There are 24 replies in this Thread which has previously been viewed 4,818 times. The latest Post (May 14, 2021 at 7:48 PM) was by kevin231o.

  • Heut hatte Hurricane endlich wieder geöffnet und ich hab mich auf die Socken gemacht und bin die 160km runtergefahren um mein Geburtstagsgeschenk zu holen.
    Der Laden ist einfach unglaublich gemütlich und urig...wie ein Tante Emma-Laden... vollgestopft mit allem was Jungs so richtig Spaß macht.
    Tobbe der Besitzer, definitiv einer der fachkundigsten Luftwaffenenthusiasten in Scandinavien, nimmt sich viel Zeit... und die braucht man auch als Kunde/Besucher, da während der sparsam gesähten Öffnungszeiten immer reichlich Volk kommt... sei es um nur zu schnacken, auszuprobieren oder wie ich heute auch zu kaufen.
    Das komplette FX-Program in allen Kalibern, aber ebenso englische Delikatessen wie Daystate oder Airarms oder auch die deutsche Creme de la Creme der Luftgewehre und Pistolen.
    Vorne auf dem Tresen stehen dutzende Dosen mit unterschiedlichsten Kalibern Diabolos, Slugs aller möglichen Hersteller und man schnappt sich nach höflicher Fragen (ich) oder auch ohne Fragen (andere Stammkunden) einfach ein Gewehr, einige Stk passende Munition und geht vor die Tür und macht ein paar Probeschüsse auf die draussen überall reichlich aufgestellten Ziel.
    Hab schon oft mit ihm telefoniert und auch reichlich bestellt aber war das erste Mal in Vittsjö im physischen Geschäft... hat mir viel Spaß gemacht 8o
    Wenn ihr also mal in Südschweden seid.... einfach mal hin... lohnt sich :thumbsup:
    Hier mal ein paar erste schnelle Bilder von meinem neuen englischen "Springer" .... die kommen von Fabrik aus reichlich "trocken" und der Schaft muß daher noch reichlich geölt werden, womit ich heut schon angefangen hab.
    Das System ist unglaublich gut und einfach aufgebaut... eine einzige Systemschraube und man nimmt das Endstück inkl. Trigger ab... danach zieht man ohne weiteres Werkzeug sämtliche Innereien wie Feder, Federführungen, Kolben, Kompressionshülse einfach nach hinten raus.
    Federwechsel dauert so keine 2 Minuten und ist auch "im Feld" auf den Knien zu machen.
    Das Gewehr braucht definitiv kein Tuning.... gemäß allem was ich bisher im Vorfeld gelesen habe sei z.B. ein V-Glide-Tunig absolut unnötig, da keine nennenswerte Verbesserung im Schußverhalten, der Präzision und Gleichmäßigkeit der Schüsse zu erwarten sei. Der CD-Trigger ist (nicht nur meiner Meinung nach) mindestens ebensogut wie der gute Rekord-Abzug von Weihrauch.... der ja im Freizeitschießsport so ziemlich seinesgleichen sucht.
    Nach nur kurzem Schußtest und Chronografmessung kann ich dem erstmal einfach nur zustimmen.... out off the box sofortiges Wohlfühlfeeling. Leider erstmal nix zu basteln (aufgemacht und nachgeschaut hab ich sie aber doch erstmal ;) )

    Achja... eine HW97K special mit green summer Forrest-Schichtholzschaft wollte auch noch mit zu mir nach Hause.... die bekomme ich anfang nächster Woche nach ein bischen Umarbeiten heimgeschickt :)





  • Ich stelle mir die Air Arms gerade mit verstellbarer Schaftbacke vor!

    Dann noch einen Hamster und ......! ;)

    Toller Bericht übrigens!

    Klasse finde ich ja einen Waffenladen, wo man mit der Flinte vor die Tür gehen kann und dann ein paar Zielübungen macht.

    Planlos geht mein Plan los.

    RxNIznfLcu3TfsI0O5CwuGJ0QlPf5w2LcQr7VdOJ-rp-ZPYlq7aXTX98tWRHhD5WB3lqh3F8h09LKGZwOVegoIDXwgggWAG8b_j0wzFJ9Txf6UUXv_QfNcBIyrz1fCa7mSmknI5jOLdhVU3JSj2zGPskJgjkNG8y-SK7Dmel_LZhelAL1lRM5TfFQ7DA1AGXakN69yexxrqkai3AV9KSYE8f_da3Wa5L6dziVeH_eFKUUpyfE5nDQz_eYvzDWUNpB-S0NH6MY1BywFfxFqHjuV8MD9EI_i1Ct1mRhOqfwapTFV5Hgg68NtHs2CIWgOU8cB2-NcIe02lIORbzgoJGwbyzng9gL1X7IcBsLJEnYWIKYz7jaOGoFksgXByNJgCpe8usY0KbF_na1_BuzweTv31-5SEZd2jXiJy-Jh4duyKYxEpmQroHM0f51Pf6r1fTJJ5g0dJo7T4NARUu9p_lBR0LU0FLQKbtyPIE7OW5DKCNHVFljF1yp9nKaIlpYyKLR_ixsukJpHGXB8-86KiJnEer-7gqeD0H8UGQ7gYNaGsYRcIgcKLo_hoIFu_Lh6dQmOdCVg=w590-h80-no

  • Ich stelle mir die Air Arms gerade mit verstellbarer Schaftbacke vor!

    Dann noch einen Hamster und ......! ;)

    Toller Bericht übrigens!

    Klasse finde ich ja einen Waffenladen, wo man mit der Flinte vor die Tür gehen kann und dann ein paar Zielübungen macht.

    :D Banause.... ich wußte es!

    edit: Ja... der Laden ist einfach nur genial... ist halt ein alter schwedischer Hof total in den Wallachutten.... wirklich ein Besuch wert.

  • Moin Chris,
    Glückwunsch zu dem Schmuckstück, viel Spass und gut schuss.
    Ich nehme mal 16 joule an?

  • Springer hatte er mal, ich denke er sollte mal anfragen

    Wen anfragen?
    AA liefert nichtmal nach Schweden in 10 J ... die kommen alle mit 16J oder in größeren Kalibern auch mehr.
    Hier brauchts aber halt keinen "F"-Stempel... andere Feder rein und wenn nötig einen short-stroke dann ist es gut... da guckt keine Behörde drauf .
    das ist ja das Problem in Deutschland. das "F" müßte ein Händler selber in die Hand nehmen

  • Den Adam... früher hatte es die TX200 bei ihm in 7,5J gegeben, da bin ich mir recht sicher.
    Bin mir aber nicht sicher ob Shen Hao wirklich 7,5J benötigt, da er ja WBK hat. Wiederum könnte sich für ihn die Lage geändert haben, falls er schon 10 Waffen mit mehr als 7,5J hat... Durch die unsinnigen Gesetzesänderungen. (Ich meine das gilt doch auch für Luftgewehre... WBK pflichtige Waffen eben...?)

  • Nun, ich muß mich doch einmal mit Adam in Verbindung setzen, in der Hoffnung, dass hier irgend ein Weg gefunden wird.
    Es ist richtig, ich habe die Möglichkeit über den Jagdschein eine entsprechende Waffe zu erwerben. Ich bin aber über 85 Jahre alt
    und ich habe deswegen meinen Bestand an Waffen sehr stark ausgedünnt ! Eine AA-Waffe mit "F" wäre mir am liebsten.

    Verliebt bin ich in englische Waffen, ganz gleich ob Jagdwaffen oder Luftdruckwaffen. Es ist eine gehobene Qualität inbezug auf Material,
    Holz und Verarbeitung ! Ich schätze mich glücklich einige BSA Exemplare mein Eigen zu nennen !

  • Verliebt bin ich in englische Waffen, ganz gleich ob Jagdwaffen oder Luftdruckwaffen. Es ist eine gehobene Qualität inbezug auf Material,
    Holz und Verarbeitung ! Ich schätze mich glücklich einige BSA Exemplare mein Eigen zu nennen !

    Ja, da hast du recht.
    Die Schweden haben bezüglich Luftwaffen eine große Affinität zu den Briten. BSA gibt es hier reichlich... Meteor und Airsporter samt Stutzen sind hier auf dem Gebrauchtmarkt in allen Jahrgängen recht reichlich vorhanden... Ebenso Webley&Scott mit ihren Tracker und Eclipse.
    Gerade die Älteren sind oft eine Augenweide, lassen aber in Punkto Präzision oft zu wünschen übrig. Es waren ja eigentlich reine Hinterhof-Kleintier-Jagdwaffen... da kam es auf Kleinststreukreise nicht wirklich an.

  • Ist der User hier noch aktiv?

    Mich würde brennend interessieren, was aus der Air Arms geworden ist :)
    Optisch natürlich ein echter Leckerbissen.

    Ich Frage mich aber, wieso viele zur tx200 greifen, obwohl die Pro Sport sogar noch besser aussieht