Schalldämpfer / Adapter für Beretta M92 FS

  • Hallo liebes Forum,


    bisher war ich (nur) stiller Mitleser, dank des Forum´s, bzw. der tollen Beiträge, habe ich mir kürzlich meine erste CO2 Pistole gegönnt, und zwar die


    Beretta M92 FS CO2


    Ich bin absoluter Neuling im Bereich der Schusswaffen. Das letzte Mal habe ich als Kind mit einem Luftgewehr geschossen.


    Aber nun zum Thema. Da wir in einer Wohnung leben, und ich unsere Nachbarn weder nerven noch auf komische Gedanken bringen möchte, habe ich mir gleich einen Schalldämpfer mitbestellt: https://www.versandhaus-schnei…03_1849/products_id/25845


    Nun zu den Fragen:


    1. Die meisten Adapter werden ja einfach auf die Mündung geschoben und mit Madenschrauben fixiert. Ein Problem hierbei ist ja anscheinend die korrekt Ausrichtung des SD´s.


    Dieser Adapter jedoch wird auf die Mündung geschoben und mit der unteren Mündungsschraube fixiert. Eine sehr gute Lösung, wie ich finde. Aber...kann mir jemand von Euch erklären, warum bei dieser Adapter-Lösung die Führungsstange getauscht wird, im Gegensatz zu allen anderen gängigen Adaptern?


    2. Da ich die Pistole theoretisch noch zurückschicken könnte, möchte ich Diese natürlich noch nicht wirklich "gebrauchen", da will ich mich dem Verkäufer gegenüber einfach so fair wie möglich verhalten.


    Dementsprechend habe ich nur einige wenige Leerabschläge mit SD durchgeführt. Ob nun mit oder ohne SD, ein Unterschied ist kaum auszumachen, und so definitiv auch nicht wohnungstauglich 😱! Dann habe ich gelesen, dass der "Mündungsknall" bei einem Leerabschlag immer lauter sei, als mit Projektil. Dann wiederum schreiben aber auch viele Rezensenten (nicht unbedingt zu diesem SD), dass auch bei Leerabschlag teilweise sehr gute Dämpfungsergebnisse erzielt werden!?


    Jetzt bin ich etwas verwirrt. Was ist denn nun richtig? Kann es sein, dass mein SWS-Dämpfer erst in Verbindung mit einem Diabolo eine hörbare Dämpfung erzielt? Oder ist der SWS-Dämpfer einfach zu schwach auf der Brust (obwohl es sehr viele positive Kritiken zu diesem SD gibt)? Hättet Ihr einen Tipp für einen guten bzw. besseren SD?


    Ich hatte mich so gefreut auf die Beretta, im Vorfeld schon einen Kugelfang gebastelt etc., und jetzt macht sich leider etwas Ernüchterung breit 🙄.


    Daher hoffe ich, dass Ihr ein wenig Licht ins Dunkel bringen könnt 😉😀.

  • Zu der Adapterplatte ist eine Führungsstange aus Stahl un d eine Längere Schaube dabei, diese sollten unbedingt getausch werden, da die Original Federführungstange nicht das beste Material ist.


    Willkommen bei den Bleibeschleunigern.

    Und

    Neue Mitglieder stellen sich vor .... - Seite 287 - CO2air Intern - CO2air.de da kannste deine Vorstellung los werden. :thumbup:

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦