Tägliche kleine offene Wettkämpfe für zwischendurch!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich habe mir mal eine andere Disziplin ausgedacht.
      "Ausschneiden" einfach mit möglichst wenig Schuss den Spiegel sauber ausschneiden.

      Ich lege mal schwach vor:



      Waffe: PKM
      Entfernung: 7Meter
      Schusszahl: Irgendwas um 100.

      Ich hoffe man verzeihe mir den kleinen Spass. :D
    • Ich hab mich durch die Streichhölzer inspiriert gefühlt und mich heut für'n halbes Stündchen in den kühlen Keller begeben.
      Da hier Streichhölzer Mangelware sind hab ich mir Zahnstocher zur Brust genommen.
      Entfernung 12,4m aufgelegt mit HW100, H5A und ner Challenge ist das ohne nen Sixpack Redbull auf Ex nicht wirklich schwierig. Diabolos JSB Express 4,52mm


      Gruß Stefan
    • Stimmt mit den Waffen ist es in der Tat nicht sonderlich schwer.........der Schwierigkeitsgrad wächst aber ein wenig wenn du bei den Streichhölzern nur die roten Köpfe wegschiessen darfst.....der Streichholz darf also nicht geborsten werden ;) :D

      Ich habe es ebend auch im kühlen Keller mit der Rotex versucht...........6 Schuss hab ich für die fünf Streichhözer gebraucht :thumbup:

      Ok der linke ist schon etwas grenzwertig.......... :)
      Gruss
      Markus :thumbsup:
    • Ich empfehle Stecknadeln, natürlich sind die Köpfe zu treffen. Mit einem guten Gewehr ist das aber auch nur auf min. 20m eine richtige Herausforderung.
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • PR90 wrote:

      XelltheFallenAngel wrote:

      Ich habe mir mal eine andere Disziplin ausgedacht.
      "Ausschneiden" einfach mit möglichst wenig Schuss den Spiegel sauber ausschneiden.
      Das ist genial! :D Ich mach mit.


      Könne wir auch...........
      Meine Frau und ich haben es gerade mit den 6mm BBs Softair AEG versucht................ :D :D
      Gruss
      Markus :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by Bruchpilot75 ().

    • MC-81 wrote:

      ...hey hey , jetzt willst mich aber zum erröten bringen hier .... , ich bin schon froh jetzt das "schwarze" zu treffen , und er ....
      Nee, du stehst doch quasi noch unter Welpenschutz. :D

      Aber hast schon gute Fortschritte gemacht, ging recht fix. Mit der HW40 wirst du glaub ich einen riesen Sprung nach vorn machen.

      Und dann kommt bestimmt auch noch ein Gewehr mit ZF dazu, dann kannst du auch anfangen Stecknadeln zu jagen. ^^
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Mit den Streichholzköpfen oder den Zahnstochern kann ich zwar nicht mithalten aber ich hab nochmal ne Scheibe auf die schnelle gelocht....

      Alles wie gehabt:
      HW50 mit Weihrauch 4x32mm
      10 Schuss RWS Meisterkugeln 4,50mm
      10m stehend...
      Luftgewehre: Weihrauch HW35 :F: , Weihrauch HW50 :F: , Weihrauch HW100 :F: , Gamo Mod.68
      SSW´s: Browning GPDA 8, Reck Miami Mod.92 F, Röhm RG96 - Match, Röhm RG99, Vektor CP1, Walther P99
    • Ich bewundere euch und wollte deshalb auch mal.
      Ich habe allerdings nur Garagenlänge, also gemessen von Mündung bis Scheibe 4,7m.
      Ich habe einfach mal den Colt SAA mit Dias dafür benutzt. Denn den mag ich.
      Edit: Ich vergaß. Frei Stehend, 2-händig

      Gruß
      DeWi
    • hallo Folks,
      natürlich wurde bei mir Heute auch geschossen. In der kühlen Werkstatt und jetzt gerade eine Kühle Blonde (Bier) bei mir. :D
      Erstmal eine LG Scheibe auf 5m in meinem Plinkerzimmer/Hobbyraum.



      Jupp,das Ding (Weihrauch HW 70) rupft aber schwer. Schon beim Telefonbuchtest beobachtet das die Seite 21 mit der 20 diskutiert ob da gerade etwas war.

      Danach in die Halle

      Also von 5 Zündhölzern den Kopp runterschiessen? Kein Problem, dachte ich. Wurde aber des besseren belehrt. Ok, habe nur
      die 300s mit Diopter,dachte no Risk ,no Fun. 3 Runden je 5 Hölzer jeweils 15 Schuss gebraucht. Aber auf Kopf keine Chance. Egal, üben.......



      Da kam mir eine Blitzidee. Raus in den Garten und kleine Ästle holen und eine kleine Feder von meiner Gans.
      Will eh mal HFT schiessen , warum nicht Naturmaterial? :D

      Siehe da,ein kleines Wunder 8o


      6 Schuss später



      Danke fürs anschauen

      grüße
      Harry
      Edith meinte: du hast aber an Leiter seitlich stehend angeschlagen :whistling: