X-Bow Black Ant für Neuling

  • Hi Zusammen,


    ich bin hier über google sehr oft auf euch gestoßen und nun habe ich eigentlich eine (fast)Kaufentscheidung getroffen.


    Auf Bogensportwelt gibt es die X-Bow Black Ant (185 lbs / 370 fps) für 122,50€. Ich habe in den letzten Jahren schön immer wieder mit den Gedanken gespielt, aber mir waren dann 300-700€ für eine Armbrust doch zuviel.


    Spricht bei dem Preis etwas dagegen? Habe mir aufgrund des geringen Preises gedacht das RED/GREEN DOT 2x40 - 4-Fach Scope, sowie den Einschießservice auf 30m direkt mitzubestellen.


    https://www.bogensportwelt.de/…poundarmbrust-Farbe-Black


    Was meint ihr?


    Zu mir: Ich bin 1,86m groß und wiege 115kg. Das Zuggewicht sollte kein Problem sein.


    Gruß

  • Ich würde mir sowas nicht kaufen. Ist halt das billigste vom billigen. Kann man kaufen wenn man Null Ansprüche an sein Sportgerät hat und nur eine Armbrust besitzen möchte, dass man eben eine hat. Einschießservice ist völliger Quatsch und mindestens genauso herausgeworfenes Geld wie die Armbrust selbst. Ist eigentlich kein Hexenwerk eine Armbrust selbst einzuschießen. Aber mit so einer Armbrust... Wer weiß schon was er da für sein kleines Geld bekommt...


    Ich geb dir den Tipp ein paar Euro mehr auszugeben und was wertigeres zu holen. Schau mal auf Egun, da findet sich eigentlich immer die ein oder andere gebrauchte Excalibur.

  • Würde auch lieber auf etwas Ordentliches wie eine Excalibur sparen. Mit der hat man sein Leben lang Freude.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Was meint ihr?

    Ich würde generell mit dem Kauf von Armbrüsten warten. Die Einführung einer Erlaubnispflicht ist im Gespräch und noch nicht wieder endgültig vom Tisch.

  • Ich würde generell mit dem Kauf von Armbrüsten warten. Die Einführung einer Erlaubnispflicht ist im Gespräch und noch nicht wieder endgültig vom Tisch.

    Muss das Thema z.Z. immer und überall zur Sprache kommen!? Ich denke mittlerweile weiß so ziemlich jeder was los ist. Aktuell ist noch nicht bekannt ob und wie alles am Ende kommen wird.
    Hier geht es doch ganz klar nur um eine Kaufberatung für ein Sportgerät, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt frei und mit Vollendung des 18. Lebensjahres zu erwerben ist. Solange das der Fall ist, muss doch nicht bei jeder Gelegenheit das Ganze thematisiert werden. Dafür gibt es einen eigenen Thread!

  • Wenn du nicht auf dem Land wohnst, den Dorfbullen kennst und nen riesiges Grundstück zur Verfügung hast, würde ich mir an deiner Stelle irgend eine Armbrust für 150 Euro kaufen. Damit kannst du erstmal rausfinden ob du wirklich regelmäßig schießen kannst. Wenn man erst ne Stunde irgendwo hin fahren muß, verpufft der anfängliche Enthusiasmus ziemlich schnell. Und dann ist es besser wenn eine 150 Euroarmbrust in der Ecke verstaut als eine für 1000 Euro

  • Preis erhöht?


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Die hat weit unter 200J. Ich würde zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht gerade mit Joulewerten um mich werfen.

  • Ich bleibe bei meinen Excalibur. Meine Lieblings-AB ist immer noch meine alte Exomax.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Ich würde generell mit dem Kauf von Armbrüsten warten. Die Einführung einer Erlaubnispflicht ist im Gespräch und noch nicht wieder endgültig vom Tisch.

    Ich würde mir auch kein Auto mehr kaufen, ist ja auch so eine Sache,
    und nichts zu essen und nichts zu trinken, ist ja alles so eine unsichere Sache...

  • wenn jemand unbedingt wissen möchte, wo es die titan noch für 270 euronen gibt, darf er sich bei mir mit pn melden.

    Die TenPoint Titan ?
    Ich nehme dann gleich 10x Stück bitte !


    Wann und wo kann ich diese abholen - morgen vielleicht schon ... bitte ;-)

    Edited once, last by Delphin ().