M&P 9c Schließfeder verbogen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hast du die Feder eventuell beim Zusammenbau mit dem Block verkantet und dann geschossen? Anders kann ich es mir auch nicht erklären?
      Zoraki 918, Zoraki 914, Röhm RG 88, Walther PP, Röhm RG 59, Reck Protector, Röhm RG 300 (2mal), Röhm RG 3

      The post was edited 1 time, last by Peter-der-Meter ().

    • Am besten, einfach mal Umarex anschreiben. Auf der Website gibt es zu jeder Waffe ein einfach auszufüllendes Formular. Die sind laut Hörensagen und eigener Erfahrung sehr kulant. Selbst wenn deine Garantiezeit schon vorbei ist. Vielleicht bekommst du die Feder dann trotzdem gegen Portogebühr als Ersatzteil geschickt.
      Zoraki 918, Zoraki 914, Röhm RG 88, Walther PP, Röhm RG 59, Reck Protector, Röhm RG 300 (2mal), Röhm RG 3
    • Peter-der-Meter wrote:

      Die sind laut Hörensagen und eigener Erfahrung sehr kulant.
      Das stimmt!
      Browning GPDA 8, Geco 225 + 1910, Ekol Viper 2", Walther P 22 + P 88 + PK 380 + PPK + PP, HW 88 Super Airw., Erma EGP 55, Röhm Little Joe + RG 3 + RG 9 + RG 56 + RG 69 + RG 96, Mauser HSC 84 + HSC 90 + K 50, Perfecta FBI 8000, IWG American + Government Sportclub IPSC, ME 38 Magnum, Reck Miami 92 + Commander + PK 800 + G5 "light" chrom + Baby, ME Mini Para, SM 110 + 2000, Valtro 85, Zoraki R1 + 906 + 914 + 917 + 2918, Umarex Python, Berloque + diverse Luftdruck und Softairwaffen
    • New

      edwin2 wrote:

      je nachdem wie eine feder geführt wird , ist es nicht defekt uweils funktioiert. aber schön ist es nicht und eigentlich sollte eine feder stabil sein, das sie das nicht einfacht so macht.....
      Meine Fresse, was ist das für ein denkwürdiger Satz im Satz und nochmal im Satz...
      Verstand es einer? Ich frage das anflehend, denn ich habe nichts davon verstanden., auch wenn ich mir noch so viel Mühe gab.
      Und edwin2 ist tatsächlich in einer Druckerbude für den Ernstfall installiert gewesen? Einer, der Pamphlete druckt und draußen vorlässt? Oh Menno, ich bin verzweifelt...
      si vis pacem para bellum
      und
      Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar
    • New

      ja ich war leiter des druckereizuges der psychologischen verteidigung, eine zug mit 3 MAN mit festaubbau und je 1 stromaggrgat hinten dran

      eine mobile druckerei im wald für den v-fall..

      ein MAN hatte ein papierlager und die schneidemaschine, ein MAN die dunkelkammer und reprokamera und druckplattenherstellung

      und ich hab dann gedruckt, im dritten MAN und die propaganda rausgehauen auf Papier in dina 4

      dann wurden die propagandastapel entweder in flugblattraketen gesteckt und über freund oder feindgebiet abgeworfen
      je nach text .was man erreichen will

      oder aber mit flugblattballons hochgelassen.

      der ballon wird mit gas aufgepumpt,, dazu gibt es einen großen MAN mit gasflachen, bis der ballon zimmergröße hat.

      dann kommt eine art eieruhr unten dran die nach einer gewissen zeit sekunden den flugblattstapel abwirft.
      zeit und alles wird mit testballons vorher ausgetestet.

      jetzt kann mann sagen, das ist alles oldschool, das ist es ja auch, aber was , wenn nichts andres mehr ginge, weil abgeschaltet...

      nun ja , heute kommt einem das alles skuril vor, aber die methoden der propaganda , von wem auch immer , sind immer noch ganz genau die selben

      80 % wahrheit zum verkleiden von 20 % lüge

      gruß edwin
      INVICTUS
    • New

      edwin2 wrote:

      eine mobile druckerei im wald für den v-fall..

      ein MAN hatte ein papierlager und die schneidemaschine, ein MAN die dunkelkammer und reprokamera und druckplattenherstellung

      und ich hab dann gedruckt, im dritten MAN und die propaganda rausgehauen auf Papier in dina 4

      dann wurden die propagandastapel entweder in flugblattraketen gesteckt und über freund oder feindgebiet abgeworfen
      je nach text .was man erreichen will

      oder aber mit flugblattballons hochgelassen.

      der ballon wird mit gas aufgepumpt,, dazu gibt es einen großen MAN mit gasflachen, bis der ballon zimmergröße hat.
      Naja, schön.
      Ich bin ausgebildeter Drucker im Offsetdruck und alles das, was du da an Herroen-Pilzen regnen lässt - zugegebenermaßen auf der anderen Seite - das ist alles gequirrlte Mäusekacke. Du bist niemals ein richtiger Drucker gewesen, denn die müssten alle irgendwie Rechtschreibung und Grammatik können, Dinge, die du nichtmal richtig beschreiben könntest, was du da abgeliefert hättest, das wäre wohl im Gelächter untergegangen. Da< kannste noch so viel Ballons rauslassen - man wird sich halb kaputt gelacht haben...
      si vis pacem para bellum
      und
      Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar
    • New

      ich hab kein telefon zum reintippen. das ist eine laptoptastatur.

      klar hab ich nen facharbeiterbrief als drucker , offsetdruck und fachrichtung buchdruck.

      in deutsch hatte ich nur einsen und zweien früher. sonst hätte ich den beruf nicht gewählt.

      das ist leider alles vorbei durch zig krankheiten, und heute stehn manchmal ganz andre buchstaben im text, als ich dachte, getippt zu haben. manchmal jedenfalls
      ich bin froh , wenn ich es so gut hinbekomme , wie ich es hinbekomme.

      wenn ihr rechtschreibfehler findet, dürft ihr sie behalten.

      gruß edwin
      INVICTUS
    • New

      edwin2 wrote:

      klar hab ich nen facharbeiterbrief als drucker , offsetdruck u
      Wirklich.
      Ich habe den auch, Seit 1984.
      Aber niemals, niemals, hat sich jemand aus unserer Zunft derart vertan wie du..Und gibst noch weiter an.
      Du bist wie ein verprelltes KIndergartenkind, kannst nichts dazu lernen und hörst alles andere dazu...
      si vis pacem para bellum
      und
      Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar