Neues Messer fertiggestellt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Es geht ja um das grobe Grundschleifen vor der Härtung. Klar muss man nach der Härtung aufpassen. Mit dem Bandschleifer habe ich auch naßgeschliffen.

      Aber lassen wir Torro wieder zu Wort kommen. Wir haben seinen Thread glaube ich genug unterbrochen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Chaser)
    • Torro wrote:

      Ausgangspunkt war wie bei allen meinen Messern ein stück Stahl bei dem ich alles weg geschliffen hab was nicht nach Messer aussieht. :)

      Aber Du kannst Dir die Entstehung hier anschaun, da ist alles bis auf die Scheide, da bin ich noch am schneiden.

      youtube.com/channel/UCZj5O7Ax47HIF_jMxKJeqdQ

      Grüßle Torro
      ... Video ist inhaltlich super :thumbsup: aber ich finde der Sound passt nicht zu dir. Biker, Lederhose, heavymetal shirt und kein junger Dachs mehr. Da kann schon was anderes als der Synty Pop/Rave Kram her.

      The post was edited 1 time, last by Knickerboy ().

    • naja, es gibt halt nicht wirklich viel gute musik im NCS bereich (No Copyright Song) nur dieses komische synthesizer geklimper.
      is halt blöd wenn du direkt nachm hochladen von YT ne meckernachricht bekommst das du gegen das urheberrecht verstößt...
      wenns nach mir ginge wäre das richtig schöner bluesrock oder südstaatenrock im hintergrund.
      ich bin nun mal nicht der große redenschwinger, somit läuft halt musik.