Browning GPDA8 - Magazinkapazität?

  • Hallo,


    Weis hier einer zufällig wie hoch die Magazinkapazität der GPDA 8mm Version ist?


    Danke im vorraus Christian

    Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!

    Edited once, last by Christian ().

  • @ Christian,


    die Magazinkapazitaet betraegt 14 Patronen fuer
    die Standard - Kunststoffmagazine.
    In die als Sonderzubehoer gelieferten Blechmaga-
    zine gehen mit Kraftaufwand auch schon mal 15
    Schuss.


    Gruss pak9

  • 15 Schuß, aber die 8mm hat öfter Ladehemmung/Klemmer.

    molon labe FWR-Mitglied #2xxxx
    4mm-Kurzwaffen mit :F:, auf WBK.
    Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen. :nod:

  • @ Viper,
    die Angabe 14 bezieht sich auf die Bedienungsan-
    leitung. 15 gehen "mit Druck". Das sollte man bei
    den ganz aus Kunststoff bestehenden Magazinen
    nicht machen. Diese kann man nicht zerlegen und
    die Feder austauschen, sondern man braucht gleich
    ein neues Magazin. Diese sind a) teuer und b) immer
    schwerer zu bekommen.


    Die Ladehemmungen sind auf den zwischenzeitlich von der PTB reduzierten maximalen Gasdruck zu-
    rueckzufuehren. Die Waffe ist nicht auf diesen re-
    duzierten Gasdruck ausgelegt.


    Gruss pak9

  • Die hat vor 15 Jahren schon nicht richtig funktioniert (schnelle Schußfolge=Klemmer). :evil:

    molon labe FWR-Mitglied #2xxxx
    4mm-Kurzwaffen mit :F:, auf WBK.
    Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen. :nod:

  • Hi,


    grade die GPDA8 ist durch drei Reduzierringe in der Federvorspannung verstellbar!! -Allerdings funktioniert meine (BJ.85) auch mit der höchsten Vorspannung noch einwandfrei!


    bis denn Klikaha

    ....einer wartet immer!

  • Ich habe vor Jahren auch eine GPDA8 gehabt. Sie hat immer problemlos funktioniert und war abgesehen von der Miami 92F und der H&K SP 9 die zuverlässigste Waffe, die ich je hatte. Sie wurde allerdings auch immer gut gepflegt und ich habe wegen der dünnen Lippen des Kunststoffmagazins auf Anraten des Waffenhändlers nie mehr als 10 Patronen geladen.

  • Zuverlassige GPDA??


    No.


    I've sold 2 of the GPDA-9s last year and within 2 months both became unservieable.


    1. The trigger-bar was deformated, the DA function was off. This part is not serviceable without getting out the barrel (impossible without heavy tools)


    2. The other gun's slide catch was broken into 2 parts
    (serviceable)


    I would not recommend this modell.

  • Also die GPDA 8 ist zuverlässig soweit ich das bisher beurteilen kann wie das bei der GPDA 9 ist weis ich nicht!


    Christian

    Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!

  • :lol: : Jó napot, gabor!


    Isten hozta.
    Köszöntjük ban Forum.
    Nem olyan egyszerü az Önök nyelvén beszélni.
    Beszél németül?
    Viszontlátásra.

  • Ich finde die 8 mm Browning ziemlich zuverlässig.Mit alter, wie mit neuer Muni tut sie tapfer ihren Dienst ohne zu mucken.
    Also macht mir das Gerät nicht zu schlecht hier.



  • Jo napot!


    sajnos nem beszelek/irok nemetul. Nagyjabol (80%)megertem a leirt szovegeket (szerintem jobban, mint a tobbi hozzaszolok a magyart).
    A nemet "nyelvtudasom" is a DWJ meg a Visier olvasas kozben ragadt ram. Szakmai artalom (mivel fegyverszakujsagiro es fegyverboltos vagyok).


    Angolul tudok rajuk valaszolni.


    Erdekes ez a forum!


    In English:


    Good Afternoon!


    I do not speak/write German. I do understand (80%) what you wrote (more than the others the Hungarian language).


    My German "knowledge" is from the DWJ and Visier:-)) It's side effect of my job (as I'm gunwriter and gunshop owner).


    It is an interesting forum.