Brauche Hilfe

  • Hallo Gemeinde, also jetzt verdanke ich Corona auch noch einen ENDER 3D Drucker.
    Und schon fangen die Probleme an.


    Nach Heizbett niev. und verschiedenen Testausdrucken traute ich mich ein einfaches selbst entworfenes Bauteil
    zu Drucken Slicer Cura aber seht selbst.




    irgendwie bekomme ich es nicht hin das die Äußere -Wand sich mit dem Inneren Verbindet????
    Was mach ich falsch????








    Es sieht so aus als ob er eine 2 äußere Hülle druckt



    für jede Hilfe Dankbar.
    Gruß Gerd

  • Mit welchem 3 D Programm ist das konstruiert?

    LG Wolfgang



    Ich kam , sah und schoss vorbei :cry:
    Carpe Diem
    Si vis pacem para bellum

  • Ich vermute zu wenig Vorschub.
    Stell mal 10% mehr ein.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Moin!
    Erhöhe in Cura mal den Innenwand und Außenwandfluss um 5%.
    Drucktemperatur leicht um 5° erhöhen.
    Dann gibt es noch die Einstellung Prozentsatz Aussenhaut überlappen: Dort 10%
    Prozentsatz Füllung überlappen: Dort sollte 5 oder 10% stehen.
    Die Einstellung wirst Du erst sehen können wenn Du die Experteneinstellung aktivierst.



    Viel Erfolg!

  • Hallo Danke für Eure Unterstützung !!!! (Kann ich brauchen)


    (Womel) fragte nach Zeichen-Programm


    Darauf habe ich zunächst mal den Kali.Würfel vom ENDER 3 ausgedruckt mit Orig. Einstellung von Cura für den Drucker
    Hatte den Verdacht das mein Z.Programm Unsinn macht (Umwandlung .IPT-.Stl---G.Code)
    Leider nicht



    Aber die Maße stimmen!!
    Grüße Gerd