Kunststoff oder Aluschiene.

There are 4 replies in this Thread which has previously been viewed 1,147 times. The latest Post (January 29, 2022 at 6:58 PM) was by ArrisArcher.

  • Die Kunststoffschienen sind zumindest bei Excalibur eher bei den günstigeren ABs verbaut.

    Kann man jetzt daraus schließen, dass die Abs mit Aluschiene genauer sind oder gibt es da keinen Unterschied? Interessant wäre mal ein Schussvergleich zwischen zwei Armbrüsten des gleichen Herstellers. Eine AB mit Alu und die andere AB mit Kunststoff.

  • Vorab, ich habe dazu keine Tests gemacht. Ich denke dass es durchaus hochwertige Kunststoffe gibt, mit denen das funktioniert. Dann kommt noch die Form der Schiene dazu, die die Stabilität beeinflusst. Von der Zugkraft hängt das sicher auch ab. Einziger Haken der mir einfällt ist, das Kunststoff altert.

    Soll heißen, mit gutem Material + Form und

    nicht gerade 300lbs, warum nicht?

  • Die beiden Materialien sollten eigentlich keinen ausschlaggebenden Einfluss auf die Genauigkeit aufgrund eines unterschiedlichen Reibungskoeffizienten haben. Und wie Leerschuss schon schrieb, ist es wohl vielmehr eine Frage der Lebensdauer des verwendeten Kunststoffes in Bezug auf die Mittenwicklung.

    Am besten ist natürlich Trackless, wenn da erst gar keine Schiene ist... 😁

  • Was den dann nicht vorhandenen Abrieb - mangels vorhanden sein einer Schiene betrifft, ist trackless schon eine schöne Sache !

    Bringt aber andererseits auch wieder andere Probleme mit sich 🤨

  • Diese Frage hab ich mir auch mal gestellt, da ich mir mal die grz2 kaufen wollte. Ich hätte gleich zuschlagen sollen wo sie noch für 400 € zu haben war.

  • gilmore January 29, 2022 at 9:32 PM

    Changed the title of the thread from “Kunstsoff oder Aluschiene.” to “Kunststoff oder Aluschiene.”.