Zoraki 914 Sicherung klemmt

  • Bei den 914ern, gerade wenn sie Neu sind, geht die Sicherung leider extrem schwer. Da muss man dann schonmal mit beiden Daumen runter drücken.

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:

  • Sehr schwer ist ziemlich untertrieben ich drücke wirklich mit beiden Daumen, mit ganzer Kraft runter. Es bewegt sich nichts

    Bei den 914ern, gerade wenn sie Neu sind, geht die Sicherung leider extrem schwer. Da muss man dann schonmal mit beiden Daumen runter drücken.

  • Meine waren alle richtig fest. Bei der dritten wusste ich dann das dies bei den 914ern normal ist.

  • Unter dem Sicherungshebel befindet sich eine kleine Kugel bzw. eine kleine Ausbeulung die in die Vertiefung am Griffstück greift. Den Hebel nur nach unten bzw. oben drücken. Denn drückt man drauf und dann nach oben, kann sich nichts bewegen. Es dauert auch etwas bis sich alles eingespielt hat.

    "Bakterien leben saprophytisch und sind fakultativ pathogen."

  • Hey, heute kam meine neue zoraki 914er an, mit voller Vorfreude hab ich getestet ob alles funktioniert. Beim sichern wollte ich die Waffe wieder entdichern also auf "F" stellen. Geht leider nicht da sich dort nichts bewegt. Habt ihr Ideen?

    Ich habe 'se ausgebaut und VORSICHTIG mit der Feile bearbeitet.
    Jetzt passt' s

  • Mein Tip:
    die Kugel der Sicherung und deren Rastmulden (bei Abnahme der Griffschale deutlich erkennbar) mit etwas Fett behandeln - ein ganz bisschen Lagerfett mit einem Zahnstocher aufgetragen wirkt Wunder. Aber meine Vorredner haben Recht, im Neuzustand ist die Sicherung extrem widerspenstig.

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!

  • Hi,


    auf dem Bild sieht man, dass die Waffe gespannt ist. Versuche doch mal folgendes:
    Hahn nach hinten drücken und die Sicherung betätigen.
    Hat es einen Grund, dass du den Schlitten entfernt hast?


    mfg,


    golgomer