Liefern Waffenhändler noch?

  • Hallo!


    Macht es noch Sinn wenn man eine größere Menge Diabolos und Zielscheiben bestellt?
    Also um genauer zu sein, dürfen die Händler noch was versenden, liefern die Lieferdienste noch aus so das die Ware noch bei mir ankommt?


    Da ja in absehbarer Zeit eine totale Schließung der nicht lebenswichtigen Läden bevorsteht da wollte ich mich noch eindecken um die nächsten Monate zumindest bei mir am Dachboden plinken zu können.


    Schöne Grüße

  • Wenn die nicht mehr liefern würden wäre das sicher auf dee Homepage vermerkt.


    In BW müssen seit heute die meisten nicht lebenswichtigen Läden vor Ort schließen.

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
    Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

  • Ich habe gestern bei einem Büchsenmacher (Roedale Precision) angerufen wegen einer Teilebearbeitung.
    Das Ladenlokal ist geschlossen, aber Einschicken ist möglich, allerdings mit deutlich erhöhten Wartezeiten von 6-8 Wochen gegenüber ca. 1 Woche vorher für die betreffende Arbeit.
    DHL empfiehlt zur Zeit die Anliefermethode "Ablageort auswählen".
    Ergo sollte auch das Bestellen kein unlösbares Problem sein.

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!"
    Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom."

    Phil Robertson

  • Bei unserem lokalen Waffengeschäft sehen die Munbestände aus als bereitet sich Deutschland auf einen Krieg vor.
    Alle gängigen Kaliber aus. Ob die Leute wohl wissen das man Corona nicht erschießen kann?!?