Waimex 9mm P. A. K.

  • Hab grad im eGun ein Angebot gefunden von nem Händler der 1000 Stück waimex für 99 Euro anbietet. Quasi 5 Euro pro Packung. Hab mal 2000 Stück soeben geordert. Denke mal da macht man nix falsch.

  • Ja die sind von Pobjeda .
    War im Sommer bei dem egun Händler im Laden und habe 1000 Schuss gekauft .
    Zwischen den Packungen lag der Kontrollzettel.


  • Ja gut. Aber das ist nicht mein Vorhaben :D
    Denke mal mit 2000 Stück komm ich die nächsten Jahre hin erstmal.

  • Mittlerweile wird auch jeder Mist Draufgedruckt aber die Munition ist immer die Selbe, entweder ist es Victory Pobjeda oder Perfcta Titan. ||


    lg

  • Hi,
    habe vier Schachteln von den Waimex Kartuschen bekommen, hat schon jemand Erfahrungen mit der Zoraki 917, P99 oder P22Q gesammelt?


    Gruß Z-MANN

    „Besser haben als Brauchen“!


    Mors ultima linea rerum est

  • Einfach an Silvester oder auf befriedetem Grundstück ausprobieren, würde ich vorschlagen. Viel Spaß damit! :thumbup:

    Zoraki 918, Zoraki 917 (2mal), Zoraki 914, Röhm RG 88, Walther PP, Röhm RG 59, Weihrauch HW 37, Röhm RG 300 (2mal), Röhm RG 3, Röhm RG 56

  • @Z-MANN
    habe mir auch diese Patronen bestellt und in folgenden Waffen ausprobiert:


    P22, RG 96, 1911, P88, 2918, 906, 918 und Brigadier.
    Laufen alle sehr gut mit der Mun obwohl die Hülsenböden ab und an leicht korrodiert waren, was mich doch verwundert hat. Die Kartuschen haben bei bis jetzt ca. 100 Schuss pro Waffe keinerlei Spuren in der Patronenkammer hinterlassen, einige hatten ja Bedenken wegen des Materials aus Stahl.
    Das Mündungsfeuer ist schön ballig und nicht fuselig wie bei anderen Patronen. Der Knall ist ordentlich und bringt jede Pistole zum Repitieren.
    Ich habe heute den Navy Schalldämpfer bekommen und auch gleich ausprobiert inwieweit dieser auf die Funktion der Waffe Auswirkungen hat, aber alles bestens. Nur die Lautstärke geht in Richtung 6mm Flobert.
    Eine Einschränkung habe ich aber:
    Die Record Cop läuft sehr schlecht, habe pro Magazin ca 2-3 Klemmer. Habe schon alle Tricks probiert aber das Gerät läuft nicht. Ob es an der Mun liegt kann ich erst ausprobieren wenn ich andere bekomme...
    Alles in allem wirst Freude mit der Mun haben

  • War die Brigardier nicht nur 8mm?


    gab es die auch in 9 mm PAK?

    Geduld ist die Waffe des Gescheiten