PAB Man Kung Alligator II Multishot

There are 3 replies in this Thread which has previously been viewed 1,125 times. The latest Post (March 23, 2023 at 4:33 PM) was by Kim1000.

  • Hallo Leute,

    habe mir als Anfänger ein PAB Man Kung Alligator II gekauft.

    Sehnenaufspannhilfe war leider nicht dabei und Google gibt auch nicht viel her.

    Selber basteln, oder gibt es was fertiges?

    Zweite Sache ist ein Multishot Magazin. Habe zwei gefunden.

    1: https://www.tech23.de/shop/armbr%C3%…duct-9079732114

    2: https://www.perfekt7.de/p/8-pfeil-cobr…paket-multishot

    Hat jemand solche schon verbaut und damit auch Erfahrungen? In Hinblick auf Haltbarkeit, Handling und Kompatibilität mir versch. Munitionsarten?

    Beim Nr.1 kann man sogar nur die .stl Dateien kaufen und es selber ausdrucken. Wie ich auf den Bildern sehe, sind die fertigen auch 3D gedruckt.

    Ich habe einen 3D Drucker, nur bin ich etwas skeptisch mit dem Kräften die da auftreten... Habe schon vieles gedruckt, aber noch keine Teile für Waffen...

    Desweiteren suche ich noch ein Red Dot Visier mit geringen Vergrösserung der dazu passen würde. Sollte eher kompakt ausfallen.

    Schönen Sonntag noch!

  • Als Spannhilfe habe ich einfach Schnürsenkel genommen, müsste jeder im Haushalt haben.
    Vorteil, extrem billig, flexibel, bei den meisten wohl schon im Haushalt und man muss sie nicht zuschneiden.

    Also einfach 2 Schlaufen mit Knoten gemacht und einen Knoten noch mal auf und korrigiert bis es genau gepasst hat.
    Das PM-86 Magazin finde ich sehr teuer und beim T23 hat man den Nachteil, dass man seine Bolzenhalterung zerstören muss und somit nicht mehr seine Alligator auf normal Zustand zurück bauen kann.

    Daher habe ich mir ein anderes Magazin gekauft was ähnlich gekostet hat wie das T23, aber mit der Möglichkeit die Armbrust normal zurück bauen zu können.
    Was ich so gelesen, gehört und gesehen habe ist das Magazin von Dennis aka schnuffischulz das beste 3D-Druck Magazin auf dem Markt.
    Er hat sich sehr viele Gedanken gemacht und bin gespannt, sobald ich das Magazin selbst drucken kann.

    Starke Kräfte muss das Magazin nicht aushalten, es hält ja nur die Bolzen fest. Besser ist aber PETG zu verwenden.
    Der Dennis aka schnuffischulz hat 2 Modelle gemacht eins mit den normalen kurzen Bolzen und eins tatsächlich mit langen Bolzen, dass mit langen Bolzen ist wohl weltweit das einzige Magazin dieser Art für die Alligator.
    Ich werde mich wohl für die kurzen Bolzen entscheiden, weil ich davon zu viele hochwertige Bolzen aus Carbon schon habe und diese dann auch günstiger sind als die langen Bolzen.
    https://cults3d.com/de/modell-3d/w…by-joerg-sprave
    https://cults3d.com/de/modell-3d/g…-schnuffischulz

  • Moin!

    Danke für die Info! :) Die sehen beide ziemlich gut aus! Benötigt man da auch Schrauben usw? Gibt es eine Liste was genau? Ich wollte meinen Alligator eventuell auch zurückbauen , deswegen hatte ich noch keinen Komplett-Set gekauft, wo man den originalen Feder aufarbeiten muss. Hatte auch versucht diesen Feder nachzukaufen, was mir aber nicht gelungen ist. Aussage: nicht lieferbar...

  • Ja man benötigt Schrauben, diese sind in der Beschreibung aufgeführt.

    Ich habe einen günstigen Händler gefunden, der auch Schrauben in der Mindestmenge 10 (0,20 EUR pro Schraube) recht günstig anbietet.

    https://schrauben-expert.de/Linsenkopfschrauben

    Musst halt genau schauen, oft bekommt man 50 Schrauben für 0,08 EUR pro Schraube.

    Ich glaube um die 20 Euro mit Versand bin ich für alle Schrauben und paar extra Schrauben als Ersatz weggekommen, reicht wohl ca. für 3 Magazine.

    Die M3 x 16mm hatte er nicht, aber dafür nehme ich die M3 x 14mm, auf dem Video von schnuffischulz schließt die 16 mm gerade so ab.

    Da werden 2 mm weniger kein Problem sein, 18 mm wird zu lang sein.
    Außerdem spart man sich die extra 16 mm Schrauben, weil von den 14 mm braucht man nur 1x und hat aber mindestens 10 wenn man so wie ich online beim gleichen Händler bestellt.


    Ich habe 2 Federn. :)
    Im Ernst, diese kann dir jeder Händler besorgen, wenn er will.


    Bei mir ist die Schraube weg geflogen und ich habe nur noch die Feder gefunden, die Schraube mit Mutter war weg.
    Ich habe überall gesucht, vielleicht ist sie unter dem Schrank, ich finde sie einfach nicht mehr.

    Ich habe dies dann an meinen Händler gemeldet ob ich eine neue Schraube mit Mutter als Garantiefall oder ob ich sie selber bezahlen kann, geliefert bekomme.
    Und der Händler hat natürlich keine Ersatzschraube sondern die Schiene mit Schraube und Feder als Ersatz geliefert.
    Jetzt habe ich nur eine Schraube, aber 2x Feder. :thumbsup:

    Du musst nur bei deinem Händler anfragen und halt das Ersatzteil bezahlen, sollte kein Problem sein.
    Wenn nicht, dann beim originalen Importeur Kung Man in den NL nachfragen https://www.mankung.de/ , die Armbrust hat dein Händler so oder so dort wohl gekauft.

    Aber wie gesagt, freiwillig zerstören würde ich meine 2 Federn nie :saint: , daher drucke ich mir das Magazin von schnuffischulz hoffentlich bald aus.

    Edited 4 times, last by Kim1000 (March 23, 2023 at 5:20 PM).