!!!Achtung!!! White Hawk Besitzer. Waffe gilt als erwerbscheinpflichtig.

  • Hallo Freunde,


    ich hatte heute Besuch seitens der Kriminalpolizei (5 Mann) aufgrund des Verdachts ich sei ein Mitglied einer rechten Organisation. Verdacht hat sich nicht bestätigt. Ich sammle Militaria und kaufe hin und wieder in England Originalstücke ein. Man wirft mir vor ich würde diese Sachen verbreiten und öffentlich nutzen. Dumm und dümmer. Aber als Zufallsfund wurde mir meine White Hawk abgenommen. Laut BKA Mainz ist diese Waffe illegal und ich habe eine Anzeige wegen unerlaubten Waffenbesitzes bekommen. Mal schauen was man nun mit mir Schwerverbrecher anstellt. Seid vorsichtig wenn ihr Besitzer dieses Spielzeugs seid. Die Staatsanwaltschaften und vor allem die Politik drehen sich die Realität so wie es ihnen gerade passt. Passt denen eure Nase oder eure politische Einstellung nicht, habt ihr keine Chance ein Verfahren gegen euch zu verhindern. Ob ihr im Recht seid oder nicht. Ich möchte euch lediglich vor der großen „Erleuchtung“ bewahren. Was ihr daraus macht, müsst ihr selbst entscheiden.

  • Natürlich ist das White Hawk erlaubnispflichtig, ganz egal was einige Waffenhändler sagen. Vor 1871 hat es noch keine 209 Schrotzünder gegeben. Wie soll es daher die Freistellung nach Anlage 2 Abschnitt 2 Unterabschnitt Nr. 1.5.2 WaffG erfüllen?


    Das ist das Selbe, wie damals mit der Tingle Pistole. Die Händler haben Mist genaut und die Kunden waren die Dummen.

  • Wollt ich nicht schreiben, aber werde Morgen mal SWS anschreiben und einen screenshot mit senden.


    Da steht immer noch Frei ab 18J.

    Gruß Holger -------- WLA mit Diopter / Stormrider / Umarex RP 5 / CP 88 Competition--------

    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • Welcher Laie soll das denn wissen das dieses Spielzeug waffenscheinpflichtig ist? Ich kenne mindestens 5 Händler welche dieses Ding an über 18jährige verkaufen.

    Und Grünschnabel60. Ich habe das nett gemeint um anderen eine Hausdurchsuchung zu ersparen. Deswegen musst du mich hier jetzt nicht dumm anmachen.

  • Laut BKA Mainz ist diese Waffe illegal und ich habe eine Anzeige wegen unerlaubten Waffenbesitzes bekommen. Mal schauen was man nun mit mir Schwerverbrecher anstellt.

    Ich tippe auf Einstellung, sofern überhaupt ein Verfahren eröffnet wird.

    When any nation mistrusts its citizens with guns, it is sending a clear message. It no longer trusts because such a government has evil plans.

    - George Washington -


  • Wenn Burgenlaender57 es gestattet, werde ich euch auf den Laufenden halten.

    Du wirst von mir eine Antwort bekommen wenn ich eine Antwort von SWS bekomme.

    Gruß Holger -------- WLA mit Diopter / Stormrider / Umarex RP 5 / CP 88 Competition--------

    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • Wäre nicht das erste mal das sich die Polizei geirrt hat.

    Leider ist das mit viel Ärger verbunden.

    Die sitzen am längerem Hebel, auch wenn du im Recht bist.

    Gruß Michael
    4mm/6mm :F::W: affen? Na klar!
    FWR-Mitgliedsnr.: 30936

  • Natürlich ist das White Hawk erlaubnispflichtig, ganz egal was einige Waffenhändler sagen. Vor 1871 hat es noch keine 209 Schrotzünder gegeben. Wie soll es daher die Freistellung nach Anlage 2 Abschnitt 2 Unterabschnitt Nr. 1.5.2 WaffG erfüllen?


    Das ist das Selbe, wie damals mit der Tingle Pistole. Die Händler haben Mist genaut und die Kunden waren die Dummen.

    Nein, ist es nicht. Das Vorbild wurde vor 1871 entwickelt und war so eines dieser Saloon Gewehre.

    Das Problem mit den Tingle Pistolen kenne ich. Deren Problem war dass das Nachbauten der Tingle Pistole waren, und die wurde erst um 1960 in den USA entwickelt von der Firma "Tingle Manufacturing Company" in Indiana. Das war eine komplette Neukonstruktion und damit kein Vorbild vorhanden. Technische und optische Abweichungen werden in der Regel toleriert in einem gewissen Maße, aber komplette Neukonstruktionen eben nicht.

    "Was unterscheidet letztendlich den freien Menschen vom Sklaven? Geld? Macht? Nein! Der freie Mensch hat die Wahl, der Sklave gehorcht!"
    -Wenn du im Sarg liegst, haben sie dich das letzte Mal reingelegt!-

  • Naja, wer die Dinger kauft, weiss meist schon, dass das etwas dubios ist, bzw. eine Grauzone. Ich möchte sowas zu Hause nicht unbedingt haben…


    Dabei schiessen die noch nichtmal gut.


    germi


    Die Saloon-Gewehre hatten keine 209er Zündvorrichtungen…

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."