Wieso macht Feinwerkbau keine Federdruck Luftpistolen mehr

  • Warum baut VW keinen Käfer mehr?

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Weil Feinwerkbau als Firma primär im Match Bereich beheimatet ist und hier eben Pressluft state of the art ist, wenn man ein konkurrenzfähiges Produkt anbieten will.

    Eine Feinwerkbau Federdruckpistole im Stile der FWB65 würde bei gleicher Qualität an den Preis einer Pressluftwaffe heran reichen, jedoch nicht deren Leistungsparameter erreichen.

    Damit wäre sie am Markt unattraktiv.


    Für den qualitativ mittelmäßigen Freizeitbereich gibt es zudem schon genug Hersteller mit attraktiven Produkten am Markt

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
    Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

  • Feinwerkbau hat es doch versucht, aber das Modell wurde wohl vom Markt nicht angenommen.

    Da hat die Finanzabteilung gesagt, kann weg.

    Ende der Geschichte.