Weihrauch HW70 Feder wechseln

There are 5 replies in this Thread which has previously been viewed 1,127 times. The latest Post (March 9, 2023 at 4:07 PM) was by RobRoy.

  • Hallo zusammen, es ist schon eine ganze Weile her das ich hier aktiv war. Mich hat nun mal wieder die Plinking Lust umgetrieben und ich habe meine HW70 zur Hand genommen.

    Doch was sehe ich da, da hatte ich wohl mal die Feder rausgeholt, bekam die nicht mehr hinein, und nun stellt sich die Frage erneut, wie geht das?

    Wenn ich die Feder hinten hineinschiebe schaut die 12,5cm raus. Das bekomme ich so nicht komprimiert um den Gewindeverschluss drauf zu bekommen....

    Gibts da einen Trick?

    "Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen braucht man, um eine Niederlage zu verkraften"
    Ernst R. Hauschka - dt. Lyriker

  • Irgendwas stimmt da nicht, ist zwar schon ein paar Jahre her dass ich meine HW70 offen hatte, da schaute die Feder soweit ich mich erinnere aber höchstens 4-5cm raus.

    Entweder sitzt sie vorne nicht, bzw. Kolben klemmt, oder du hast da eine falsche Feder.

  • Willkommen zurück Roberto!

    Da schliesse ich mich den Vorrednern an. Das ist so unmöglich richtig. Hier mal die Explosionszeichnung.

    abzugsfeder-hw-70-die-feder-fur-den-abzug-der-weihrauch-luftpistole.jpg?size=600

    Vielleicht ist da ja tatsächlich was in der falschen Reihenfolge. Tippe aber eher auf die falsche Feder.

    Schönen Gruß
    Michael

    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!

  • Moin!

    Hier zwei Links die eventuell hilfreich sein könnten.

    Bei Link 2 gabs wohl auch ein Problem mit der Feder.....

    Zerlegen HW 70 - Druckluft & LEPs - CO2air.de

    kaschara
    January 29, 2012 at 3:06 PM

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

    8) >>>VDB-Fördermitglied<<< 8)

  • Danke @ all.....die Feder war falsch. Danke für den mehrfachen Hinweis.

    Ich habe in meinem Sammelsurium kürzere gefunden und damit ging's Relativ easy wieder einzubauen.

    Der Chrony Test steht noch aus.

    DANKE !!!

    "Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen braucht man, um eine Niederlage zu verkraften"
    Ernst R. Hauschka - dt. Lyriker