Vorsicht mit Qiangyuan Assassin Air-Gun Pellets

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • RE: Vorsicht mit Qiangyuan Assassin Air-Gun Pellets

    Original von Airwolf4,5
    Eine optisch verkleinerte 22.er Munition? Ein optisch verkleinerter Gummimantel für einen Stoßdämpfer?

    Nö. Das ist keine KK-Munition. Ich denk sowohol die "NASA Geschosse" als auch die Gummidinger sind in originalgröße.
    Ich mein das ich beides irgendwo schonmal gesehen hab...
    SSWs: Reck Miami 92F vernickelt, Reck Miami 92 und 2X ME 38 Compact 1X vernickelt
    Softairs: CA SLR 105 A1, HFC M92 CO2, ASG R-357, Mossberg M500 und eine billige Umarex Navy Commando
    Sonstiges: Recurvebogen, "Panzer II"-Armbrust und ne Schleuder
  • RE: Vorsicht mit Qiangyuan Assassin Air-Gun Pellets

    Originally posted by Airwolf4,5
    Na ja ...... ???, das Zubehör für den gelungenen Aprilscherz lässt weitere Interpretationen zu .... ;D. Eine optisch verkleinerte 22.er Munition? Ein optisch verkleinerter Gummimantel für einen Stoßdämpfer? Auf die Idee muss man(n) erst mal kommen ..... :huldige:.

    Aber wie wurde das Messgerät auf 806 m/s getunt ...? Das schafft noch nicht mal eine 22er Patrone.

    Gruß
    Airwolf, der mit 4,5 trifft (ohne NASA-Geschoß)


    wo wir schon bei photochop sind: Einfach 098,2m/s messen, etwas spielen, passt :)
    Jaja, Floppyk, Ich mach ja schon ;)
  • RE: Vorsicht mit Qiangyuan Assassin Air-Gun Pellets

    Ich dachte, dass das stimmt, und jetzt sagen alle, dass das ein Aprilscherz ist :cry:
    aber wenn ich mir mal die Verpackung angucke, was meiner Meinung anch aufgemalt IST, dann glaub cih schon, dass das ein Aprilscherz ist :nuts:
    Aber wie hat Musashi denn dann nie Münze so durchlocht? das passt genau.... ??? :confused2:

    mfg
    Felix
  • RE: Vorsicht mit Qiangyuan Assassin Air-Gun Pellets

    Original von end_of_days
    .....
    Aber wie hat Musashi denn dann nie Münze so durchlocht? das passt genau.... ??? :confused2:

    mfg
    Felix


    Also ich würde die Münze mit einem Stumpfgeschliffenen Nagel / Hartmetallstift und der Schlagkraft eines Hammers durchbohren, um einen Durchschuss zu simulieren.

    Die Münze legt man umlaufend mit dem Rand auf ein Rohr auf, setzt den Hartmetallstift an, und haut einmal mit richtig Gewalt drauf.
    Das Metall der Münze wird sich am Hartmetallstift solange plastisch verformen bis die Reißgrenze erreicht ist, und dann steckt der Stift halt drin.
    Genau dasselbe was an der Spitze eines Geschosses passiert.


    @ Musashi:

    Vielen Dank für diese herrliche Irritation am Morgen !!

    Ein wirklich guter Aprilscherz, und bestens vorbereitet. :huldige:


    Gruß
    Andreas
    My dear Friends !!
    :n1:

    Meine LEP's gehören jetzt mir !! :nuts:
  • sehr gut gemacht :new11: :new11:
    Ich denke jetzt haben eine Menge Leute schon Kräftig das I-Net umgegraben wo es die Dinger gibt :laugh: :laugh:

    schönen Gruß nach Dülmen von einem alten Dülmener

    Mfg Sven
    "The only easy day was yesterday!" (Der einzig leichte Tag war der Gestrige!)-US SEALs
    W
    Dolce & Gabbana ?? Ne, ne ich trage Heckler & Koch
  • RE: Vorsicht mit Qiangyuan Assassin Air-Gun Pellets

    Original von KillFrenzy
    Original von end_of_days
    .....
    Aber wie hat Musashi denn dann nie Münze so durchlocht? das passt genau.... ??? :confused2:

    mfg
    Felix


    Also ich würde die Münze mit einem Stumpfgeschliffenen Nagel / Hartmetallstift und der Schlagkraft eines Hammers durchbohren, um einen Durchschuss zu simulieren.

    Die Münze legt man umlaufend mit dem Rand auf ein Rohr auf, setzt den Hartmetallstift an, und haut einmal mit richtig Gewalt drauf.
    Das Metall der Münze wird sich am Hartmetallstift solange plastisch verformen bis die Reißgrenze erreicht ist, und dann steckt der Stift halt drin.
    Genau dasselbe was an der Spitze eines Geschosses passiert.


    @ Musashi:

    Vielen Dank für diese herrliche Irritation am Morgen !!

    Ein wirklich guter Aprilscherz, und bestens vorbereitet. :huldige:


    Gruß
    Andreas


    Danke für die Aufklärung, auf die Idee wär ich nie gekommen, super Aktion Musashi :huldige:

    mfg
    Felix
  • oO Meine Fresse, da hast mich aber richtig erwischt.
    Hatte den Test gestern noch gelesen und war überzeugt von der Existenz dieser Dias.
    Hab erst gerade nochmal die anderen Post durchgelesen und dann ging sogar mir ein Licht auf.
    Respekt super gemacht Musashi !!
    Danke :laugh:
    "Je verdorbener der Staat, desto mehr Gesetze hat er."
    Tacitus

    The post was edited 1 time, last by chris1988 ().

  • boah ;D.....bin voll drauf reingefallen !!! rofl

    aber echt sehr gut gemacht....wollt mir die schon besorgen.... :crazy2:



    doch ist es überhaupt erwiesen dass das nur ein aprilscherz war ? :nuts:

    mfg. tomobi
    Das Leben ist ein schlechtes Spiel, aber die Grafik ist geil :crazy2:

    The post was edited 1 time, last by tomobi ().

  • Hallo ;)

    schön, dass ihr euren Spass hattet, so wars ja gemeint. Ich hatte auch meinen :))

    Natürlich war es ein Aprilscherz, die "Meuchelmörder"-Diabolos gibt es nicht und wird es hoffentlich auch nicht geben.

    Da ich nach einem Krankenhausaufenthalt noch etwas "Hausarrest" habe, konnte ich (mit Genuß) ein paar Stunden in diese Geschichte investieren.



    Das Foto oben erklärt eigentlich alles, aber das allermeiste habt ihr ja sowieso schon herausgefunden. Die Anzeige auf dem Chronometer war eine abgespeicherte Messung von meiner 16J HW97 k, nur halt die Anzeige nachträglich auf Foot/Sekunde umgestellt, wie ihr ja auch schon herausgefunden habt :marder:. Rechnet man es zurück kommen da 243m/s raus, was mit JSB genau 16,3J entspricht.

    Vielleicht stelle ich euch nächstes Jahr zum ersten April ein völlig neu entwickeltes Federdruck-Präzisions-Luftgewehr vor :n17:

    Gruß
    Musashi
  • Respekt Musashi,
    ich hab bis grade an deine (vermeindliche) Unschuld geglaubt! :D Sehr gelungene Geschichte! Das Forum und ich erwarten nächstes Jahr pünktlich um 00:01 Uhr ein weiteres Schmankerl! (Wenigstens eine Sache über die man lachen kann heute...)

    Ich hau mich jetzt mal aufs Ohr! Gute Nacht C02.de


    Gruß, euer Seargent