Beschriftungen/Symbole auf Waffenteilen anbringen

There are 20 replies in this Thread which has previously been viewed 2,850 times. The latest Post (June 5, 2022 at 12:21 PM) was by Moorhuhn-FT.

  • Ich habe für ein Falcon X50 Zielfernrohr einen größeren Turm für die Höhenverstellung gebastelt.

    Das ist für Field Target nützlich, weil man dann mehr Platz für eine Beschriftung hat.

    Angefangen bin ich damit, das ich mir ein 40mm Alu Rundstück genommen habe und auf Länge gekürzt habe.

    Danach habe ich in meiner Drehbank die Schnittkanten Plan gedreht.

    Um das Werkstück besser spann zu können, habe ich eine kleine Zentrierbohrung mit angebracht.

    Als nächstes hatte ich einen Adapter angefertigt, den ich anstelle des Original- Turm an das Zielfernrohr anschraube, um den neuen Turm befestigen zu können.

    Jetzt konnte ich den Turm von innen ausdrehen und die Passung für den Adapter anfertigen.

    Nachdem ich den Turm dann auch aussen abgedreht habe, habe ich noch 3 Bohrungen, in 120° Abständen angefertigt und dort ein Gewinde hinein geschnitten. Darin kommen dann Madenschrauben zur Befestigung.

    Für mehr Griffigkeit und Optik, habe ich den Turm oben noch gerändelt und danach alles poliert.

    Leider hatte ich die Zentrierbohrung etwas zu tief gesetzt und ich hatte nicht mehr genug Materialstärke,

    um die Bohrung verschwinden zu lassen. Das hatte mich richtig geärgert.

    Manchmal passsieren aber auch Fehler beim Basteln.

    Um den Turm an das Zielfernrohr anzubringen, wird der Original Turm abgeschraubt und der Adapter aufgeschraubt.

    Auf dem Adapter kann man dann den Turm aufsetzen und mit den 3 Madenschrauben fixieren.

    Wenn der Turm fertig beschriftet ist, kann und ihn neu "Nullen" möchte, kann man einfach die Madenschrauben lösen, den Turm in die richtige Stellung bringen und danach die Madenschrauben wieder anziehen.

    Weil mich das Loch mit der Zentrierbohrung genervt hat, habe ich gleich noch einen zweiten Turm gedreht, mit 45mm Durchmesser.

    Wenn das Zielfernrohr eingemetert und der richtig beschriftet ist, sieht das später in etwa so aus, wie bei meinem anderen Turm, den ich schon einmal gefertigt hatte.

    Mein Alten Turm hatte ich mit einer anderen Befestigung gefertigt.

    Deshalb hat der Turm eine Schraubenabdeckung oben drauf.

    Planlos geht mein Plan los.

    RxNIznfLcu3TfsI0O5CwuGJ0QlPf5w2LcQr7VdOJ-rp-ZPYlq7aXTX98tWRHhD5WB3lqh3F8h09LKGZwOVegoIDXwgggWAG8b_j0wzFJ9Txf6UUXv_QfNcBIyrz1fCa7mSmknI5jOLdhVU3JSj2zGPskJgjkNG8y-SK7Dmel_LZhelAL1lRM5TfFQ7DA1AGXakN69yexxrqkai3AV9KSYE8f_da3Wa5L6dziVeH_eFKUUpyfE5nDQz_eYvzDWUNpB-S0NH6MY1BywFfxFqHjuV8MD9EI_i1Ct1mRhOqfwapTFV5Hgg68NtHs2CIWgOU8cB2-NcIe02lIORbzgoJGwbyzng9gL1X7IcBsLJEnYWIKYz7jaOGoFksgXByNJgCpe8usY0KbF_na1_BuzweTv31-5SEZd2jXiJy-Jh4duyKYxEpmQroHM0f51Pf6r1fTJJ5g0dJo7T4NARUu9p_lBR0LU0FLQKbtyPIE7OW5DKCNHVFljF1yp9nKaIlpYyKLR_ixsukJpHGXB8-86KiJnEer-7gqeD0H8UGQ7gYNaGsYRcIgcKLo_hoIFu_Lh6dQmOdCVg=w590-h80-no

  • Wie und womit hast du die Skalierung gemacht?

    //edit by illu: Interessantes Thema, in einen neuen Thread ausgelagert. Hier kann alles mögiche zum Beschriften besprochen werden, weshalb wir uns nicht nur auf Drucker beschränken möchten.

    Macht mit beim Fernwettkampf.

    Edited once, last by illuminatus! (June 3, 2022 at 5:12 PM).

  • Wie und womit hast du die Skalierung gemacht?

    Ich habe mir extra einen Etikettendrucker gekauft.

    https://www.conrad.de/de/p/brother-p…mm-1091685.html

    Damit kann man von 3,5 mm bis 24mm Schriftbänder drucken.

    Ein Programm ist bei dem Drucker auch dabei.

    Die Schriftbänder gibt es auch in verschiedenen Farben.

    Mann muss sich vorher nur etwas Arbeit machen um alles genau auszumessen und danach alles genau in das Programm übertragen. Dann kann man die Schriftbänder ausdrucken und gegebenenfalls auch noch etwas korrigieren, wenn etwas nicht passen sollte.

    Planlos geht mein Plan los.

    RxNIznfLcu3TfsI0O5CwuGJ0QlPf5w2LcQr7VdOJ-rp-ZPYlq7aXTX98tWRHhD5WB3lqh3F8h09LKGZwOVegoIDXwgggWAG8b_j0wzFJ9Txf6UUXv_QfNcBIyrz1fCa7mSmknI5jOLdhVU3JSj2zGPskJgjkNG8y-SK7Dmel_LZhelAL1lRM5TfFQ7DA1AGXakN69yexxrqkai3AV9KSYE8f_da3Wa5L6dziVeH_eFKUUpyfE5nDQz_eYvzDWUNpB-S0NH6MY1BywFfxFqHjuV8MD9EI_i1Ct1mRhOqfwapTFV5Hgg68NtHs2CIWgOU8cB2-NcIe02lIORbzgoJGwbyzng9gL1X7IcBsLJEnYWIKYz7jaOGoFksgXByNJgCpe8usY0KbF_na1_BuzweTv31-5SEZd2jXiJy-Jh4duyKYxEpmQroHM0f51Pf6r1fTJJ5g0dJo7T4NARUu9p_lBR0LU0FLQKbtyPIE7OW5DKCNHVFljF1yp9nKaIlpYyKLR_ixsukJpHGXB8-86KiJnEer-7gqeD0H8UGQ7gYNaGsYRcIgcKLo_hoIFu_Lh6dQmOdCVg=w590-h80-no

  • Was kann man in der Software gestalten?

    Nur Text oder auch Graphik?

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Moin!

    Mit dem Drucker ist einiges möglich.

    Die Oberfläche der zu installierenden Software:

    Über die Funktion "Einfügen" lassen sich Grafiken, Tabellen, Scancodes usw. einfügen

    Der reale Ausdruck:

    Am Gerät ist ein Umschalter der einen internen Festplattenspeicher aktiviert.

    Danach erscheint unter Windows eine HD mit einem simplen Druckprogramm für den Drucker.

    Sinnvoll wenn man an einem Rechner ohne Adminrechte etwas drucken will/muss.

    Der Drucker kann auch unter zB Excel angesteuert werden und diese schönen Parallaxe Rad Beschriftungen drucken.

    Eine wirklich sinnvolle Anschaffung! :thumbsup:

    Die Bänder sind nach dem Druck laminiert, also Wetterfest!

    Viele Grüße,

    Thorsten

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

    8) >>>VDB-Fördermitglied<<< 8)

  • Die Bänder kenne ich, wir haben Hand/Tischgeräte

    zur Beschriftung. Deren Möglichkeiten sind aber

    sehr begrenzt. Danke für die Info.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Ja, für Grafiken sind die nicht gerade der Kracher.

    Bei 180 dpi ist Feierabend.

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

    8) >>>VDB-Fördermitglied<<< 8)

  • Die Hand/Tischgeräte können nur Text und auch

    den nur in wenigen Schriften und Größen.

    Eine genaue Positionierung geht auch nicht.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Bei der P-Touch Software ist das Dank Text oder Grafikfelder gar kein Problem.

    Die Felder sind frei einstellbar in Größe und Position.

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

    8) >>>VDB-Fördermitglied<<< 8)

  • Sehr gut!

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • An der Stelle mal noch einen Hinweis:

    manche Geräte verwenden Bänder die

    relativ dick sind. Auf runden Teilen mit

    kleinem Durchmesser halten die nicht.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Die laminierten P-Touch TZe Bänder sind 0,15mm dick. ;)

    Aber der Hinweis ist berechtigt.

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

    8) >>>VDB-Fördermitglied<<< 8)

  • TZ-Bänder können kleine Durchmesser,

    TX-Bänder nicht, sind dafür robuster.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Wenn diese Ptouch-Drucker nicht so teuer währen hätt ich mir auch schon mal einen angeschafft, bis

    dato mach ich das ganze im Zeichenprogramm Corel Draw welches ich eh auf dem PC habe. Hier kann

    man die Striche auch millimeter genau setzen und beschriften. Drucken tuich das ganze immer auf einem

    Laserdrucker mit entsprechender Laserfolie, hält auch bombenfest und macht keine Probleme egal

    welches Wetter beim FT herrscht. Muss ich halt bei einem größeren Seitenrad aufteilen weil die

    Scala läner als A4 ist :) Aber das hat bis dato immer funktioniert