Compound Pistolenarmbrust gesucht PAB

There are 5 replies in this Thread which has previously been viewed 799 times. The latest Post (November 15, 2023 at 12:22 PM) was by PlingPling.

  • Moin aus dem Norden,

    nachdem ich mich die letzten Tage immer wieder mit dem Thema Armbrust befasst habe,

    konnte ich dank YouTube und den zahlreichen Beiträgen hier im Forum

    eine kleine Vorauswahl treffen. Zweck ist eigentlich just for Fun und ggf. basteln / optimieren.

    Neben den drei üblichen Verdächtigen Kandidaten

    FMA Supersonic Rev

    FMA Supersonic

    Junxing Drakon

    Bin ich noch über die Skorpion Compound Armbrustpistole gestolpert -

    Im www hab ich sogar Ersatzteile wie Bogen, Sehne und Cams finden können.

    Die Pfeil only Variante scheint nämlich nur Kunststoff cams zu haben.

    Und dann habe ich noch ein Modell von Flytech (Achtung externer Link) gefunden

    https://www.target-softair.com/cat0_18596_335…4-carrucole.php

    Gibt sogar ein YouTube Video zu dem Modell

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Auf Grund des Alters des Videos gehe ich davon aus dass es sich bei dem Modell um einen Restposten bzw. Altbestand handelt

    Die gefällt mir optisch sogar besser - der Bogen sieht massiver aus - die Cams und die Aufhängung wirken allerdings etwas filigran.

    Beide Modelle haben Metall/Stahlbögen.

    Es wäre natürlich auch interessant welche Änderungen bei compound Armbrustpistolen über die Jahre zwecks "Improvement" und welche auf "Cost Cutting" zurückzuführen sind.

    Hat ggf. jmd Erfahrung mit der Skorpion compound oder der Flytech ?

    Zu den ersten Drei gibt es ja genug Infos, - ist aber auch noch ne andere Preisklasse.


    Schonmal vielen Dank im Voraus und auf einen regen Austausch

  • Die ist nicht annähernd auf Augenhöhe, mit den anderen von dir aufgezählten Compound PABs.

    Das stimmt natürlich - allerdings bewegen sich Skorpion und Flytech auch in einer ganz anderen Preisklasse - die FMA und Junxing gehen erst bei gut 200€ los.

  • PlingPling October 29, 2023 at 9:02 PM

    Changed the title of the thread from “Compound Armbrustpistole gesucht” to “Compound Pistolenarmbrust gesucht PAB”.
  • Mit den Compound PABs dieser „Klasse“ habe ich keine guten Erfahrungen gemacht, da ist man mit einer RedBack plus Abzugstuning besser dran.

    Vielen Dank für das Feedback - ich habe durch Kommentare unter dem Video rausgefunden, dass es sich um eine crossfire PAB - die Suchfunktion bringt diesbezüglich viele Ergebnisse (10 Jahre und älter)

  • Moin an alle,

    beim durchgraben des Forums bin ich über die Hunter Cross Compound Pistolenarmbrust gestolpert

    TomX
    February 28, 2007 at 3:54 PM

    Falls jmd so'n Teil rumliegen hat oder ggf. Nachbauten kennt; gerne kommentieren.

    Man findet im Internet zwar viele mini crossbows aus chinesischer Fertigung , aber nix zu diesem Modell. Zumal die Wurfarme bzw der Bogen der Hunter Cross aus einem Stück zu sein scheint und nicht aus mehreren Lagen Stahlfederblech besteht.

    Interessant wäre natürlich eine Upscaling Version der ursprünglichen Hunter Cross, die reguläre 6 oder 7" Bolzen verschießt - der Markt dafür wäre mit Sicherheit vorhanden.