeit hast ist, wie gruenschnabel 60 schon geschrieben hat, Ali die beste Wahl. Da musst du nur darauf achten das du aus

    einem Europäischen Lager (Polen, Frankreich usw.) beliefert wirst. Nicht GB, keine EU mehr.

    first name "Butch"

  • Ja das ist real. Kenne dieses RedDot, hab sogar so eins, ist absoluter Schrott. Meine auch, dieses RedDot wurde bei deutschen Händlern für 20-25 Euro vertickt.


    Aber es gibt ab Juli Änderungen bzgl. Zoll und Versand aus China.

    Ich glaube das wurde hier im Forum auch schon diskutiert.


    Mich persönlich hat es bereits vor ein paar Wochen betroffen (vermutlich Zufall) . Habe AB Bolzen (Wert ca. 70-80 Euro) bei Ali bestellt und musste dann bei der Post ca 18 Euro Zoll bezahlen + 7 Euro Bearbeitungsgebühr. War aber immer noch um einiges billiger als die exakt selben Bolzen in D zu bestellen.

  • Ups, ich dachte das gilt bzw. geht erst ab 01. Juli 2021 „richtig“ los ?!

  • Obiges RD oder zumindest ein ähnliches wurde seinerzeit 2019 auch mit der Cobra R9 von EK-Archery mit ausgeliefert !


    Ob es heute immer noch so ist, kann ich natürlich nicht sagen …



    Es ist einfach derart ungenau und wackelig, dass es sich schlecht präzise einstellen lässt, um exact treffen zu können ;-(


    Kaputt geht es nicht unbedingt schnell, aber was hilft das schon …


    Das war das erste Zubehör-Teil, welches ich seinerzeit sofort und als erstes aus- gewechselt habe !!!



    PS:

    „Noch besser“ bzw. eigentlich genauso -umschlagbar - schlecht sind nur noch solche VOLL-Plastik - Holo-Punkt-Visiere / RD‘s, bei denen das Fadenkreuz schon in das „Glas“ aus Plastik vor- eingestanzt oder eingebrannt ist !


    Für die ersten Versuche als Einsteiger genügt es sicher, wenn es ohnehin einer Bestellung mit dabei liegt. So ein Teil aber freiwillig extra zu kaufen, lohnt IMO keinesfalls !


    Hier wird es zudem jetzt für 19,98€ + 2€ Versand = 21.98€ angeboten, was eine absolute Frechheit ist.


    Ende 2020 lag GENAU dieses Teil preislich nämlich noch bei 3,99€ !!!




    Verdelife 20Mm Schiene Holographisches Visier Wasserdichtes Holographisches Grünes Punktvisier für Airsoft-Zielfernrohr-Jagdzubehör https://www.amazon.de/dp/B08L4…Z98N?_encoding=UTF8&psc=1


  • Wäre auch mein Tip.


    Massiv gefrästes Alu, grosses, klares Blickfeld, tolle Verarbeitung und Präzision. Dazu vergütetes Echtglas.


    Da würd ich nicht nachdenken, die sind richtig gut.


    Bei Amazon:


    Auf Schienenbreite achten !!!


    6221bcf1-f2de-4fad-ax8ksl.jpeg


    https://www.amazon.de/gp/produ…_asin_image?ie=UTF8&psc=1

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."


    Netflix # Disney+ # Amazon Prime: # - Highlights August: * KlickMichHart *

  • „Noch besser“ bzw. eigentlich genauso -umschlagbar - schlecht sind nur noch solche VOLL-Plastik - Holo-Punkt-Visiere / RD‘s, bei denen das Fadenkreuz schon in das „Glas“ aus Plastik vor- eingestanzt oder eingebrannt ist !


    Für die ersten Versuche als Einsteiger genügt es sicher, wenn es ohnehin einer Bestellung mit dabei liegt. So ein Teil aber freiwillig extra zu kaufen, lohnt IMO keinesfalls !

    So ein Teil hatte ich zu einer Mini-AB bekommen, das ist kein Red Dot. Da wird nur ein „Kratzer“ im „Glas“ von unten angeleuchtet. Absolut unbrauchbar, selbst geschenkt zu teuer.


    Das von Delphin und Sho vorgeschlagen ist auch meine Wahl. Metall, unterschiedliche Absehen, vernünftig verstellbar, für den Preis wirst du nicht viel besseres finden. Vor ein paar Jahren habe ich für 5 Stück in China um die 16-17€/Stück gezahlt. Da ist der Preis bei Amazon doch ok.

  • Ups, ich dachte das gilt bzw. geht erst ab 01. Juli 2021 „richtig“ los ?!


    Dachte ich auch. Aber das "Ali" Paket (Absender wie so oft "irgendwo in The Netherlands") wurde mir nicht zugestellt, sondern ich bekam nur eine Benachrichtigung, bitte zur Post gehen wegen Zoll. Bei der Post hatte ich mit dem sehr freundlichen Postmann philosophiert was da los ist, wie kann das sein; Ergebnis er hatte auch keine Ahnung und war selbst verwundert. Egal, Frage war dann: Nehme ich das Paket an und zahle die ca. 25 Euro Gebühren oder verweigere ich es. Wie gesagt mit Gebühr war es immer noch um einiges billiger… also Gebühren gezahlt und gut ist.


    Keine Ahnung was das ab Anfang Juli dann für Auswirkungen haben wird, wenn generell Zoll und Gebühren erhoben werden

  • Obiges RD oder zumindest ein ähnliches wurde seinerzeit 2019 auch mit der Cobra R9 von EK-Archery mit ausgeliefert !

    Genau, daher kenne ich dieses "RedDot". Wurde standardmässig von EK ausgeliefert.


    Wie hier schon geschrieben wurde, war meine Frage auch: Was ist das? Wackelt, billiges Plastik, nur An/Aus Schalter.... sofort weg damit und ein anständiges RedDot draufmontiert.

  • Mich persönlich hat es bereits vor ein paar Wochen betroffen (vermutlich Zufall) . Habe AB Bolzen (Wert ca. 70-80 Euro) bei Ali bestellt und musste dann bei der Post ca 18 Euro Zoll bezahlen + 7 Euro Bearbeitungsgebühr. War aber immer noch um einiges billiger als die exakt selben Bolzen in D zu bestellen.

    Ich bin jetzt nicht so ganz in der Materie drin, aber nach meinem Verständnis geht es bei den Zoll-Änderungen nur darum, dass die Freihheitsgrenze von ca. 26 Euro abgeschafft wird, und jetzt nur noch Waren im Wert von 5 Euro problemlos durchgehen, alles andere muss also vom Empfänger oder vom Sender irgendwie verzollt werden... habe da sicherlich einige Begriffe durcheinandergeworfen, aber ich will nur darauf hinaus, dass es für Waren im Wert von 70-80 Euro schon immer so war, dass man diese vom Zoll abholen, oder die Gebühren an die Post zahlen musste!?


    was isn an diesen billigen nicht gut? gehen schnell kaputt oder sind ungenau?

    Es gab hier zu diesem Thema schon einige Threads... ein wichtiger Unterschied dürfte die optische Qualität sein: Eigentlich müsste der Punkt immer in die selbe Richtung zeigen, egal ob man exakt gerade oder schrägt durch das Reddot schaut, aber das ist nicht immer gegeben. Es gibt nur niemanden, der die Visiere wirklich objektiv vergleicht, daher ist der Kauf eine Lotterie.


    In den anderen Threads war es außerdem so, dass verschiedene Reddots als identisch erkannt wurden, obwohl sie im Detail unterschiedlich waren... es gibt ja wirklich unzählige, die ähnlich aussehen. Wenn also jemand ein Reddot nach dem Bild als das eigene idetifiziert und es daher empfiehlt/nicht empfiehlt, muss man die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass das Produkt mit einem ähnlichen verwechselt wurde.