Frage zur Steel Cop

    • Frage zur Steel Cop

      Habe leider nichts gefunden im sonst umfangreichen Forum.

      Hier gab es eine kurze Diskussion über die "Nützlichkeit" der
      Steel Cop wegen fehlendem Gewinde für einen Abschussbecher.

      Bei meiner Suche nach o. g. Revolver ist mir aufgefallen das
      er mit und ohne Gewinde geordert werden kann.

      Bis her bin ich davon ausgegangen dass der Steel Cop nur ohne
      Abschussbecher bestellt werden kann.
      Interessant wäre für mich, wie unterschiedlich sichtbar sich zwischen
      beiden Versionen die Laufsperre zeigt.

      Kann da einer weiter helfen? Bitte um entsprechende Fotos!
    • Da kann ich weiterhelfen.

      Grüße,
      Chris
      Images
      • 01733D7B-593B-4994-9EDF-25A038637975.jpeg

        142.54 kB, 592×1,024, viewed 21 times
      • 9310EC33-16C0-4873-B543-5E3B335B85B1.jpeg

        135.73 kB, 1,024×488, viewed 26 times
    • Ich hatte mich mit Herrn Gillmann mal dazu ausgetauscht. Die Laufsperren sind bei beiden Varianten absolut identisch. Bei einer Version ist halt ein kurzes Gewinde eingeschnitten, das Gewinde vom Abschussbecher ist hier sehr kurz im Vergleich zu anderen Schreckschuss Waffen.
    • Gubi wrote:

      @Chris, ist deine Steel Cop mit Gewinde?

      Für mich sieht es jedenfalls so aus und auch,
      als ob die Laufsperre noch etwas tiefer sitzt,
      gegenüber wels10 seine.
      Ja, mein Cop hat das Gewinde für den Abschußbecher. Die Laufsperre sitzt bei beiden Varianten gleich tief. Der Abschußbecher ist so ein Standardteil, bei dem das Einschraubgewinde abgedreht ist. Gefühlt brauch ich 3 Umdrehungen, bis das Ding fest eingeschraubt ist.
    • Hallo!

      Ich habe es einmal am 2" und 3" in stainless fotographiert. Ich hoffe, die Bildqualität reicht.
      Also bis auf ein kleines kaum sichtbares Gewinde beim 3" ist da nichts zu sehen. Ich hatte mich auch damals schon gewundert, als die den mit Gewinde in 3" bekommen habe.

      Am elegantesten finde ich sieht es ohne Abschußbecherversion in brüniert 4" aus.
      Images
      • IMG_4624.JPG

        166.33 kB, 1,024×682, viewed 32 times
      • IMG_4625.JPG

        122.95 kB, 1,024×682, viewed 27 times
      • IMG_4626.JPG

        130.54 kB, 1,024×682, viewed 30 times
      • IMG_4627.JPG

        115.8 kB, 1,024×682, viewed 30 times
      • IMG_4628.JPG

        115.15 kB, 1,024×682, viewed 28 times
      • IMG_4630.JPG

        86.97 kB, 1,024×682, viewed 27 times
      • IMG_4629.JPG

        87.86 kB, 1,024×682, viewed 23 times
    • Gubi wrote:

      Das ist wohl so. Leider aber "nur" in der brünierten Ausführung undich möchte den aus Edelstahl.
      Das stimmt so nicht. 2" ist in stainless lt. Liste verfügbar!

      Ich muss aber sagen, das der SC in brüniert noch besser wirkt und autentischer ist. Mich stören auch keine Kratzer an Brünierungen, sieht dann irgendwie noch echter aus! Wenn es mein erster wäre, würde ich heute zum Brünierten greifen!

      The post was edited 2 times, last by Gninneh ().

    • Henry78 wrote:

      Hoffe der kommt bald und du bist zufrieden.
      Was für einer ist es geworden ?
      Da wird er zufrieden sein... das kann ich ihm schon jetzt versprechen. Als ich den ersten SC in der Hand hielt, wurde alles in meiner Sammlung zur zweiten Charge!

      Ja, welcher ist es geworden?! Würde mich jetzt auch interessieren!

      Ihr macht mich hier ganz wuschig... bekomme Drang auf die 6" Version in stainless. Der sieht echt auch wie der 686