Kaltbrünierung einer Zoraki 917

    • Bei 10-16€ gehst du denke kein großes Risiko ein dich in mega Unkosten zu stürzen. :D

      Aber klar, Geld ist Geld.
      "Cogito ergo sum" René Descartes

      ----------------------------------------------------

      You gotta pay to play, if you want
    • Gubi wrote:

      Für mich ist die Schnellbrünierung von Klever nicht das Optimale.
      Bin mit den Ergebnissen nicht zufrieden, außer ich schwärze
      weiße Schriften...
      Ich bin mit der Klever Brünierung sehr zufrieden. Wenn man diese auf dem richtigem Stahl verwendet, der überhaupt zum brünieren geeignet ist, funktioniert das auch ganz wunderbar.
      Zum Färben von Zinklteilen gibt es geeignetere Mittel, die hier im Forum auch schon mal vorgestellt wurden.
    • Yup. Habe 3x LGs mit der Klever Schnellbrünierung brüniert und das Ergebnis war super.

      Für Zink sollte man etwas anderes nehmen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
    • Floppyk wrote:

      Gubi wrote:

      Für mich ist die Schnellbrünierung von Klever nicht das Optimale.
      Bin mit den Ergebnissen nicht zufrieden, außer ich schwärze
      weiße Schriften...
      Ich bin mit der Klever Brünierung sehr zufrieden. Wenn man diese auf dem richtigem Stahl verwendet, der überhaupt zum brünieren geeignet ist, funktioniert das auch ganz wunderbar.Zum Färben von Zinklteilen gibt es geeignetere Mittel, die hier im Forum auch schon mal vorgestellt wurden.
      Wir sind hier im "Schreckschusstread", da sind zu 97% Zinkplempen das Thema ... ;)

      Bei dem Zeug, was dort angeboten wird sollen sich Zinkteile "brünieren"
      lassen, deshalb auch meine Frage HIER.

      Ich habe PROPATIN ZNS getestet, das Ergebnis ist damit auch nicht
      berauschend.

      MAGIC BLACK CONVERSION soll lt Verkäufer das derzeit beste Mittel
      zum "brünierten" von Zink sein, speziell für Gas- & Schreckschuss!

      Von da her dachte ich, irgendwer hat das Mittel in Verwendung und kann
      mir den vielversprechenden Angebotstext bestätigen. Wie gesagt, ich benötige
      keine anderen Tipps, sondern zielführende Antworten. Wenn die niemand
      geben kann, dann ist es eben so. Jedenfalls kaufe ich mir nicht eine weitere
      unnütze Tinktur, die dann irgendwann enttäuschend entsorgt wird.