Suche neue PAB - Alligator II, Redback, oder Alternative

  • Hi,
    ich bin auf der Suche nach einer neuen Pistolenarmbrust über die Alligator II gestolpert,
    welche mir nicht zuletzt aufgrund der Schulterstütze gefällt.
    Hat jemand Erfahrung mit dem guten Stück?
    https://www.kotte-zeller.de/pi…lbs-inkl-3-pfeile-schwarz


    Wobei ich aber schon auch arg auf die Leistung der Redback schiele, von der man hier immer wieder ließt.


    Daher auch noch die Frage in die Runde....
    Gibt es so eine Schulterstütze auch für die Redback als Zubehör oder eine andere ähnliche Variante/andere PAB?
    Ich selbst bin im Netz auf die Armex Tomcat 2 gestoßen, welche es aber wohl recht selten in D gibt!?
    https://phoenix-archery.co.uk/shop/armex-tomcat-crossbow/

  • Nimm bloss nicht die Alligator, der Abzug ist das letzte.


    Hart, ungenau, unsicher. Dazu mässige Verarbeitung.


    Leistung ist Ansichtssache, ich mag zwar auch schwächere, aber die Redback macht mehr Fun, da sie eben Wumms hat.


    Eine Redback und Abzugstuning ist echte Sahne. Hab hier ein Tutorial mit Fotos gemacht.


    Dann ein gutes Red Dot ....


    Die Armex Tomcat ... kannste kaufen, WENN der starke 80lbs Bogen drauf ist. Die aus deinem Link schafft nur 195 lbs, das ist schon wesentlich weniger als der Wert einer Redback.


    Die Armex haben meist schwächere Bögen, wie die Cobra halt...


    Und ein Anschlagschaft ist bei einer PAB nicht wirklich nötig. Zur Not lässt sich einer aus PVC-Rohr bauen.

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."


    Netflix # Disney+ # Amazon Prime: # - Highlights September - *klickmichfettundsaftig*


    One, two! One, two! And through and through

    The vorpal blade went snicker-snack

    He left it dead, and with his head

    He went galumping back.

  • Uff... Deine Aussage zur Alligator überrascht mich jetzt schon. Nicht, dass ich Dir nicht glauben möchte...
    Aber ich hatte mir in youtube schon die Finger wund gesucht nach Videos zu ihr (aka Hell Hawk) und konnte nichts Negatives erfahren.
    Aber wenn die Redback auch von der Verarbeitung besser ist, dann kein Thema. Wobei ich eigentlich nicht dran rumbasteln möchte.
    Man liest auch immerwieder von dem hohen Sehenverschleiß bei der Redback. Kann man das bestätigen?
    Auch fehlt einigen ein Sehnenstopper.
    Evtl. Cobra MX (soll ja von Verarbeitung und Abzug gut sein) + Bogen Redback?!
    Die Tomcat bleibt mal auf der Suchliste.



    X-Bow FMA Thread


    Schon gesehen?


    Wenn du eine Schulterstütze willst, nimm doch eine kompakte AB...
    oder wie Sho Ishida schrieb, bastel eine dran.

    Hatte ich außen vor gelassen, da es augenscheinlich um die Supersonic geht (soviel möchte ich nicht ausgeben).
    Sehe aber... da sind auch weitere Varianten drin... schau ich mir durch. Merci!

  • Was mich an den meisten PABs stört ist der Abzug. Da wird häufig die Sehne nur hinter einer Kante gehalten und durch den Abzug "hochgeschupst" (Cobra MX, Alligator usw.). Der Abzug der Redback ist zumindest nach einem Tuning auf ganz anderem Niveau. Was ich öfter gehört habe ist, dass das Spannen der Redback zu schwer geht, ist ein bisschen eine Frage der Technik. Die Armex Tron ist, soweit ich das erkennen kann, eine Redback mit anderem Spannmechanismus, der anscheinend leichter geht. Anschlagschaft ist bei einer PAB für mich nix weil ich die Dinger wie eine Pistole halten will, für den Anschlag an der Schulter nehme ich dann eine "große" AB. Wenn du "2in1" eins willst bist du bei der Alligator II oder musst dir was basteln was nicht mit dem Spannmechanismus kollidiert.


    Pistol crossbow stock - finished! - YouTube
    Stock Extension Grip Accessory FOR Horizone Redback Pistol Crossbow, E – 3DCabin
    Pin on Pistol crossbow conversion to folding stock (pinterest.de)

  • Mit einem RedDot kann man den Stummel der Redback durchaus als "Schaft" missbrauchen, geht prima.


    Die Tron ist toll, keine Frage, wer mit dem etwas schwächeren Bogen keine Probleme hat, ist damit gut bedient (195 fps Tron <-> 235 fps Redback)


    Aber die Bögen sind eh austauschbar.


    Ich nutze übrigens die Bogenendkappen der Redback an einer Vobra, mit Epoxy aufgefüllt machen die das Sehnenhandling leichter.


    Sehnenverbrauch:


    Bin jetzt bei meiner 2. Sehne bei der Redback, knapp 500 Schuss sind raus.


    Ich wachse auch die Mittelwicklung regelmässig und schmiere die Schiene mit Labello.


    Sehnenstop vermisse ich nicht.


    Der Abzug der Redback ist auch ohne Tuning _wesentlich_ angenehmer als der meiner Cobra und vor allem ists prinzipiell ein richtiger Abzug mit Sicherung wie bei den "grossen".


    Die Cobra MC ist stellenweise für 25,- zu haben, im Zweifel einfach eine dazu nehmen, hab ich zum Spielen auch gemacht.


    In Corona-Zeiten mit Gummiband als Sehne ideal fürs HomeOffice :D

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."


    Netflix # Disney+ # Amazon Prime: # - Highlights September - *klickmichfettundsaftig*


    One, two! One, two! And through and through

    The vorpal blade went snicker-snack

    He left it dead, and with his head

    He went galumping back.

  • Ich habe eine Alligator II und für den Preis war ich positiv überrascht. Ist zwar alles Plastik und einfachste Technik, aber macht was es soll. Ist ein günstiges "Spielzeug", wobei man mit der Leistung vorsichtig sein muss (eben kein Spielzeug). Ich empfinde am Abzug vor allem problematisch: Wenn man die Armbrust gespannt absetzt und man dann (z.B. mit dem Arm) von unten an die Sehne kommt, kann man sie auch manuell "hochschubsen" und dann löst sich der Schuss.


    Ich habe für die Armbrust um die 40,- € gezahlt und man bekommt halt was man zahlt. Oftmals habe ich aber an den günstigen Dingen, mit welchen ich herum spielen kann, ohne ständige Panik, etwas zu verstellen oder zu versauen, mehr Spaß.


    Gruß


    DSM

    No my mind is not for rent, to any god or government !

  • Vielen Dank für Eure Tipps und Hinweise. Sehr cool!


    Dann ist die Alligator nun doch definitiv raus.
    Das mit dem Abzug finde ich nicht wirklich toll.


    Ich schau mich jetzt mal nach ner Redback, ner Tron und/oder evtl auch ner Tomcat 2 um.


    Da bekomme ich dann definitiv die beste Leistung fürs Geld.


    Danke nochmal! :thumbsup:

  • Nun aber aufgemerkt.


    Forenregeln LESEN, CHECKEN und sich dran HALTEN.


    Es wird in diesem Forum nichts ge-, oder verkauft.


    Ich wusste nicht, daß die Aufmersamkeitsspanne des durchschnittlichen Neu-Users inzwischen unter der einer breitgefahrenen Wanderratte an der Landstraße liegt... Ja, ich weiß, es ist schwer, nicht gleich einzuschlafen, wenn ein Wort länger und komplizierter aussieht als der eigene Vorname, aber Lesen vorher und sich dran halten nachher vermeidet Ärger und Standpauken.


    We have the Fossils - we win!

  • Hi Magnus Opus... sorry, sollte ich irgend ne Regel verletzt haben.
    Hatte eigentlich alles vorher durchgelesen...
    Sind es die verlinkten Produkte im ersten Post die gemeint sind?
    Wenn dann dachte ich ist ok, da es in einigen Threads hier so vorkommt.
    Aber werd mich natürlich gerne zukünftig dran halten.

    Edited once, last by Sardokan ().

  • Wiewas... ?


    Nein, Du hast gar nichts getan, nur kein Stress...


    Es ging um Al Oleo, oder so... Und seine unterschwelligen, ultradiskreten Kaufgesuche.


    Alles ist in Ordnung.


    We have the Fossils - we win!

  • Habe den Beitrag gerade erst gesehen.


    Ich finde die Alligator 2 mit Schulterstütze für das Geld absolut in Ordnung. Macht Spaß!


    So schlimm finde ich den Abzug gar nicht.

  • Habe den Beitrag gerade erst gesehen.


    Ich finde die Alligator 2 mit Schulterstütze für das Geld absolut in Ordnung. Macht Spaß!


    So schlimm finde ich den Abzug gar nicht.

    Was meinst Du... ist sie stabil genug gebaut um nen Redback-Bogen auszuhalten?

  • Kann ich nicht sagen. Ich würde nichts dran verändern. Qualitativ ist sie für das Geld absolut ok. Wer mehr möchte, muss wahrscheinlich auch mehr bezahlen.

  • Wozu wollen alle soviel Power?


    Je stärker der Bogen, desto widerlicher der Abzug bei der Cobra.

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."


    Netflix # Disney+ # Amazon Prime: # - Highlights September - *klickmichfettundsaftig*


    One, two! One, two! And through and through

    The vorpal blade went snicker-snack

    He left it dead, and with his head

    He went galumping back.

  • Wozu wollen alle soviel Power?


    Je stärker der Bogen, desto widerlicher der Abzug bei der CCobr

    Naja viele PABs werden als 80lbs verkauft, dann will man die Power auch haben. Ich glaub das mit dem Abzug ist gewöhnungsbedürftig, und man gewöhnt sich dran.

    Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist.

  • Es gibt noch die die Bear Desire XL, bei der scheinen die 60lbs auch zu stimmen

    Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist.