Posts by HGF_1963

    Also relevante Bauteile (Ich nehme mal an das sind die "Wesentlichen Teile")

    das wäre ja dann nur Lauf+Endteil(Pekusion/Steinschl) die ich nicht Spanend bearbeiten darf!

    Bau des Schlosses + Abzug wären erlaubt???


    Einer Ahnung wo ich günstige Läufe kaufen kann??

    Wenn ich dr.GOOOOOgle betätige werde ich auf Walter Rohläufe verwiesen dort sehe ich zwar VL-Läufe aber keine rechtlichen hinweise??


    Das gleiche ist bei Luftdruckwaffen da kann man ja Tausch oder Wechselläufe ohne EWB kaufen.


    Gruß Gerd

    Hallo Gemeinde,

    Ich würde gerne einen Vorderlader selbst bauen. Bausatz bzw Lauf mit Verschluss (Perkusion/Steinschloss) fertig kaufen.


    Welche Rechtlichen Hindernisse gibt es (habe gehört das man als nicht genehmigte Person nicht an Waffen rumschrauben darf)


    Wo gibt es fertige Läufe für Pekusions Langwaffen zu vernünftigen Preisen.


    Gruß Gerd

    Hallo Danke für Eure Unterstützung !!!! (Kann ich brauchen)


    (Womel) fragte nach Zeichen-Programm


    Darauf habe ich zunächst mal den Kali.Würfel vom ENDER 3 ausgedruckt mit Orig. Einstellung von Cura für den Drucker
    Hatte den Verdacht das mein Z.Programm Unsinn macht (Umwandlung .IPT-.Stl---G.Code)
    Leider nicht



    Aber die Maße stimmen!!
    Grüße Gerd

    Hallo Gemeinde, also jetzt verdanke ich Corona auch noch einen ENDER 3D Drucker.
    Und schon fangen die Probleme an.


    Nach Heizbett niev. und verschiedenen Testausdrucken traute ich mich ein einfaches selbst entworfenes Bauteil
    zu Drucken Slicer Cura aber seht selbst.




    irgendwie bekomme ich es nicht hin das die Äußere -Wand sich mit dem Inneren Verbindet????
    Was mach ich falsch????








    Es sieht so aus als ob er eine 2 äußere Hülle druckt



    für jede Hilfe Dankbar.
    Gruß Gerd

    Nichts mit Waffen däfür eine Frage an Leuten die evt. auch da drüber etwas wissen.


    Hallo Gemeinde,
    habe eine günstigen FU in der Bucht geschossen (Zu billig????)



    Hier die Bedienungsanleitung. http://www.et.byu.edu/~sorensen/A2%20VFD%20Manual.pdf



    Natürlich habe ich einige Fragen dazu:



    1.Auf Seite 5 sind die Eingänge zu sehen die 12V nach GND schalten
    Die Frage brauche ich ein dauer Signal (Also Schalter rastent) oder ein Tastendes Signal
    Leider sieht man das ja bei den China Schaltbildern nicht so???



    2. Ich habe einen JOG Eingang (Freigabe) muss der gechaltet sein/werden um eine den FU in den
    Run Mode zu versetzen.
    Vielen Dank im vorraus.
    Gruß HGF
















    Hallo hat zwar nichts mit Waffen zu tun, aber habe festgestell das sich einige auch mit Drehen+Fräsen auseinandersetzen.


    Leider ist mir am Wochenende meine Drehbank (Holzmann ED 400 F) kaputt gegangen, die Motor Steuerplatine abgeraucht und das nach ca. 1 Jahr wo ich diese+ den Motor
    erneuert habe.
    Jetzt ist es mit dieser blöden DC-SPannungsgeschichte endgültig vorbei.( 750W 200v DC Motor + gesteuerte Halbbrücke)


    Habe mir einen 1,1KW Drehstrommotor + einen FU. bestellt.


    Dumme Frage hatt jemand von euch noch Harting HAN 3 3+PE Steckvorichtungen (würde die gerne abkaufen)


    Gruß Gerd

    Hallo brauche mal Eure Meinung.
    Habe mir selbst einen Niederzug Schraubstock hergestellt (BF 20 gefräst)
    wegen der besseren Zerspanbarkeit aus Automatenstahl.
    Leider Rostet der ja, jetzt wollte ich das Teil mit irgeneinem Verfahren etwas Rost unanfälliger machen.
    Tipps für zu Hause,


    Gruß Gerd

    Hallo Tip von mir Conrad Elektronik Hat auch einen Modellbau-Katalog wo es wirklich viele Mech.Bauteile für Tech.Modellbau gibt.
    Gruß Gerd

    Da hab ich keine Erfahrung meine Sportpistole ist noch eine ERMA ESP 85 cal.22. aus Ganz-Stahl.


    Aber wer hätte früher gedacht das Pistolen aus Plastik gemacht werden (Polymer)
    Behörden waffen/Glock .Die Behörden stellen hohe Anforderungen von wegen Schusszahlen etc.


    Wenn mann mal auf YOUTUBE geht und da die Experimente einiger US oder Osteuropäer sieht , bekommt man ANGST!!!!
    Da wird geschweißt kalt geschmiedet und Materialkunde fehl am Platz Baustahl ist =Waffenstahl.
    Also ich hätte Angst sowas Abzufeuern

    Das habe ich noch gefunden.


    Da sieht man die Laufhaken + Knickpunkt


    Bei dieser alten Pistole sieht man eine recht mickrige Ausführung des Verschlusses








    Darum würde mich wirklich einmal die tatsächliche Kraftverteilung/Wirkende Kräfte an einem Kipplauf System interesieren.



    Gruß Gerd

    Hallo Gemeinde (PS. habe schon GegooooXXXX aber nichts vernünftiges gefunden)


    waren gestern auf einem Schießstand wo auch Ton Tauben geschossen werden kann , kam mit einigen T.Schützen ins Gespräch die
    gerade ihre Waffen reinigten.
    Dabei viel mir auf das die eigentliche Veriegelung / Knick-Achse relativ dürftig ausgelegt war. Bei der Mossberg Pump Gun hält auch ein nur ca 5x4 mm Haken 1x im Lauf





    Ich kenne ja nur Ordonanz(K98) + KK.Repetierer.
    Wo massive Verschlüsse vorhanden sind.


    Hätte mir mal gerne die Wirkende Kraft beim Schuss auf Patronenboden/ Laufwandung/Veriegelung + Rückstoß angesehen (Flintenlaufgeschoss)
    habe leider nirgenwo etwas darüber gefunden.


    Habt ihr irgendwo schon mal was darüber gesehen oder gelesen.


    Schönes Wochenende


    MFG GERD

    Hallo Gemeinde!


    Habe mal wieder von einem Bekannten etwas zum Reparieren erhalten, eine Diana LP 6.
    Wollte euch mal an meinen Aktivitäten teil haben lassen.
    Schuss löste aber es baute sich kein Druck auf, also vermutlich Dichtungen.




    Hier die zerlegte Diana


    Es waren die nicht mehr vorhandenen Dichtungen (Was Fett mit der Zeit an Gummi /etc. anrichtet)






    Hier das Gegenlauf-System mit den 2-Zahnrädern






    Eigentlich eine super Luftpistole!!!
    Wenn der blöde Billige PVC Griff/Schaft nicht wäre-





    Gruß Gerd

    Hallo bei Gutekunst Federn (Name so oder so ähnlich) kann man sich passende Federn herstellen lassen.
    Haben auch einen guten online Konfig.
    Gruß Gerd
    P.S.Habe für meine Diana (Alt) auch noch Federn +Dichtungen bekommen manche Händler habem sich drauf spez.

    Mit der Km/h habe ich als erstes geändert , die Grundlagen/Gerüst hatte ich zunächst übernommen im Programm selbst kann die Meßbasis/ entfernung der beiden
    Lichtschranken eingetragen werden.


    Der Schusskanal hatte ich so eng gewählt (und trotzdem traf ich nur 1. von 2 Laserstrahlen)


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.









    das kann man in China kaufen!!!
    trotzdem baue ich sowas lieber selbst. Corona sei dank.
    https://slingshooting.com/high…-bullet-velocity-testing/

    Hallo, möchte hier einmal mein Selbstau-Projekt (ja,ja der 1000 Crony, aber Selbstbau ist schöner) vorstellen. Bin bei Y.Tu. drüber gestollpert von :
    FPVtester

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.
    (Danke für die schnellen Antworten) :thumbsup:


    Da ich mich auch mit dem Arduino beschäftige dachte ich das ich das mal für unsern Schießstand nach bauen könnte.


    Arduino und abgeändertes Programm laufen!!!!!!!
    Nur die Sensorik spr. Licht Schranken / Infrarot usw. machen mich noch nicht glücklich, bei meiner


    1. Lichtschranke mit Photodiode + Lasermodul Bild 1.
    hab ich das Problem der Höhen und Seitenausrichtung, also hab ich die zunächts einmal verworfen.


    2.Lichtschranke mit Laserdiode +Photodiode + V Auflage Treffe aber leider nur jedes 10 mal den ca.1-2mm breiten Laser -Strahl |||||| Bild 2.


    3. Reflex IR. Lichtschranke Breiteres Erfassungsfeld Leider auch Störfeld stören sich gegenseitig vers. mal mit Tubes sie etwas unempfindlicher zu machen. Bild 3.



    4.Wenn alles nicht klappt probiere ich das mal





    l






    Bild1



    Bild2.



    Bild 3.