Diana StormRider Tips/Tricks und wissenswertes

    • Interessant, man findet keinerlei Hinweise. Aber es gibt ja nicht mal einen Aktuelle Teile Liste, also wen wundert es.
      Huma Air sagt übrigens: wenn kein Manometer hinten ist, muss auch nichts aus dem Zylinder raus. Und bei 60 Bar muss der TP auch nicht größer für 7,5 J.
      Mal schauen.
      Ich hoffe ich habe mit den Regulator nicht schon total verdreht... dacht der hätte einen Anschlag.

      Edit:
      Für alle, denen es so geht wie mir (Huma-Air Regulator verdreht):
      bei 125 bar misst das Teil ca. 32,25 mm.
      wyrd bið ful aræd

      ColtBlue

      The post was edited 2 times, last by ColtBlue ().

    • @stahli Eine Frage fällt mir noch ein. Bei meiner schwarzen Stormrider muss ich bei der Lademulde immer mit einem gewissen Schwung arbeiten, weil der Diabolo vorne immer leicht kippt beim Übergang in den Lauf. Da hakelt es dann immer ein wenig.

      Wurde das vielleicht verändert / verbessert?
    • Mit den : Magazine for CP2 air (CO2) pistol and variants (SMK,Victory, SPA, Artemis, Diana Chaser, Bandit,...) - Custom Magazines j.d.o.o. (carm-magazines.com)
      und ner Ordendlich angeschliffenen Laufwurzel,m klemmt bei meiner Stormrider nix mehr.


      Achtung!
      Die Laufwurzel aber nur soweit Konisch einschleifen, so, dass noch Genug Material für die Dichtung bleibt, es gab Leute, die es übetrieben hatten und den Steg volkommen weggeschliffen hatten. :cursing:

      Beim Linken Lauf hatte ich nen Schleifkonus vom Dremel benutzt und da ist beim schleifen sogar nen Stützring entstanden, der die Dichtung noch stützt.
      In dem Bereich sind zwar schon Züge und Felde zu sehen, aber die Richtigen gehen erst nach dem TP Übergang (CO2) los, also da keine Sorgen beim einschleifen machen.
      Gruß Holger
      Diana Chaser Rifle-AM 850 - WLA m,it Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider/ Chiappa Rhino
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Roten Socken!
    • Servus,
      also richtige Klemmer hatte ich bisher noch nicht, hab aber erst ein paar hundert durch. Aber hakeln tut es schon häufig, vor allem wenn man zu langsam repetiert.
      Die Trommel ist schon ein bisschen lüttig, der erste diabolo der von hinten eingesetzt wird ist manchmal leicht verformt.

      Weiß einer wie das Stangenmagazin zum 3d-drucken funktioniert? Einfach repetieren oder muss man da noch rumfummeln (schieben oder so)?


      edit: hatte ja das schlimmste befürchtet wegen dem nachpumpen. Wenn man manche Berichte list, scheint es ja um Stunden zu gehen ;)
      Ist aber in 2 Minuten erledigt, mit der billigen Chinapumpe.

      edit2:
      wie sieht das denn rechtlich aus, wenn man nen regulator einbaut, den TP aufbohrt, und dann den Druck wieder bis 7,5J runterdreht. Ist das ok? Wegen Manipulation relevanter Teile etc...oder ists wie beim Auspuff am Motorrad (so lange Lautstärke bei der Messung unter Grenzwert - ok).

      The post was edited 1 time, last by stahli ().

    • Einfach mal nen paar Seiten zurück lesen, da steht doch alles schon x mal beschrieben auch mit dem Regulatoren, weils das verschiedene gibt.
      Mein Lane Regulator ist bei 55Bar eingestellt und nen TP auf 3,2 .
      Gruß Holger
      Diana Chaser Rifle-AM 850 - WLA m,it Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider/ Chiappa Rhino
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Roten Socken!
    • Holger, du hast recht, aber ich habe auch versucht die Informationen zu finden, ist leider nicht einfach. Mal hier eine Zahl, mal da ein Druck.
      Andere schreiben was von 2,8 mm, wieder andere von 1,9, der Drucke schwankt zwischen 55 und 100 bar.
      Ich fürchte, ein Rezept gibt es nicht. man kann nur versuchen, leider.
      Interessant fände ich eine Liste mit Regulator, Druck und TP Durchmesser und J bzw. m/s.
      Ich möchte nach dem Umbau nicht unbedingt mehr Leistung (obwohl, mehr als 5J wären ok) sondern effizient den Druck der Kartusche nutzen.
      Also den TP so groß, dass der nicht mehr wirklich bremst (was Verlust bedeuten würde) und den Regulator soweit auf oder zu, dass ich die zulässigen 7,5 J nicht überschreite.
      Obwohl ich bei der FWB300 ohne jegliches Tuning annähernd 9 J gemessen habe und das LG300 auch deutlich über den 7,5 J lag.
      Und das sind Matchwaffen, die dafür bebaut sind, nicht wie die meisten Freizeit Knifften, die für De einfach nur gedrosselt werden.

      Edit: habe gestern meinen Schalldämpfer Adapter von DRW bekommen. Wiedermal ein exzellentes Teil!.
      Vorne 1/2"x20 innen ein M10x1 und so lang, dass es bis zum Laufmantel reicht. Das Korn habe ich ja entfernt und ein 14 mm Carbonrohr über den Lauf geschoben.
      wyrd bið ful aræd

      ColtBlue
    • NC hatte das doch mal richtig sauber geschrieben. 60 Bar, 3,5mm TP und die 0,9er Schlagfeder rein.

      Wer mit originaler Feder etwas weniger effizient schießt macht den TP auf 2mm. Wenn der Bohrer nicht exakt geschliffen ist geben das automatisch 2,1mm ;)

      Die Feinabstimmung bleibt aber immer einem selbst überlassen. Das liegt schon alleine an den verwendeten Diabolosorten.

      Ich persönlich bin im Moment dabei meine auf Max. 7J abzustimmen. Das ganze mit schwächerer Feder, kürzerem Arbeitsweg und leichterem Schlagstück. Ich denke mit weniger Leistung sinkt auch der Verbrauch zusätzlich.
      Gruß Wolle

      -jage nicht was Du nicht töten kannst-
    • Gestern ist meine Chaser rifle gekommen. Für mich die günstigste Möglichkeit an einen 2. Lauf zu kommen da meine Stormrider ziemlich streut.
      Was mir aufgefallen ist: beide Laufwurzeln sind extrem angephast ab Werk und es hakelt nichts. Nicht mal mit dem originalen Magazin. Die scheinen etwas gelernt zu haben :thumbsup:
      Gruß Wolle

      -jage nicht was Du nicht töten kannst-
    • Moin Wolle
      kann es sein das deine neue nen Anderen Ladedorn hat?

      Hab bei mir festegestellt, dass mit dem Neunen Ladedorn die Dias mit dem Original magazin auch keine Probleme mehr haben, trotzdem hab ich die in die Grabbelkiste geworfen und benutze nur noch die Carm Magazine, schon wegen dem bestücken. :D
      Gruß Holger
      Diana Chaser Rifle-AM 850 - WLA m,it Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider/ Chiappa Rhino
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Roten Socken!
    • Nö. Das Ende hat ein M3 innen Gewinde. Damit hört es auf. Ich vermute, dass man da hätte, vorher, die kleine Schraube reinsetzen sollen. Daran könnte man dann die Angelschnur fest machen.
      zur Not von der anderen Seite.
      wyrd bið ful aræd

      ColtBlue
    • War da kein kleines Loch in der Gewindestange?
      Beim Lane war sogar nen kleiner Schlüsselring bei und beim einstellen meiner Rider habe ich das Ventil minimal 4 mal ziehen müssen um dieses auf 55Bar zu stellen.
      Gruß Holger
      Diana Chaser Rifle-AM 850 - WLA m,it Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider/ Chiappa Rhino
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Roten Socken!