welcher chrony???

  • Das von Ebay ist baugleich mit dem UFC Chrony. Vergleich mal die Bilder mit dem UFC Chrony. Den habe ich. Der UFC mißt präziese. Innen ist eine Metallröhre und halt der Alutrichter. Manchmal mißt es nicht (bei einem Lichtwinkel der die inneren Lichtschranken stört). Aber wenn Sie mißt, dann genau.


    Das Vorhalten vor den Lauf kann manchmal etwas fummelig sein. Ich lege Ihn daher auf einen Bücherstapel und auch das LG und den Kugelfang auf Stapel so daß Alles horizontal in einer Linie liegt. Dann funktioniert das SEHR gut.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

    Edited once, last by the_playstation ().

  • Hallo


    habe den XCortech X3200 bei AliExpress für schlappe US43,06 und kostenfreier Lieferung bestellt. Lieferung kam nach ca. 4-5 Wochen. Ware einwandfrei. Getestet mit verschiedenen Luftpistolen bis zur HW45 mit 176 M/S


    Gruß
    Herbert

  • Ich habe den


    https://www.amazon.de/ACETECH-…05&sr=8-5&keywords=chrony


    und bin zufrieden damit. In der Preisklasse werden die Unterschiede nicht groß sein was die enthaltene Technik betrifft.

    Den habe Ich auch, stimmt ziemlich exakt überein mit dem was erwachsene Chronographen messen (im Bereich 1-3m/s). Ich habe meinen etwas getuned, aus Alufolie Reflektoren um die LEDs gebaut. Das hat Fehlmessungen erheblich reduziert.


    7,5 Joule hält der Plaste-Trichter vorne übrigens problemlos aus :rolleyes::whistling:

  • Hallo!


    Wie sieht das denn mit Co2 Waffen und den Messungen aus, gehen die auch? Würde mir eigentlich auch gerne mal einen Crony zu legen und ich habe nur Bedenken wegen den Co2 Plempen...

    Gruß Markus :)

  • In bischen Abstand und oder ein Papier vor dem Chronyeingang.


    Das für unter 50 Euro reicht aus.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Mit dem CO2 Gas haben alle kleineren Chrony sonst ein Problem. Alternativ die großen offenen Chrony ab 120 Euro.
    Aber die haben andere Probleme z.B. gerade indoor mit Leuchtstofflampen, ... Mein großes Caldwell benutze ich daher hauptsächlich für meine Armbrust.


    Gruß play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Heute ist mein 40 Euro Chrony mit Alutrichter und Metallrohr gekommen:
    Benötigt 3x AAA Micro Batterien.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Nur kurz Batterien rein und gestartet. Getestet wird heute abend. Aber ich bin zuversichtlich. Wenn es funzt, ist es für die Qualität ziemlich günstig.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Das ist richtig, 40 € ist wirklich günstig. Der Durchmesser des Chronys erscheint mir nur so klein, kann natürlich auch durch das Foto täuschen... Berichte mal wie er sich so macht.

    Gruß Markus :)