KLI Venator MK1 / Mk2 4,5mm BB - Vollmetall S-AEG (Barra 400e)

There are 2 replies in this Thread which has previously been viewed 1,734 times. The latest Post (October 15, 2023 at 8:20 PM) was by Sammler 35.

  • Servus,

    gerade bei K&Z gefunden:

    KLI Venator MK1 4,5mm BB Vollmetall S-AEG 429,98€

    KLI Venator MK2 4,5mm BB Vollmetall S-AEG 439,98€

    K&Z ist wohl auch der Importeur :/

    Die MK2 dürfte die Semi / Einzelschuss Version der Barra 400e sein.

    KLI .177 cal. 4 5mm Venator MKII Electric Full Metal AIR GUN

    Die Kommentare bezüglich der Barra 400e unter dem KLI Video sind ganz interessant...

    Magazin für 60 Schuss 19,98€

    Die erste 4.5mm Stahl BBs S-AEG mit 11,1V Akku und 2,5J!

    ... ich habe mir gerade erst eine Cyma UX HK416 Sportsline S-AEG 6mm Airsoft gekauft.

    Selbst die "nur" 1,2J mit Bio 6mm Airsoftkugeln machen Spaß 8)

    Mal sehen wann hier das erste Exemplar auftaucht ;)

    Gruß PlinKing

    Edited once, last by PlinKing (July 10, 2023 at 7:52 PM).

  • An sich eine nette Idee, nur halt leider kein FA in DE, was die Sache für mich wiederum uninteressant macht.

    Zuviel Elektronik und Mechanik für "nur" Semi Auto, da setze ich lieber auf Co2/Gas wo es nicht zu Gearjams, ausgelutschten Akku/Motor oder Kurzschluss kommen kann, höchstens eine defekte Dichtung, Hopup oder Nozzle.

    Das AEG-typische Schussgeräusch gefällt mir auch nicht wirklich.

    Vorteil ist natürlich das Ersatzmagazine wenig kosten...und das KLI ein paar schöne GBB Pistolen im Sortiment hat ;)

    Ich möchte wirklich niemanden vom Kauf abraten, aber AEG's kommen für mich nur als < 0,5er 6mm Full Auto in Frage,

    da lässt sich das bb Gewicht variieren, und zum Coladosen zerfetzen reicht's auch.

    Von Cyma hab'ich übrigens seit 10-15 Jahren die CM.030 und das CM.031 , funktionieren immer noch, nur der Akku musste mal ausgetauscht werden.

    We the unwilling, led by the unqualified, kill the unfortunate, die for the ungrateful.

  • Ich habe mir die Waffe und ein paar Vids dazu in der Full Auto Variante auch angesehen. Wie Giftick schon schrieb macht die Waffe in D keinen Sinn weil das elektrische Antriebssystem für Airsoft erfunden und optimiert wurde und auch dort zweifelsfrei gut funktioniert.

    Für den BB Bereich mag es vielleicht eine Neuerung darstellen wenn man die Waffe in FullAuto schiessen kann, da müsste man mal die Kollegen im Ausland das testen lassen.

    Im Einzelschussbetrieb macht für mich auch CO2 mehr Sinn da einfacheres System und auch schon durchaus interessante Waffen auf dem Markt sind die dazu noch real like kompatibel sind was vielleicht die Bastelgemeinde erfreut.

    "Früher war alles runder."