Als Einzelperson ohne Verein Mitglied werden im BDS

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Als Einzelperson ohne Verein Mitglied werden im BDS

      New

      Nabend Jungs, ich habe mir mal die Anlage in Wernsdorf angeschaut sehr schön leider nehmen sie keine Mitglieder auf momentat, 3 Trainingstage darf man kostenlos mitmachen danach muss man Mitglied werden im BDS um gegen eine Gebühr von 12euro das Training Gastschütze mitzumachen.
      nur stellt sich die frage wie werde ich als einzel Person ohne Verein im raum Berlin/Brandenburg Mitglied im BDS ich möchte in der klasse 4 anfangen im Field Target (7,5 Joule)
      kann mir einer helfen?
    • New

      danke finde das ehrlich gesagt sowas von lächerlich das man mit einem Luftdruckgewehr mit einer Mündungsenrgie von 7,5 joule ( was sowieso nicht erreicht wird ) solche faxxen mitmachen muss ich will doch nur meine ruhe haben und einfach fiel Target schießen...
    • New

      • Weil ich gerne das Field Target Training mitmachen möchte in wernsdorf und das geht nur wenn du Mitglied im bds bist ohne Verein und du kannst auch nur an Field Target Wettkämpfen mitmachen wenn du in einem Verein bist der im bds ist oder du als Einzelperson
    • New

      Lächerlich würde ich das nicht unbedingt nennen. Ist bei uns im Verein genauso...zwei drei mal schnuppern und dann Mitglied werden oder eben nicht. Ist hat doof das sie zur Zeit keine neuen Mitglieder aufnehmen.
      Noch ein Denkanstoß, mein Mitgliedsausweis wir jedes Jahr neu ausgestellt weil er gleichzeitig mein Wettkampfpass ist und auch ein Nachweis das ich versichert bin...
      Man benötigt nämlich in der Regel eine extra Sportversicherung um auf Verbandsgelände (egal welche Sportart) zu trainieren.
      Gruß
      Dom:)


      Hier steht nix... :whistling:
    • New

      War ja auch nur eine Überlegung... ;)
      Ich bin da auch eher bei euch...leide in meinem Verein ja auch gelegentlich unter "verknöcherten" Ansichten :rolleyes:
      Ist halt schade. Auf der Internetseite von SV-Wernsdorf steht nämlich nix von einer maximalen Anzahl von "Schnupperschiessen" oder nötigen Mitgliedschaft. Das steht nur was von Gastschützen...
      Ich wollte da eigentlich auch mal "reinschnuppern" um bei gefallen dann regelmäßig als Gast dort zu schießen. Naja ich bin im DSB...vielleicht zählt das ja auch... :rolleyes:
      Gruß
      Dom:)


      Hier steht nix... :whistling:
    • New

      Gibt es eigentlich irgendwo eine Karte in der alle BDS Vereine eingetragen sind? Ich finde nur eine Übersicht der Landesverbände.

      Edit: Hat sich erledigt, man findet auf den Seiten der Landesverbände eine Liste der ansässigen Vereine.

      Sachsen-Anhalt ist FT-Technisch echt tot. Kein Verein der FT anbietet und eine Einzelmitgliedschaft ist hier auch nicht möglich...

      "... als BDS Landesverband Sachsen-Anhalt stellen wir an eine Einzelmitgliedschaft folgendeAnforderungen:
      - Nachweis Sachkunde
      - vorhandene WBK / schießsportlich geeignete Waffe(n) als Sportschütze
      - Nachweis aktiver schießsportlicher Tätigkeit (Teilnahme an regionalen Wettbewerben über Vereinsmeisterschaften hinaus)"

      Also nix für FT-Schützen ohne WBK. :|
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -

      The post was edited 1 time, last by PR90 ().

    • New

      Ich hab den Ansprechpartner für SA mal angeschrieben und die Problematik geschildert. Vielleicht gibts ja eine Ausnahmeregelung.
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • New

      Smoove wrote:

      weist du wie es in Berlin Brandenburg als einzelmitglied aussieht
      Wenn ich das richtig verstehe gibt es dort keine besonderen Anforderungen. Du musst nur dieses Formular ausfüllen.
      65€ pro Jahr, und einmalig 75€ Aufnahmegebühr.
      Files
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • New

      Danke ich stehe im Kontakt mit dem Verein in Wernsdorf und mut einem Kumpel vom BKA und beide meinen ja ist möglich Berlin Brandenburg soll da ziemlich locker sein naja mal schauen ich werde da einfach mal persönlich anrufen und meinen Fall schildern schade das es so kompliziert sein muss ... ach Deutschland
    • New

      Ich hab bereits Rückmeldung erhalten.

      Unter den insgesamt 39 BDS-Vereinen in Sachsen-Anhalt gibt es tatsächlich einen einzigen der für mich interessant ist. Die bieten zwar kein FT an und auch sonst überhaupt nichts mit Druckluftwaffen, aber die sind für alles offen und haben wohl kein Problem damit einen FT-Schützen aufzunehmen. Also schreib ich jetzt mal die an. 8o
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • New

      Smoove wrote:

      Ja schade das man so Steine in den Weg gelegt bekommt....
      Naja, der BDS ist halt ein Verband, der so gut wie keine WBK freien Disziplinen anbietet. Da liegt es schon nahe, Sachkunde und WBK auch als Voraussetzung zu fordern.
      Schließlich soll ja das Mitglied auch nach den Regeln des BDS-Sporthandbuches trainieren können, was mit verbandsfremden Aufsichten nicht gewährleistet werden kann.
      Übrigens steht dort WBK/ schießsportlich geeignete Waffe.
      D.h. für mich, eines von beidem, sonst hätte dort "und" gestanden.
      Sonst hätten die VL-Schützen im BDS auch Probleme.
      Zusätzlich noch Sachkunde und Nachweis von Wettkampfteilnahme über Vereinsmeisterschaftsniveau.
      All das, um zu gewährleisten, dass das Mitglied selbständig trainieren kann.
      Solltest du also ein FT-taugliches Gewehr und die Sachkunde bbesitze und ein paar Wettkämpfe im Schießbuch stehen haben, kannst du auch als Kl. 3-5 Schütze Einzelmitglied werden.