CO2 Kapsel steckt fest

  • Hallo zusammen, ich habe heute mein Legends Cowboy Rifle bekommen und direkt ausprobiert. Als ich die Kapseln wieder entfernen wollte, kam nur eine wieder raus. Die hintere steckt wohl fest und bleibt drin. Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung?
    Liebe Grüße. Markus

  • Hast du das Gewehr Mal bei hrrausgedrehten Stopfen ruckartig bewegt oder hinten mit der Hand drauf geklopft?
    Die Kapsel kann ja eigentlich nur am Anstrichdorn hängen.

  • Ein ähnliches Problem hatte ich vor Jahren mit meiner Crosman 2040 gehabt.
    Durch übermäßige Kraft der Schlagfeder ist der Anstichdorn zu tief in den Kapselhals eingedrungen und hat sich dort verklemmt.
    "Herzhafte" Schläge auf die Öffnung des Kapselträgers lösten endlich die CO2-Kapsel (Massenträgheit !).

  • Ich hab erst Klopfen und Schütteln versucht, jedoch ohne Erfolg. Dann habe ich einen Zollstock zur Hilfe genommen, eingesteckt und rundherum etwas "gelöst" und zack, da war die Kapsel endlich frei :-)

  • Ok, ich habe die eigentlich mit recht viel Gefühl eingeschraubt aber das nächste Mal noch mehr darauf achten.


    Eine andere Frage: Kann ich auch nur eine volle und eine leere Kapsel einlegen? Oder schadet das der Waffe? Oder gibt es einen starken Verlust der Schusskraft?

  • I always put a drop of liquid pellgun oil on the top of the canister - this helps avoid a jam (and also does what it is supposed to).
    I've often wondered how to remove a stuck canister - a small magnet on a piece of string, maybe? I use this to find missing parts - in the carpet .