Schalldämpfer f. Steyr H5A?

  • Hallo,


    gibts eigentlich (effiziente) Schalldämpfer für die Steyr Hunting 5 Automatic QF ?
    Wir haben gehört die 40 Joule Version ist lauter als ein KK Gewehr ?!
    Werden evt. Adapter benötigt?
    Habt ihr passende Links?
    Mein "Bauer" will eine Steyr oder FX Crown .... :saint::D


    Danke

  • Der Lauf ist gerade so viel größer im Durchmesser das
    Standard-Steckdämpfer nicht passen. Hier ist eine
    Einzelanfertigung angezeigt.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Und wie war das gleich noch mal rechtlich mit Schalldämpfer an FAC Flinten ?( ...kannst dir quasi sparen danach zu recherchieren. Außerdem macht es ja nichts, dein Bauer hätte ja eine Ausnahmegenehmigung zur Schädlingsbekämpfung, da braucht er auch keinen Schalldämpfer ^^

  • Ja, er interessiert sich für die "lange" Version.
    Wie versteht sich der "Laufmantel"? Wird er über den normalen (langen) Lauf gestülpt? Und dämpft so den Schuss?
    Und der Adapter .... wird in den Steyr Lauf geschraubt und dann kann ein normaler SD mit 1/2 UNF Gewinde angeschraubt werden???


    @rosi-77
    Jepp, das ist nicht mehr mein Problem ...

  • Ich hatte nur den Adapter auf meiner und daran passte dann der Weihrauch Schalldämpfer mit 1/2 UNF Gewinde.


    Der Laufmantel-Schalldämpfer wird zum Teil über den Lauf geschoben und verlängert so den Lauf nicht so lang, wie es komplett "externer" Schalldämpfer tun würde.


    Für den Laufmantel-Schalldämpfer benötigt man den Schalldämpferadapter wahrscheinlich nicht!

  • An meiner Steyr H5 verwende ich den originalen Steyr 1/2 UNF Adapter.
    Als Schalldämpfer würde ich den kurzen HUGGETT "Atom" Schalldämpfer empfehlen,
    obwohl der längere "Snipe" wirkungsvoller ist.