Posts by joSchuss

    Ich wollte mir jetzt nicht gleich den größten Tresor kaufen, da wie schon gesagt ich warscheinlich bald einen großen bekommen sollte.
    Ich will nur einen Waffenschrank wo ich mein KK rein legen darf, evt noch ein Fach für muni und Platz für mein LG.
    Das wars für den Anfang, den Rest meiner :F: Sammung habe ich in einem alten Kleiderschrank eingeschlossen.
    Von daher denke ich mal dass es fürs erste genügt.

    Da ich meinen Antrag für ne WBK noch abgeben muss benötige ich nun auch einen Waffenschrank für ein KK Gewehr.
    Ich hab bei Bauhaus einen Schrank gesehen, Sicherheitsklasse A mit Innenfach.
    Es hat Platz für 5 Gewehre und kostet 180€.
    Was meint ihr dazu?
    180€ ist ja nicht gerade viel für ein Schrank, da kann ich ja nicht viel kaputt machen, und ich bekomm in nem halben Jahr vllt eh einen ausgedienten Monster Tresor.
    Also, zuschlagen oder nicht zuschlagen?

    Quote

    Original von theSpy
    Mein Gott, ich bin erschüttert was ihr mit euren Plempen macht.
    Was nehmt ihr fürn Zeuch ... na egal, nehmt weniger davon !


    Spy


    Was willst du uns damit sagen?
    Ich gehe mal davon aus dass das Großteil des Forums unsere "bastel" Waffen gut findet, also gehört deine Meinung eher zu den Ausnahmen.

    Quote

    Original von Stachelkaktus


    Ich weis nicht so Recht....WBK machen und dann mit einer echten Waffe in einem spießigen Schützenverein auf Scheiben schießen find ich irgendwie schon in meiner Phantasie ein wenig öde.
    Es ist ja im Endeffekt ja genau das selbe nur sind die "Spielzeuge" erheblich teurer und gefährlicher und ich glaub nicht das ich für sowas geeignet bin.


    kommt drauf an in welchen sv du gehst.Klar gibts viele spießige, aber es gibt genausoviele lockere SV.
    Von meinem würde ich sagen dass es Halb halb ist ;D

    Also ich habe das Ding schon länger und bin weniger zufrieden.
    Vom schießen her ist es schon hammer, nur war bei mir schon 3x das Ventil defekt.
    Da ich aber von diesem Fehler her wenig andere weiß denke ich mal dass mein Gewehr ein Einzelfall ist.
    Seit nem halben Jahr fast ist dann ein neues Ventil rein gekommen.
    Seit dem is es dicht, nur ich werde mich auch bald davon trennen (müssen :cry: :confused2:)

    Den Test habe ich mir angeschaut, aber die SSW war ja mit nem normalen Lauf mit Gewinde.
    Wenn die Muni EWB pflichtig ist, wie sieht es dann mit der SSW aus?


    germi, ich meinte ja nur dass sie aussieht wie eine 6,35 (Laut Bericht im Inet)


    Hat jemand ein Bild von der Muni?


    Thomas kk :n17:;-) Anscheinend gab es die ohne Sperre auch mit PTB 83,könnte natürlich auch gebastelt sein, nur wundert mich dass ich es schon von 2 unabhängigen Quellen gehört.

    Ich bin heute beim surfen durchs Inet auf folgendes gestoßen:
    Laut eines kleinen Kommentares gab es die SM Mod 15 SSW mit glattem Lauf.
    Sie hat anscheinend das :ptb: 83.
    Es müsste also zwischen 74 und 76 produziert worden sein.
    Die Platzpatronen würden aussehen wie scharfe Patronen im Kaliber 6,35 nur ist das Geschoss aus Wachs, das bei der Schussabgabe schmilzt.


    Ich hatte das alles für ein Gerücht gehalten, da einer vllt eine reparierte SSW vorliegen hatte, doch ich habe in meiner Bekanntschaft herumgefragt.
    Laut Aussagen einiger ältere Bekannte gab es wirklich einmal diese Waffe frei zu kaufen.
    Sie hätte einen glatten Laufe ohne jegliche Sperre.
    Leider habe ich nichts weiteres über diese SSW gefunden, bin aber sehr neugierig geworden.
    Gab es diese wirklich?
    Hat jemand Infos darüber?

    Quote

    Original von complete crazy
    Hm, wir waren an den Limes Thermen im Aalen, da sind 4 oder 5 Parkplätze übereinander mit super Ausblick auf die Stadt.
    Da oben war auch ziemlich was los, und überall waren SSW zu hören und zu sehen. Da wurden Pyros waagerecht verschossen und Raketen flach auf dem Boden gezündet...
    Überall Spinner!!


    Hehe dann hattest du, wenn du geradeaus geschaut hast, mein Feuerwerk beobachten können :n17::nuts: