There are 13 replies in this Thread which has previously been viewed 2,976 times. The latest Post (February 26, 2023 at 7:38 PM) was by Peter-der-Meter.

  • Bin gestern auf der Böker Seite auf einen Adventskalender gestoßen. Er besteht aus 24 Einzelteilen zum Zusammenbau eines Taschenmessers. Stolzer Preis mit 125 Euro.

    https://www.boker.de/adventskalender-2022-01bo901

    Im Netz konnte ich nicht viel dazu finden. Bei YouTube habe ich mir eine Vorstellung vom letztjährigen Kalender angesehen. Der Ersteller des Videos ist nicht wirklich überzeugt.

    Hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen mit diesem Kalender aus dem letzten Jahr? Ist ja eine nette Spielerei, aber ob es sich für 125 Euro lohnt? Mir wären auf jeden Fall wie bei der 2021 Edition Holzgriffschalen wichtig. Dies lässt sich leider auf den beiden Produktfotos nicht erkennen.

    Das Interesse ist auf jeden Fall vorhanden. Kaufwahrscheinlichkeit Stand jetzt 50 %.

  • Oha, schon ausverkauft?! Da habe ich wohl wirklich Glück gehabt und ganz entgegen meiner Gewohnheit, zur Abwechslung mal rechtzeitig auf den Knopf gedrückt. Sehr gut!

  • Kurzes Update - Kalender wurde geliefert.

    Hab ihn vorsichtshalber bei den Nachbarn zwischengelagert, mit der ausdrücklichen Bitte, ihn mir nicht vor dem 31.11. zurückzugeben.

  • Spiel - Spaß - Spannung - und dazu ein tolles Messer!

    Alle Bauteile sind sauber und passgenau verarbeitet, die Montage ist problemlos.

    Es entsteht ein schönes schmales Taschenmesser mit 5 unterschiedlichen Griffvarianten und zwei hochwertigen Wechselklingen aus D2-Stahl (Einhand- und Zweihand-Öffnung) auf denen die Limitierungsnummer geprägt ist. Das Klingensystem kenne ich vom Böker Optima, bei dem allerdings Platinenabstand und Achsdurchmesser minimal größer sind. Die Klingen sind unter den Modellen nicht austauschbar. Mit dabei sind auch ein kleiner Wasserstein, ein Laneyard und ein Satz gebläute Schrauben. Gürtelclip und Laneyard habe ich nicht montiert.

    Allen Forianern einen gutes 2023 !

  • Ich hatte mich einmal verbaut. Laut Anleitung sind die beiden Grundplatten identisch.

    Tatsächlich unterscheiden sie sich minimal in den Löchern.

    Bin auch ein klein wenig von der zweiten Klinge enttäuscht. Da hätte ich etwas anderes erwartet als die erste ohne Einhand-Pin. Den hätte man ja auch einfach abschrauben können. Zumal letztes Jahr scheinbar 3 Klingen dabei waren.

    Dass das durchgehende Griffstück so hell aussieht ist dem Blitz geschuldet ? Bei mir ist es schwarz.

    Alles in allem bin aber zufrieden mit dem Kalender. Hatte einen deutlichen Mehrwert gegenüber Schokolade. :)

  • hardi435

    Frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich dir!

    Vielen Dank für deine Rezension. Habe schon seit Weihnachten gespannt gewartet. :P

    Da hast du wirklich ein richtig tolles Messer. Ich hätte mich auch für die selben Griffschalen entschieden. Und wenn es mal langweilig wird, hat man ja auch noch andere zur Verfügung. Top!

    Was ich gar nicht gut finde ist, dass man tatsächlich 2 identische Klingen abgesehen vom Daumenpin bekommt. Das ist wirklich nicht schön. Und das sage ich als riesengroßer Böker-Fan. Da fragt man sich, was man sich dabei gedacht hat....

    Und dann passen die Optima-Klingen nicjt aufs Messer. X/

    Aber trotz dem ein wirklich geniales Messer. :thumbup:

    Vielleicht gibt es ja zur kommenden Adventszeit wieder einen Adventskalender. Dann vielleicht etwas mehr durchdacht zwecks den Klingen.

  • Der Adventskalender 2023 ist schon vorbestellbar. Es gab wohl zu viele Interessenten, die kein Exemplar mehr bekommen haben. Er wird wohl dann jetzt in größeren Mengen produziert werden. Ob dies gut oder schlecht für die Qualität ist, wird sich in der näcbsten Adventszeit zeigen. Ich werde ihn jetzt bestellen. 129,95 Euro. Geplante Auslieferung ab 1. Oktober 2023.

    Böker Plus Adventskalender 2023 | Böker Solingen (boker.de)