Alterseinstufung von zwei SSW und anderen Dingen

  • Ich hoffe mal ich poste im richtigen Bereich.
    Hallo erstmal,
    ich bin unglücklicherweise seit kurzem Erbe vom Opa.
    Da war einiges dabei was mich hier in dieses Forum gebracht hat und hoffe auf kompetente Antworten.
    Ich selbst bin absoluter Laie. Habe eine Liste erstellt mit den Gegenständen, sowie eine Galerie auf meinem Google Drive.


    Bei den Sachen geht es mir um mehreren Dingen.
    Ist der Besitz legal? (Aufbewahrt hab ich alles in einer verschlossenen Stahlkasette)
    Wie alt sind die Teile und wo kommen sie her? (Bei der Röhm konnte ich zwar was nachlesen, bin aber dennoch verwirrt weil ich was von .35 und PAK gelesen habe. Bei der anderen habe ich nichts finden können)
    Darf ich die Sachen Putzen?


    Nicht auf der Liste bzw Bildern sind sowas wie Ledertaschen (Holster?) vorhanden, kann man irgendwie das Alter oder ne Marke oder ähnliches bestimmen?


    So hier ist die Liste:


    Und hier gehts zu den Bildern:
    KLICK


    So das wars glaub ich. Würde mich jedenfalls über viele Infos freuen.
    (Ich habe keine Verkaufsabsicht, möchte eher meine Frau davon überzeugen die Sachen zu behalten)


    Beste Grüße

    Edited once, last by Paramags ().

  • Das sind alles alte Schreckschusspistolen ,und da jede ein :ptb: Zeichen trägt auch alle frei ab 18 Jahren zu besitzen .


    Deine Frau kann sich also entspannen ;) ,da ist nichts illegales .


    Paar alte Abschussbecher ,Magazine und ein paar Platzpatronen hast du da noch .


    Das lange mit den vielen Löchern sieht mir nach Röhm RG 600 aus .


    Klar darfst du die sachen putzen ,schau erst nach ob die alle entladen sind ,Magazin raus und Schlitten einmal zurück ziehen .


    Beim Revolver Trommel ausschwenken.


    PAK heist Pistole Automatik Knall und .35 ist ein altes Kaliber was heute nicht mehr produziert werden darf .
    Altbesitz natürlich noch erlaubt .

  • Bei der Röhm ist der Beschuss von 1990. KA
    Der Perfecta Revolver von 1983. JD

    "Cogito ergo sum" René Descartes


    ----------------------------------------------------


    You gotta pay to play, if you want

  • Das sind alles alte Schreckschusspistolen ,und da jede ein :ptb: Zeichen trägt auch alle frei ab 18 Jahren zu besitzen .


    Deine Frau kann sich also entspannen ;) ,da ist nichts illegales ....

    Sehr Informativ, Herzlichen Dank Christian!

    Meinst du etwa das habe ich nicht gelesen mit meinen fast 40? Für meine Frau sind die Sachen ein Dorn im Auge und ich selbst finde es nostalgisch.
    Habe mich hier angemeldet um zu erfahren und zu lernen. Mir ist es egal was es Wert ist! Meine vorletzte Zeile oben haste wahrscheinlich gekonnt ignoriert. ;) Nur weil jemand keine Ahnung hat, was ich erwähne, heisst es nicht dass jeder es gleich verkloppen will...

    Bei der Röhm ist der Beschuss von 1990. KA
    Der Perfecta Revolver von 1983. JD

    Das überrascht mich, so Alt sehen die gar nicht aus. Dachte selbst an 20 Jahre. Danke Danke!

  • Wenn man keine Ahnung hat muss man irgendwo anfangen. Ich weiß was ich geschrieben habe.
    Aber dein Schubladen denken solltest du evtl mal überdenken.

  • Sehr Informativ, Herzlichen Dank Christian!

    Meinst du etwa das habe ich nicht gelesen mit meinen fast 40? Für meine Frau sind die Sachen ein Dorn im Auge und ich selbst finde es nostalgisch.Habe mich hier angemeldet um zu erfahren und zu lernen. Mir ist es egal was es Wert ist! Meine vorletzte Zeile oben haste wahrscheinlich gekonnt ignoriert. ;) Nur weil jemand keine Ahnung hat, was ich erwähne, heisst es nicht dass jeder es gleich verkloppen will...

    Das überrascht mich, so Alt sehen die gar nicht aus. Dachte selbst an 20 Jahre. Danke Danke!

    Die kann sich ja jetzt entspannen !


    Was Frauen auch immer alles ein Dorn im Auge ist,mach die Schublade in der Küche mit den großen Messern auf,die sind genauso wenn nicht noch gefährlicher als ein paar Waffennachbildungen aus Zinkdruckguss die zwar mit der Mündung irgendwo aufgesetzt auch einen großen Schaden anrichten können aber schon 1m weiter weg maximal dafür sorgen können das du nachher dein Leben lang einen Tinitus hast wenn die keinen Gehörschutz aufziehst ;)

  • Naja entspannt ist anders derzeit, herrscht halt noch viel Chaos und Opas Schmuddelhefte sind wahrscheinlich als nächstes dran.
    Also die Röhm ist ja schon beeindruckend finde ich. Nur über den Revolver finde ich nix. Mittlerweile weiß ich wenigstens was die Stempel bedeuten :)
    Die Munition passt auch nirgends rein aus irgendeinem Grund, denke aber die werde ich wahrscheinlich beim Freund und Helfer abgeben.
    Hier im Forum gibt es echt viel zu finden, auch wenn ich nicht alles verstehen werde.


    Herzlichen Dank

  • Naja entspannt ist anders derzeit, herrscht halt noch viel Chaos und Opas Schmuddelhefte sind wahrscheinlich als nächstes dran.
    Also die Röhm ist ja schon beeindruckend finde ich. Nur über den Revolver finde ich nix. Mittlerweile weiß ich wenigstens was die Stempel bedeuten :)
    Die Munition passt auch nirgends rein aus irgendeinem Grund, denke aber die werde ich wahrscheinlich beim Freund und Helfer abgeben.
    Hier im Forum gibt es echt viel zu finden, auch wenn ich nicht alles verstehen werde.


    Herzlichen Dank

    So hat jeder mal angefangen ;) ,und dann gelesen und gelesen ,sich noch dies und jenes gekauft und irgendwann weißt du alles :D


    .35K


    Pistole .35: Röhm Modell 735


    Die 6mm Flobert passen auch in den .22 Revolver ;)

  • Das "Unbekannte" blaue Ding ist ein Blue Magic Cup Abschussbecher normalerweise müssten dort noch Adapter vorhanden sein die eingeschraubt werden und die Verpackung
    ist eine Pappröhre, unbekannte Magazin ist für die RG 600 Pistole.





  • Wenn man keine Ahnung hat muss man irgendwo anfangen.

    Das ist ja legitim.



    Aber dein Schubladen denken solltest du evtl mal überdenken.

    Das glaube ich jetzt weniger. Mit einer Kurvorstellung anderen gleich ein "Schubladendenken" zu unterstellen halte ich nicht für Zielführend. Herzlich begrüsst wurdest du ja wie ich lesen konnte. Obwohl man mehr in Richtung LG/LP gedacht hat. Was Schrotty verlinkt hat ist richtig. Hätte ich aus reiner Nächstenliebe auch so gemacht. Besser einmal zu viel darüber gesprochen/geschrieben als überhaupt nicht. Eine kleine Gedächtnisstütze auf das niemand einen Fehler zu seinem Nachteil begehe. Also hab dich mal nicht so hier. Wir sind erwachsene Menschen hoffe ich. Zudem wurden dir hier einige Tip´s gegeben.

    Meinst du etwa ich habe nicht gelesen, dass der Beitrag bereits durch einen Moderator geändert wurde?Ein Schuft wer Böses dabei denkt , , , 8)

    Gebranntes Kind scheut das Feuer. Da der TE ja nur eine Abfrage wollte denke ich er hat alle Infos. Die Beweggründe der Frau gegenüber kann ich zwar jetzt nicht nachvollziehen aber irgend etwas plausibles muß man ja schreiben. Und wenn die Frau herhalten muß.


    Forensisch würde mein Anwalt jetzt sagen da könnte man mal die Sätze unter die Lupe nehmen.


    Zum Beispiel:
    "Nicht auf der Liste bzw Bildern sind sowas wie Ledertaschen (Holster?) vorhanden," Soll das Unkenntnis signalisieren obwohl in Klammer der Fachausdruck genannt wurde ? Was ist noch da was nicht auf den Bildern oder der Liste zu sehen ist. Könnte man ja auch mal fragen"

    "Es war einiges dabei was mich in dieses Forum gebracht hat." Schau, Schau. ( das Geschmäckle ) Trotz Unkenntnis aber gleich das richtige Forum gefunden ?

    "Ich habe keine Verkaufsabsicht, möchte eher meine Frau davon überzeugen die Sachen zu behalten" ( dein Problem. Schade wenn sie damit schon nicht klar kommt )

    Ich möchte niemandem etwas unterstellen. Weder eine verdeckte Verkaufsabsicht ( PN bestimmt schon übergelaufen ? ) noch eine böse Absicht andere zu Fehlbeurteilungen zu bewegen. Aber ganz so leichtgläubig bin ich auch nicht. Deshalb halte ich den angerachten Link von Schrotty für absolut legitim. Er hat scheinbar sehr sensibel justierte Alarmglocken. Weniger den Hang zum Schubladen denken. :D

  • Nach drei Monaten abwesenheit nochmal ein paar Worte.
    Vielen Dank an den beteiligten die mich hier mit Infos und links gefüttert haben.
    Die skeptiker unter uns, gerade solche die unterschwellig ihren Anwalt fragen lassen.
    Ich habe die Sachen alle bis auf die Munition behalten und sie bleiben auch in meinem Besitz!
    Ach nein die Holster (Ja Fachbegriff dem man aus dem Fernsehen kennt) sind auch in den Müll gelandet.
    Habe bis heute nicht eine PN erhalten und dieses Forum zu finden hat mich einige Zeit gekostet.
    Mangelnde gläubigkeit hin oder her, man sollte dennoch nie jeden Menschen der hier mit Fragen anfängt unter die gleichen
    Scheffel stellen wie jene die Profit Absicht haben.


    Vielen Dank nochmals