Luftgewehr Feinwerkbau 300s geschenkt bekommen - Ein paar Fragen.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Soweit ich weiß, ja. ,an kann auch versuchen bei FWB direkt die Teile zu bekommen, die haben auch noch so einiges. Leider keine Schäfte mehr.
      Soll ich den FWB Techniker nochmal zitieren bzgl. Rechteckring?
      Meiner war extrem schwergängig, ich hätte mit ales versaut damit, ein Austausch war im überhaupt nicht nötig, weil der Kolben noch dicht war.

      "Den Kolbenring einfach auszutauschen ist nicht unproblematisch. Der Kolben mit Kolbenring wurde ab Werk in den Zylinder durch Läppen eingepasst, so dass eine leichtgängige Passung entsteht. Wenn der Kolbenring schwergängig läuft, kann die Wandung des Zylinders beschädigt werden, was zu Dichtheitsproblemen führt. In der Regel wird der Kolbenring auch nach Jahrzehnten nicht gewechselt, da quasi kein Verschleiß auftritt. Sie können das ganz einfach testen, indem Sie den Kolben in den Zylinder stecken, mit dem Finger die Laufdichtung an der Stirnseite des Zylinders verschließen und dann den Kolben herausziehen. Ist ein leicht saugender Widerstand spürbar, besteht kein Bedarf den Kolbenring zu wechseln. "

      So Herr Müller von FWB.
      wyrd bið ful aræd

      ColtBlue
    • Von FWB habe ich auch schon direkt was bestellt. Die haben einen freundlichen guten Service.
      Die Sachen waren nur teurer als bei Gotha. Ist dieser Mehrpreis für den guten Service oder wegen
      den Orginalteilen ?
      Wenn Gotha die gleiche Qualität hat , dann würde ich da bestellen .

      Den Rechteckring möchte ich auch nicht tauschen. Eventuell nicht mal die Federn.
      Ich habe leider keinen Chrony um sie zu überprüfen. Sollte ich die Federn tauschen
      weil ich sie gerade auseinander habe ?
      Gruß
      Dirk
    • Hi

      wenn du das Grüne Set in Gotha bestellst, ist es das von Feinwerkbau. Habe vor kurzen eine 300S gemacht und das grüne dort im Laden erworben, bin Gothaer.
      Die Sachen die nicht original sind von FWB sind auch als solche gekennzeichnet. Müssen aber nicht unbedingt schlechter sein.
      Ich habe schon einige LG dort Brünieren lassen immer Top Arbeit.

      Grüße
    • evtl. kannst du einen Blick durch das Löchlein erhaschen und aufgrund der Farbe des Puffers entscheiden, ob ein Wechsel nötig ist.
      Bei Beige-Braun-Grau würde ich ihn wechseln. Blau oder grüne vielleicht nicht. Wobei man das auch nicht so pauschal sagen kann, oder?
      Welche Farbe hat denn die andere Dichtung?
      wyrd bið ful aræd

      ColtBlue
    • Yup. Zuschlagen. Eine FWB 300 sollte man immer im Schrank haben. Dichtungen gibt es noch. Die blauen bzw grünen (kleinen) sind die neuen. Die weißen, gelben (kleinen) die alten. Gilt auch für Walther LGR, FWB 60x, ...

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Ich habe mittlerweile meine FWB zerlegt und die Teile aus diesem Set hier getauscht
      waffencenter-gotha.de/shop/Ers…ERKBAU-300-300::3588.html
      (Vielen Dank für die tolle Anleitung und die Tipps dazu hier ausm Forum)
      Grad noch eben ein paar kurze Testschüsse im Keller auf meinen kleinen Standkugelfang... den haut es jetzt um was vorher nicht passiert ist.

      Mal schauen ob ich nochmal an einen Chrony komm um wirklich einen Unterschied in Zahlen sehen zu können.

      Hier übrigends mal ein Bild der ausgebauten Teile... PS: Der Weiße/Gelbe Haufen war wohl mal der Kolbenpuffer :D
      Innen drin stand übrigends das BJ des guten Stückes... 25.8.1979

      [IMG goo.gl/photos/Vz9gAyn5N2iNWDQe9 ]

      The post was edited 1 time, last by nico02890 ().

    • four-point-five wrote:

      Überlegt mal, wie oft ihr bei eurem Auto die Kolbenringe gewechselt habt.
      Ich überlege schon die ganze Zeit wie ich die Laufleistung in Kilometern in abgegebene Schüsse umrechne . . . :thumbup:

      the_playstation wrote:

      Eine FWB 300 sollte man immer im Schrank haben.
      Ja klar, schönen Dank - immer druff aufs Schlimme . . . ;(

      Olja wrote:

      Also, wenn die äußerlich nicht vergurkt ist, schlag zu
      Über das Äussere wird es ein Stöhnen und Wehklagen geben - sag ich mal einfach so . . . 8)

      Mal sehen, wenn ihr schön artig seid, den Teller brav leer esst und die Logistiker mitspielen,
      könnte es morgen ein oder zwei Bildchen geben . . . :whistling:
    • Schrotty wrote:

      Ich überlege schon die ganze Zeit wie ich die Laufleistung in Kilometern in abgegebene Schüsse umrechne . . .
      Naja, eine Umdrehung und der Kolben geht einmal rauf und runter, also "ein Schuss". Dann muss man noch ne Durchschnittsgeschwindigkeit und -drehzahl schätzen, sagen wir mal 35km/h und 2000min-1. Das wären dann 0,5833km/min und 2000 "Schuss"/minute. Macht 3428,6Schuss/km. Bei einer Laufleistung wie bei mir (~215000km) wären das dann 737147069 Schuss ohne Kolbenringwechsel :)

      Wie bei jedem Modell ist natürlich die Durchschnittsgeschwindigkeit und vA die Durchschnittsdrehzahl murksig, aber spielen kann man damit schon...

      Über Sinn und Unsinn lässt sich natürlich streiten :D
      Friendly fire - isn't
    • Nashorn wrote:

      Schrotty wrote:

      Ich überlege schon die ganze Zeit wie ich die Laufleistung in Kilometern in abgegebene Schüsse umrechne . . .
      Naja, eine Umdrehung und der Kolben geht einmal rauf und runter, also "ein Schuss". Dann muss man noch ne Durchschnittsgeschwindigkeit und -drehzahl schätzen, sagen wir mal 35km/h und 2000min-1. Das wären dann 0,5833km/min und 2000 "Schuss"/minute. Macht 3428,6Schuss/km. Bei einer Laufleistung wie bei mir (~215000km) wären das dann 737147069 Schuss ohne Kolbenringwechsel :)
      Wie bei jedem Modell ist natürlich die Durchschnittsgeschwindigkeit und vA die Durchschnittsdrehzahl murksig, aber spielen kann man damit schon...

      Über Sinn und Unsinn lässt sich natürlich streiten :D
      Er hat gefragt, er bekommt eine Antwort. Da kann keiner Meckern.
      wyrd bið ful aræd

      ColtBlue