Anschütz 2001 welche Schiene für ein Hawke Airmax 30WA SF

There are 7 replies in this Thread which has previously been viewed 409 times. The latest Post (June 11, 2024 at 9:39 AM) was by martini85.

  • Hallo bin neu bei euch und würde gern auf meine frisch ersteigerte Anschütz 2001 ein Hawke Glas drauf bauen... wie sind eure Erfahrungen damit und habt ihr Tipps und eventuell Links für mich wo ich eine passende Schiene herbekommen kann.

    Vielen Dank im voraus der Martin

  • Das Anschütz 2001 müsste oben eine 11 mm Prismenschiene haben. Wenn du beabsichtigst weitere Entfernungen zu schießen benötigt man eine höhenverstellbare Montage. Das von dir oben angegebene Hawke Glas hat einen 30 mm Tubus, da würde ich so etwas nehmen: https://www.benke-sport.de/fx499-30-zielf…m-schiene-36462

    Mit bestem Schützengruß

    Andreas

    VDB - Fördermitglied


    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky -

  • passt die Montage auch vor die Ladeklappe

    Welche Ladeklappe? Meines Wissens ist da nur der Ladehebel, der den Lauf frei gibt um das Diabolo einzulegen.

    Genau kann ich dir das jedoch leider nicht beantworten, ich besitze ein Anschütz 9015.

    Mit bestem Schützengruß

    Andreas

    VDB - Fördermitglied


    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky -

  • Vielen Dank für die Info 👍🏻 👍🏻 👍🏻 da versuche ich es erstmal mit den original Montagen und werde mir wie reinwan1 schon geschrieben hat mir die verstellbaren noch ordern um auch vernünftig zu üben :)

  • Für mehr Spielraum bei größeren Gläsern empfehle ich eine Montageerhöhung für Diopter. Den vorderen Block muss man noch etwas bearbeiten, dann passt es perfekt.

    PR90
    September 23, 2019 at 5:49 PM