Westernholster für Umarex Colt SAA

  • Ich habe es zwar schon woanders gepostet, aber ich denke hier ist es besser aufgehoben. Ich war heute auf einem Flohmarkt und habe für dieses Holster ein Vermögen ausgegeben ;) Kann mir einer von Euch sagen um was für ein Holster es sich hier handelt?


    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • aha....ich habe es vorhin gereinigt und gefettet

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • Hat irgendwie etwas mexikanisches.

    Zumindest passt es zu verglichenen Bildern auf Google.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Ich nehme an, dass die Mexikaner diese Art des Holsters als erste machten.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Warum ist (muß) ein "Loop" eigentlich (unbedingt) mexikanisch (sein)?

    Muß es nicht.

    Ich habe nur mit Holstern aus mexikanischer Produktion verglichen.

    Kann durchaus auch indisch oder polinesisch sein, aber dazu habe

    ich keine vergleichbaren Bilder gefunden.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Vielen Dank für den Tipp mit dem Filz. Irgendwie tu ich mich aber immer schwer damit, etwas an Leder zu kleben. Aaaaaaber, Du hast mich auf den (hoffentlich) richtigen Weg mit der Idee gebracht ... nur eben anders herum ...

    Ich werde jetzt um die Dekopatronen einen schmalen Streifen Klebeband machen. Gleicher Effekt, weniger "Schaden". ;)

    Jetzt muss ich nur noch eine Gelegenheit finden, mich zu motivieren, 60 Dekopatronen zu bekleben... ||

  • Sind in dem einen Belt ja schon .44 ... die find ich schon ordentlich. Außerdem habe ich schon insgesamt 60 Murmeln gekauft. Jetzt nochmal 30 Stück neu kaufen?

    Neeeee ... lieber nich ... brauch das Geld noch für nen Hut. 8o


    iceman: Die Angaben zu den Durchmessern der einzelnen Kaliber hatte ich übrigens einfach von dem Händler übernommen. Ich selbst hab von scharfen Waffen und echter Munition null Ahnung.

  • Unter Umständen ist der Hut billiger als die vielen Dekopatronen ^^

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Sind in dem einen Belt ja schon .44 ... die find ich schon ordentlich. Außerdem habe ich schon insgesamt 60 Murmeln gekauft. Jetzt nochmal 30 Stück neu kaufen?

    Neeeee ... lieber nich ... brauch das Geld noch für nen Hut. 8o

    Vertick die Mumpeln bei Egun und wenn Du erzählst was Du für nen Hut suchst, bekommste hier bestimmt nen guten Tipp, Hüte müssen nicht immer teuer sein, schreib einfach mal welche Art Du suchst ;)

  • Also was Hüte betrifft, ich hab eine ganze Sammlung und so weit ich mich erinnern kann, blieben alle unter 70 Euro. Da gibt es etliche Möglichkeiten. Das heißt, wegen einem Hut musste ich noch nie bei etwas Anderem zurück stecken, weil der Preis wirklich erträglich war.


    Die meisten Stars and Stripes Hüte sind nicht wirklich teuer, gibt aber noch andere, die sehr schön sind.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Danke für die Hinweise mit dem Hut. Tatsächlich probiere ich mich da selbst noch aus. Ich weiß noch nicht so genau was ich bei einem Hut will und was nicht. Das übliche Problem, wenn ich (ohne Namen und Preise zu kennen) auf einen Hut mit dem Finger zeigen müsste, welche mir am besten gefällt ... dann ist das meist der teuerste ...

    Aber wie gesagt, ich probiere noch rum und es wird bei mir vermutlich auch nicht auf einen einzigen hinauslaufen. Alllein, da ich der klassische Schnäppchenjäger bin. Wenn mich ein guter Preisnachlass regelrecht anspringt, dann kann ich nur schwer widerstehen. ;)

    Ich habe jetzt einen fairen Preis (knapp 70) für einen Stars & Strapse Appaloosa gesehen, da habe ich mal zugeschlagen und hoffe, dass er mir auch in Natur gefällt, wenn er geliefert wird. Die Form mag ich auf jeden Fall.

  • Ich habe jetzt einen fairen Preis (knapp 70) für einen Stars & Strapse Appaloosa

    Der war wenn hier im Forum von mir zum Tausch angeboten wurden, für die Hälfte.

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • Hi Burgenlaender57,

    danke für den Hinweis. Wenn das der Eintrag von Dir ist, den ich gefunden haben (Nov. 2021), dann ist der mir mit 60 ebenfalls zu groß. Außerdem - bitte sei mir nicht böse - ist ein Hut bei mir ein Stück weit ein Hygieneartikel (da ich Glatzenträger bin) und daher möchte ich den auch lieber neu kaufen. Ein formstabiler Filzhut lässt sich ja leider so schlecht waschen. ;)

  • Alles klar, aber der Hut war NIE auf einem Kopf, da es ein Geschenk war und ich schon 4 Hüte besitze, somit nur fürs Foto ausgepackt wurde. :thumbup:

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦