Posts by FlashPyro

    Auf der anderen Seite der Druckplatte (außen) ist ein kleines Loch, den Bolzen mit der Feder reindrücken, von der anderen Seite eine kleine Nadel in das Loch, dann sollte das ganze gespannt sein, alles zusammensetzen und dann die Nadel rausziehen.

    Nachtrag: darauf achten das die Seitenplatte richtig sitzt!

    Ein Foto von der Seitenplatten von Innen wäre noch toll, ich denke die Scheibe kommt auf den Bolzen des Hahns, dazwischen wird die Feder sitzen welche den Trommeltransporter Richtung Trommel drückt, ähnlich ist es zumindest auch bei den RG 69/99 Modellen, allerdings sitzt dort die

    Feder in der Seitenplatte. Ist aber nur eine Vermutung, habe leider das Alfa Modell nicht hier und man findet auch keine Explosionszeichnung.

    Bevor du aber probierst warte lieber noch ein wenig ab, eventuell halt jemand das Modell und liefert Fotos.

    Perfectamundo! So soll es sein!

    Welcome to the wild, wild West - but fear not, for we are here with You, upholding Pride and Dignity.

    Ich hatte mal einen Colt Army welcher in genau solch einer Holzbox präsentiert war, natürlich Schrecker!

    Hast du Infos wer diese Holzkisten anfertigt, oder wo man die beziehen kann ? Bilder müsste ich mal

    raussuchen, war von der Aufmachung her aber identisch!

    Howdy, Ein paar habe ich auch :thumbsup:

    Heute mal extra rausgesucht zum Gruppentreff fürs Forum, soweit alles Schrecker bis auf

    der Colt Umarex in Chrom/Gold 7,5". Gebrauchsrevolver ist mein GECO 90 SA mit der

    PTB 324, das Teil rumst ordentlich und hat eine 5,5mm Laufmündung inkl. Gewinde

    soweit alles Stahl bis auf der Rahmen.

    Derringer haben es mir besonders angetan wie man sieht, aber nur die von guter

    "Qualität" kein Schrott, der G100 fehlt noch :whistling:


    full?lightbox=1&last_edit_date=1705489730


    full?lightbox=1&last_edit_date=1705489699


    full?lightbox=1&last_edit_date=1705489659

    Lohnt sich der Aufwand deiner Meinung nach noch für die grüne WBK auf 4mm M20, rein für das sammeln ? Und dann gibt es ja wohl noch unterschiede zwischen geborene 4mm M20 Kaliber und Umbauten, gerade bei den Umbauten finde ich gibt es sehr Interessante Sachen.

    Habe auch schon mal die Überlegung gehabt mir eine Grüne WBK zu beantragen.

    Grüße

    Jo, die Oberfläche ist im Eimer. da lässt sich nichts mehr beschönigen, womit auch immer......

    Entweder so lassen, oder von Hand aufpolieren, meine ist schön "gealtert" mit Schleifpapier von 800 bis 5000, feine Stahlwolle 0000 und mit Leder abgewetzt, hat jedoch ein paar Stunden gedauert. Und die Pickel entstehen im Zusammenhang mit z.B. Öl, oder Schweiß in Verbindung mit dem Material der alten OVP (das rote Zeug)

    full?lightbox=1&last_edit_date=1617039003

    Die Frage ist eher, ob du nicht relevante Beschusszeichen wie PTB, CIP, oder Nitroadler damit wegschleifst,

    diese müssen weiterhin erkenntlich bleiben.

    Leider haben neuere Waffen mittlerweile alles aufgedruckt, oder gelasert, daher wäre eine ältere Waffen

    besser für dein Vorhaben, denn dort sind diese Beschusszeichen meist gestanzt.

    Habe hier noch zwei Holster gefunden, ein Colt US Holster aus dem 2.WK? (Enger Kress gestempelt) mit deutlichen Spuren

    und ein Levis ? Western Holster sehr Robust für Colt Army, Remington Army und ähnliche Modelle, war bei meinem New

    Army dabei, die Revolver stehen nicht zum Verkauf auf dem Foto. Fotos sind bei sehr hellem LED Licht entstanden,

    daher kommt es alles etwas Heller rüber.

    Fotos Enger Kress Colt Holster 2.WK :

    20231018-182118.jpg

    20231018-182125-0.jpg

    20231018-182137.jpg

    20231018-182208.jpg

    20231018-182217.jpg

    Fotos Holster Levis ? für Remington, Colt Army o.Ä. Modelle :

    20231018-182248.jpg

    20231018-182255.jpg

    20231018-182259.jpg

    20231018-182325.jpg

    20231018-182341.jpg

    20230418-043509.jpg


    Bin offen für Preisvorschläge, ggf. auch Tausch gegen SSW wenn für mich von

    Interesse (bitte per PN!)

    Danke :thumbup:

    Einen Sticker hat die Box leider nicht mehr, aber dafür habe ich den Beitrag eines Mitglieds entdeckt: RE: Walther PP/PPK Schreckschuss

    Mal schauen, ob Umarex selber Informationen hat.

    Da geht es aber um eine PP mit verchromten Schlitten nicht "schwarz-chrom" ich habe auch die PP mit Schwarzem Griffstück und Chrom Schlitten.

    Wie ich das verstehe, soll es in der Auktion um eine Schwarz-Chrom gehen, aber ich sehe dort keinen Chromschlitten ? In Chrom spiegelt man sich.

    Ich verstehe das so, dass der Schlitten Schwarz ist, aber wie Chrom glänzt ? Bei dem Verkäufer ist ja auch ein Mauser K50 vernickelt angeblich

    Chrom, also ich blicke da nicht so durch :/

    Nachtrag: Gerade gesehen du meinst sicherlich den Beitrag von pak9 eventuell meldet er sich diesbezüglich hier :thumbsup:

    Es geht um diese PPK in der Bucht : Artikel-ID 19306621

    Hier übrigens ein Video von der PP mit PTB 620, die selbe Ausführung habe ich ebenfalls.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Grüße

    Ich hatte damals mal eine Metallstange (Rundstange, Stahl) gekauft mit dem Durchmesser von 4mm habe diese dann von vorne reingesteckt

    und nach hinten rausgehämmert, hat funktioniert, waren jedoch auch nur 2 Kugeln die weiter hinten im Lauf steckten.

    Da der Verkäufer nun ohne dein Wissen noch weiter rumgefummelt hat, würde ich erstmal verweigern

    den Artikel zu bezahlen und schauen ob er es hinbekommt.

    Viel Glück!

    Habe mir das Teil mal angeschaut in der Bucht „schwarz verchromt“ ich dachte erst an einen Chrom

    Schlitten mit schwarzem Griffstück, aber er meint lediglich das die Brünierung glänzend/spiegelnd ist,

    so eine PPK hatte ich tatsächlich auch mal nagelneu im Fettbeutel ab Werk und die sah ähnlich aus

    wie diese, Sicherung war meine ich auch Stahl gewesen. Das Problem ist das bei Umarex der

    Glanz auch sehr schnell flöten geht wenn man diese nicht regelmäßig pflegt oder halt

    einlagert im Beutel mit Öl/Fett zur Konservierung.

    Also der Preis ist schon sehr saftig ich wäre da schon raus und ob nun wirklich limitiert, oder

    Kleinstserie verrät Umarex eigentlich immer seitlich mit dem Sticker an der Walther Box, oder

    durch ein Zertifikat welches beiliegt.

    Ob du nun mitbietest ist natürlich dir überlassen.

    Grüße

    Wenn der Gelbschlag nicht vom Licht kommt ist es eine Altmessing. Nochn büschn seltner. ;)

    Hast du natürlich recht, hab mich verschrieben! :)

    Da muss ich Veto einlegen, die Alt-Nickel als RG 800 ist wesentlich seltener, schön sind beide,

    die Alt-Nickel aber fast unmöglich zu bekommen, geschätzt 50-100er Auflage durch irgend

    einen BüMa damals.

    Damit es nicht vom Thema abschweift hier noch mein RG 69 mit besonders seltenen

    Griffschalen <3 Übrigens existiert sogar der RG 69 als Alt-Nickel, den hat ein

    Sammlerkollege.


    full?lightbox=1&last_edit_date=1655839616