Großes Zielfernrohr gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unfallchirurg schrieb:

      Da ist ja mein Glasexperte wieder!!!
      Wie ist denn der Vergleich Sidewinder vs. Big Nikko???
      Den Vergleich mache ich auch nicht.
      Sidewinder meiner Lady 8-32x56.
      Big Nikko 10-50x60.
      Dafür ist mein Glas 16 Jahre alt ihres 2.
      Dennoch ist das Nikko etwas heller.
      Dafür fehlt mir hin und wieder das Leuchtabsehen. Das BN MK4 hat es, aber zu dem Glas kann ich nix sagen, hatte ich noch nicht in der Hand.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Da ich demnächst (im Mai) mal ins FT schnuppern möchte, habe ich heute schon mal meine größeren ZFs rausgesucht. Kein Nikko oder Hawke. Aber in der Not frißt der Teufel Fliegen:


      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • the_playstation schrieb:

      Da ich demnächst (im Mai) mal ins FT schnuppern möchte, habe ich heute schon mal meine größeren ZFs rausgesucht. Kein Nikko oder Hawke. Aber in der Not frißt der Teufel Fliegen:
      Noch alles original verpackt. :D
      Ich stelle mir deine Wohnung immer vor wie ein richtiges Warenlager. ^^
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Wird alles immer ausgepackt und danach wieder eingepackt. Sonst bräuchte ich eine 200qm Wohnung. Ohne Tetris-3D-Meisterschafts-Stapeln paßt in die kleine 40qm Wohnung sonst nichts rein. Wenn der Millenium Falcon oder der Todesstern in 1:1 in die Wohnung passen würde, wäre Er auch drin. :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Nene. Wurde schon längst begrabbelt. :) Sind alles 50-60ger vom Objektivdurchmesser und von 24x bis 40x max. Vergrößerung und mit Seitenparalaxenverstellung. Allerdings halt keine Top-ZFs.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • So ungefähr. Nene. Sind alle offen (die Verpackungen). Aber auf 8-14m macht es einfach keinen Sinn, die Klopper zu montieren. Da reicht ein billiges 4x42 völlig aus.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Mal ausgepackt:


      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Ich schieße in der Wohnung meines Vaters oder auf dem Dachboden. In meiner könnte ich vieleicht 3-4m weit schießen. ;)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Wie gering ist eigentlich die minimale Entfernung bei den FT Zielen? Weil die großen vieleicht auf 12m paralaxenfrei einstellbar sind.

      Nach reiflicher Überlegung werde ich eines der ZOS mit Mil-Dot (ohne Y) Absehen benutzen. Obwohl das ZOS mit Y Absehen eine ziemlich gute Optik hat.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Danke Stefan. :D

      Bei mir auch eher da man nicht mehr paralaxenfrei ist.

      Airror

      Scharf heißt nicht paralaxenfrei. Am besten mal auf einen Punkt zielen und dann den Kopf etwas zur Seite bewegen (hin und her) und schauen, ob das Ziel wandert bzw das Fadenkreuz zum Ziel. Wenn ja, ist das Ganze nicht mehr paralaxenfrei! Und dann kann man nicht genau treffen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Ist es nicht. Zum Klapphasen erlegen sollte es aber reichen. Ich bekomme auch auf 9m meinen Streukreis wiederholbar unter ein 1 Cent Stück mit dem Glas. So schlimm kann's also nicht sein... Mitte anvisieren, dann wird die statistische Streuung/Abweichung schon passen, wenn Ich insgesamt innerhalb der Trefferzone bleiben kann. Oder seh' Ich das falsch? :)
      Hauptsache 's knallt...
    • Beim Field Target wird die Entfernung mittels des Parallaxeausgleichs gemessen. Dabei gilt üblicherweise, dass der Parallaxeausgleich richtig eingestellt ist, wenn das Ziel scharf ist.
      Im übrigen, selbst wenn dann noch ein kleiner Parallaxefehler da ist, ist er irrelevant, wenn du gerade durchs ZF schaust.
      Und wenn du das nicht tust, passt der Schaft nicht oder der Anschlag ist nix...
    • Wenn man das Ziel mit dem Paralaxenrad nicht scharf bekommt, ist der Verstellbereich nicht weit genug.

      Wenn das Ziel scharf ist, kann auch eine nicht korrekt eingestelle Paralaxe mit der Okulareinstellung kompensiert worden sein. Von Augenfehlern gar nicht zu reden.

      Ein eindeutiger Beweis ist die Trefferpunktverlagerung des Zielfernrohrs wenn man nicht mehr mittig hindurch sieht. Und man kann nicht immer exakt garantieren, gerade hindurchzuschauen.

      Airror:
      Ein wenig präzieser würde ich gerne schon sein wollen als 1 Cent. Zumal in Natura bestimmt noch mehr Faktoren dazu kommen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()