ISSC M22 PAK

  • Moin,


    im SWS Prospekt vom Wochenende ist eine M22 mit grünen Griffstück abgebildet. Und ich meine hinten der Ausschnitt beim Schlaghammer ist anders.


    Gruß
    Michael

    Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)

  • Hab ich jetzt nicht drauf geachtet. Man geht halt über die IWA Seite sucht da nach ISSC und deren Produkten und da ist ein Link auf deren Katalog. Auf Seite 52 sind dann die neuen M22 Pak Versionen. Naja man wird sehen ob da was kommt oder nicht. Freuen würde es mich.


    Ah ok - ist der alte Katalog. Ich würde mich auch freuen die alten Modelle wieder zu sehen, aber meine Hoffnungen sind da sehr gering.

  • Wollte allen hier nur nochmal von meiner Ceonic M22 berichten - das gute Stück hat letztes Silvester kaum 60 Schuss überstanden - dann hat der Hammer hinten das Griffstück kaputtgeschlagen. Sie ging zwar noch für 5 weitere Schüsse bis dann auch der Hahn nichtmehr gehalten hat ergo Abzug defekt und keine weiteren Schüsse mehr möglich.


    Nach kurzem "reparieren" ließ sie sich dann nur so feuern, indem man den Hahn mit dem Daumen zurückgezogen hat und dann schnell losließ. War leider die einzige Waffe zu der Zeit auf die mein Multishooter gepasst hat also umso ärgerlicher. Hab noch zwei Magazine geschossen bis ich einfach die RG96 & den HW37 benutzt hab und so war Silvester keine komplette Katastrophe. Hab die Ceonic dann dem Händler in AT zur Reparatur gegeben und nachdem Ceonic wohl in 3 Monaten nichts geschafft hat, hab ich ne Zoraki 918 als Ersatz bekommen - seitdem keinerlei Probleme ;)

  • Sie ging zwar noch für 5 weitere Schüsse bis dann auch der Hahn nichtmehr gehalten hat ergo Abzug defekt und keine weiteren Schüsse mehr möglich.

    Da wird wohl die Rastklinge ( Rot markiert ) gebrochen sein .
    War bei mir unter anderem auch schon kaputt bei nicht mal 100 Schuß .
    Ist nur Gussstahl und die Wandung bei der Bohrung für den Stahlstift ist sehr dünn .
    Habe mir das Teil dann aus Stahl nachgebaut nachdem das Ersatzteil nicht Lieferbar war.